1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia-Smartphones: Probleme mit…

Sehr mutig!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr mutig!

    Autor MistelMistel 08.11.12 - 14:31

    Eine zufriedenheitsgarantie mit einem Windows Phone finde ich schon sehr gewagt. Das Lumia 800 war jedenfalls eine absolute Frechheit!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sehr mutig!

    Autor Himmerlarschundzwirn 08.11.12 - 14:35

    Interessant wäre ja noch, ob Geräte, die innerhalb von 2 Wochen zurückgegeben werden, trotzdem als verkauft zählen. Das dürfte Nokias Statistik nämlich ziemlich gut tun :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sehr mutig!

    Autor Sanch 08.11.12 - 14:37

    Lol

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sehr mutig!

    Autor Cinemascope 08.11.12 - 18:54

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine zufriedenheitsgarantie mit einem Windows Phone finde ich schon sehr
    > gewagt. Das Lumia 800 war jedenfalls eine absolute Frechheit!


    Für Dich. Für mich das beste Phone zu der Zeit ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sehr mutig!

    Autor fazeless 09.11.12 - 10:59

    ebenfalls sehr zufrieden mit dem Lumia800.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Sehr mutig!

    Autor TW1920 12.11.12 - 00:19

    fazeless schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ebenfalls sehr zufrieden mit dem Lumia800.


    Ich hatte es nur mal kurz zum testen nen halben Tag und war sehr zufrieden, wenn auch noch ein paar Dinge fehlten, die ja in WP8 mit den Lumias dabei sind.

    Ich bin jedenfalls auf das Lumia 920 gespannt.


    Wenn jmd was am Lumia schlecht fand/findet, wäre es hlt auch schön, wenn er mal schreiben würde wieso, damit man es nachvollziehen kann ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NFC in der Analyse: Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
NFC in der Analyse
Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
  1. Mini-PC Broadwell- und Braswell-NUCs laden Smartphones drahtlos

Ultra High Definition: Scharf allein ist nicht genug
Ultra High Definition
Scharf allein ist nicht genug
  1. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  2. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion
  3. Dell UltraSharp 27 Ultra HD 5K 27-Zoll-Monitor mit 5.120 x 2.880 Pixeln

Neues Moto X im Hands On: Motorolas echtes Topsmartphone
Neues Moto X im Hands On
Motorolas echtes Topsmartphone
  1. Neues Moto G im Hands On Mach's noch einmal, Motorola
  2. Skip 2 Motorolas Schlüsselanhänger für Vergessliche entfleucht
  3. Android Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  1. Sigmar Gabriel: Wirtschaftsministerium stellt sich auf Seite von Uber
    Sigmar Gabriel
    Wirtschaftsministerium stellt sich auf Seite von Uber

    Das Wirtschaftsministerium von Vizekanzler Sigmar Gabriel stellt sich gegen die Taxiunternehmer und will Wettbewerb auf dem Markt zulassen. Auch das Bundesjustizministerium positioniert sich aufseiten von Uber.

  2. Entertain: Netflix soll mit Deutscher Telekom und Vodafone kooperieren
    Entertain
    Netflix soll mit Deutscher Telekom und Vodafone kooperieren

    Netflix hat offenbar eine Kooperation mit Entertain der Telekom vereinbart. Auch Vodafone soll einen Vertrag mit dem US-Streaming-Anbieter abgeschlossen haben.

  3. Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
    Doppelmayr-Seilbahn
    Boliviens U-Bahn der Lüfte

    3.000 Passagiere pro Stunde: In Bolivien fährt seit kurzem die längste urbane Seilbahn der Welt. Deren Gondeln könnten auch ein Modell für andere Städte sein. Gebaut hat sie ein österreichisches Unternehmen.


  1. 15:21

  2. 12:32

  3. 12:00

  4. 11:23

  5. 20:30

  6. 15:05

  7. 13:48

  8. 13:26