Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia-Smartphones: Probleme mit…

Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.11.12 - 13:48

    Wie verzweifelt muß der Nokia Vertrieb eigentlich sein, um solch antiquierte "Kundenlockangebote" aus der Urzeit des Marketings wieder hervor zu kramen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.12 13:49 durch Guido Stepken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: janpi3 08.11.12 - 13:59

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie verzweifelt muß der Nokia Vertrieb eigentlich sein, um solch
    > antiquierte "Kundenlockangebote" aus der Urzeit des Marketings wieder
    > hervor zu kramen?


    Zufriedenheitsgarantie ist ein gängiges Marketinginstrument da dies grundsätzlich nur 1% der Konsumenten in Anspruch nehmen.
    Wo kommst du denn her, so etwas als überholt anzupreisen?
    Lass mich raten Marketing 2.0 wa?
    War nicht genug Facebook oder Twitter dabei oder was?

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 08.11.12 - 13:59

    Dann noch mal ohne "persönliche Wertung":

    Ich finde es schade, dass es Leute gibt, denen ein simpler Trigger, wie z.B. der Begriff "Nokia" in der Überschrift eines Artikels, ausreicht, um Beiträge zu posten, die...

    Ach so wird das nichts... Was du schreibst, ist nichts weiter als Gemecker um des Meckerns Willen.

    Bei iPhones oder Androiden empfändest du das sicherlich als die Errungenschaft der Marktwirstschaft seit Erfindung des Geldscheins.

    Ein bisschen mehr Objektivität würde manchen hier wirklich gut zu Gesicht stehen.

    Das Angebot ist eine super Idee und Nokia hebt sich damit von anderen Herstellern ab. Punkt!

    (Ich hoffe, das war jetzt unpersönlich genug, um im Forum zu verbleiben...)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.12 14:01 durch Himmerlarschundzwirn.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: motzerator 08.11.12 - 14:54

    janpi3 schrieb:
    --------------------
    > Zufriedenheitsgarantie ist ein gängiges Marketinginstrument
    > da dies grundsätzlich nur 1% der Konsumenten in Anspruch
    > nehmen.

    Bist Du dir da so sicher. Was währe, wenn die Kachelfeinde
    losziehen und sich die Dinger holen, um besser lästern zu
    können?

    Wenns einen Nokia Store vor Ort gäbe, würd ich das Lumia
    glatt mal ansehen, so wie ich es auch mit Windows 8 gemacht
    habe aber Vodafone hat mir nichts getan, also lass ich den
    Quatsch lieber :)

    > Wo kommst du denn her, so etwas als überholt anzupreisen?

    Ich finde diese Art des Marketings auch zweifelhaft, denn
    Nokia zeigt damit wie verunsichert sie sind um zu diesem
    Mittel zu greifen.

    Sowas ist eigentlich Sache des Ladens, entweder man
    tauscht 14 Tage lang um, oder man lässt es bleiben.

    Auch die Sache mit dem Vertrag ist ein Witz, warum kann
    man den nicht stornieren und die genutzte Zeit bezahlen?
    Ist Vodafone damit überfordert? Nein, die wollen eh keine
    Handys verkaufen, die Handys sind nur Leckerlis damit die
    Kunden die Verträge nehmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: rangnar 08.11.12 - 15:24

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Ein bisschen mehr Objektivität würde manchen hier wirklich gut zu Gesicht
    > stehen.

    Weswegen wir als Hintergrund die Geschichte nicht vergessen. Das was war. Denn darauf baut ja die Zukunft und ist die Datenbasis um die Handlungen von heute in die Zukunft zu interpolieren.

    > Das Angebot ist eine super Idee und Nokia hebt sich damit von anderen
    > Herstellern ab. Punkt!

    Richtig. Naja, super für den Konsumenten, nicht für den Vertrieb und Händler. Der hat ja hohe Verwaltungsaufwendungen. Gut für Nokia, aber nur in dem Sinn, dass Kunden so überhaupt mal bereit sind ein frickeliges Microkia in die Hand zu nehmen.

    Sehen wir es mal ganz locker und realistisch. In ein paar Monaten werden die Lumnias für unter 100 verramscht. Ab dem Moment, wenn Balmer mal wieder die Depression packt und er mal wieder eine Handy-Plattform ab murkst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 08.11.12 - 15:26

    Was genau meinst du mit frickelig?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: Sanch 08.11.12 - 15:43

    Omg noch so ein Nokia hasser. Ich find die Leute so süß, die für ein Produkt so einstehen, als ob sie selber es entwickelt hätten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 08.11.12 - 15:47

    Meinst du rangnar? Ich glaube, der war eher Anti-MS.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: koflor 08.11.12 - 16:08

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenns einen Nokia Store vor Ort gäbe, würd ich das Lumia
    > glatt mal ansehen, so wie ich es auch mit Windows 8 gemacht
    > habe aber Vodafone hat mir nichts getan, also lass ich den
    > Quatsch lieber :)

    Naja - was Du zu Win8 bisher von Dir lässt, lässt einen bezweifeln, dass Du Dich länger als 30 Minuten damit befasst hast, aber das ist auch etwas OT...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: motzerator 08.11.12 - 16:50

    koflor schrieb:
    --------------------
    > Naja - was Du zu Win8 bisher von Dir lässt, lässt einen bezweifeln,
    > dass Du Dich länger als 30 Minuten damit befasst hast, aber das
    > ist auch etwas OT...

    Das ich mir beide Vorschauversionen installiert habe, hast Du dabei
    scheinbar überlesen.

    Ich habe mich auch lange genug damit beschäftigt, um die Bedienung
    zu erlernen und um heraus zu finden, in wie weit man Windows 8 an
    seine persönlichen Wünsche anpassen kann und ich habe mich dann
    auch gezwungen, alle wichtigen programme dort zu installieren und
    es einige Abende zu benutzen, obwohl meine innere Stimme mir
    andauernd gesagt hab: Geh zurück zu Windows 7.

    Aber ich war immer wieder froh, wenn wieder Windows 7 lief und das
    obwohl die Release Preview ja noch einige Vorzüge gegenüber der
    Finalversion hat: Aero Glass und Gadgets sind dort noch enthalten.

    Ach ja, ich habe beides auf separaten Laufwerken installiert. Kann also
    hin und her schalten (nachdem ich Fastboot in Windows 8 abgeschaltet
    habe weil das immer Probleme machte in dieser Konfiguration).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. antiquierte "Kundenlockangebote"?

    Autor: miauwww 08.11.12 - 16:55

    Wo lebst Du? Coupons, Ausverkauf, Sonderangebot, Limited edition, Geld-Zurück-Garantien usw. usf. überall wird heute gelockt, was das Zeug hält.

    Ich glaube, das Problem ist Vodafone: die sind manchmal unglaublich schlecht organisiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: violator 08.11.12 - 19:27

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde diese Art des Marketings auch zweifelhaft, denn
    > Nokia zeigt damit wie verunsichert sie sind um zu diesem
    > Mittel zu greifen.


    Ich hab sogar gehört, dass Nokia im TV Werbung macht usw. die müssen ja echt verzweifelt sein, auf solche Marketingaktionen zurückzugreifen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: Milber 08.11.12 - 20:46

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meinst du rangnar? Ich glaube, der war eher Anti-MS.

    Rangnar ist doch nur stolz drauf, dass er jedes Mal "Microkia" posten kann und keiner von Euch geht drauf ein.
    Ich auch nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: Switchblade 09.11.12 - 01:54

    Namen vergewaltigen ftl.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: Kabelsalat 09.11.12 - 06:55

    Ich finde eher dass Nokia da sehr selbstbewusst ist. Außerdem lockt man so auch Kunden. Viele wollen auch erstmal testen bevor sie kaufen. Nokia geht davon aus dass die Tester mit dem Produkt zufrieden sein werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß

    Autor: Sanch 09.11.12 - 08:47

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meinst du rangnar? Ich glaube, der war eher Anti-MS.


    Nokia oder MS hasser ist eigentlich egal. Ich kann das ganze nicht so ganz verstehen. Alles hat vor und Nachteile, die Systeme, die Handys usw. Ich freue mich doch als Kunde, dass es viel Auswahl gibt..... Ich entscheide mich dann doch nur welches am besten zu mir passt. Das bedeutet dann aber doch nicht, dass die anderen schlecht sein müssen. Ich komm mir hier fast vor, als ob ich auf einem Fußballplatz bin.......

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß

    Autor: berlinerbolle 09.11.12 - 18:21

    > Nokia oder MS hasser ist eigentlich egal. Ich kann das ganze nicht so ganz
    > verstehen. Alles hat vor und Nachteile, die Systeme, die Handys usw. Ich
    > freue mich doch als Kunde, dass es viel Auswahl gibt..... Ich entscheide
    > mich dann doch nur welches am besten zu mir passt. Das bedeutet dann aber
    > doch nicht, dass die anderen schlecht sein müssen. Ich komm mir hier fast
    > vor, als ob ich auf einem Fußballplatz bin.......

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Die Verzweifelung von Microkia ist groß!!!

    Autor: TW1920 12.11.12 - 00:00

    Kabelsalat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde eher dass Nokia da sehr selbstbewusst ist. Außerdem lockt man so
    > auch Kunden. Viele wollen auch erstmal testen bevor sie kaufen. Nokia geht
    > davon aus dass die Tester mit dem Produkt zufrieden sein werden.


    +1

    Ich finde das doch eher auch positiv. Die Lumias sind was neues, viele Nutzer sind unsicher - dadurch hat doch jeder die Möglichkeit das Produkt zu testen und wer doch lieber en droiden oder ein iphone will kann dann ja problemlos noch wechseln - wenn ich in meinem Umkreis einige unzufriedene iphone5 Nutzer anschau, haben die wenig Optionen....


    > Nokia oder MS hasser ist eigentlich egal. Ich kann das ganze nicht so ganz
    > verstehen. Alles hat vor und Nachteile, die Systeme, die Handys usw. Ich
    > freue mich doch als Kunde, dass es viel Auswahl gibt..... Ich entscheide
    > mich dann doch nur welches am besten zu mir passt. Das bedeutet dann aber
    > doch nicht, dass die anderen schlecht sein müssen. Ich komm mir hier fast
    > vor, als ob ich auf einem Fußballplatz bin.......

    +1

    Das unterstützt voll und ganz meine Ansicht! Durch diese Aktion bietet Nokia den Nutzern die Möglichkeit das beste Gerät für sich zu finden - Mit dem Lumia kann man ja bedenkenlos anfangen zu testen, da man es zurückgeben kann. Ehrlich gesagt: Mal ein gutes Verkaufsmodell von Nokia!


    Aber manche müssen halt immer meckern, wie sie bei Apple alles loben müssen....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Configuration Manager / Build Engineer (m/w)
    GOM - Gesellschaft für Optische Messtechnik mbH, Braunschweig
  2. IT-Release Projektmanager Cross-Channel SAFe (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Webentwickler, Programmierer als Sicherheitsexperte (m/w)
    OPTIMAbit GmbH, München
  4. Administrator/in für den technischen Betrieb von Windchill
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. NEU: Watch Dogs [PC Download]
    7,50€
  2. BIS SONNTAG GÜNSTIGER: Project Cars
    19,95€
  3. NEU: Xbox One 1TB Elite Bundle (inkl. Halo 5 Sammelkarte)
    429,00€ (Amazon)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Verschlüsselung: Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren
    Verschlüsselung
    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

    Kritik an Thüringens Verfassungsschutzpräsident Stephan Kramer: Er hat nach Hintertüren in Verschlüsselungstechnik verlangt. Netzpolitiker und Datenschützer hingegen bestehen auf der Verschlüsselung als digitaler Selbstverteidigung.

  2. Xeon D-1571: Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen
    Xeon D-1571
    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

    Doppelt so viele Kerne bei etwas geringerem Takt und weiterhin 45 Watt: Intel positioniert den neuen Xeon D frühzeitig gegen die ARM-v8-Konkurrenz im Kampf um Marktanteile im Micro-Server-Segment.

  3. Die Woche im Video: Sensationen und Skandale
    Die Woche im Video
    Sensationen und Skandale

    Golem.de-Wochenrückblick Forscher haben Einsteins Gravitationswellen nachgewiesen und wir haben Neues zur Datenspeicherung beim VBB aufgedeckt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 11:03

  2. 09:21

  3. 09:03

  4. 00:24

  5. 18:25

  6. 18:16

  7. 17:46

  8. 17:22