1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Neue Smartphones mit Windows…

Völlig gehirnverbrannt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Völlig gehirnverbrannt

    Autor: nicbor87 19.11.12 - 12:23

    Was soll man dazu noch sagen? Jetzt will man künstlich Fragmentierung schaffen und diese dann noch anpreisen? Das passt perfekt zum Desktop-Desaster Windows 8.

    Android ist laut Ballmer "wild" und "unkontrolliert", bei Windows ist das ganz anders - hier wird systematisch und kontrolliert auf den Abgrund zugesteuert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Völlig gehirnverbrannt

    Autor: BenediktRau 19.11.12 - 14:43

    nicbor87 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll man dazu noch sagen? Jetzt will man künstlich Fragmentierung
    > schaffen und diese dann noch anpreisen? Das passt perfekt zum
    > Desktop-Desaster Windows 8.
    >
    > Android ist laut Ballmer "wild" und "unkontrolliert", bei Windows ist das
    > ganz anders - hier wird systematisch und kontrolliert auf den Abgrund
    > zugesteuert.

    Vor allem hat auch schon fast niemand Windows Phone 7.5 kaufen wollen als es noch aktuell war. Jetzt wo keine bzw. fast keine neuen Apps mehr kommen und auch Updates aus bleiben werden, wer soll das kaufen? Ein extrem gutes Preis/Leistungsverhältnis bot WP-Phone Hardware IMO noch nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Völlig gehirnverbrannt

    Autor: harrycaine 19.11.12 - 15:07

    nicbor87 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll man dazu noch sagen? Jetzt will man künstlich Fragmentierung
    > schaffen und diese dann noch anpreisen? Das passt perfekt zum
    > Desktop-Desaster Windows 8.
    >
    > Android ist laut Ballmer "wild" und "unkontrolliert", bei Windows ist das
    > ganz anders - hier wird systematisch und kontrolliert auf den Abgrund
    > zugesteuert.

    Ja bei sowas hat Microsoft Übung ;-) Bei einem vom Markt nicht akzeptierten System bringt man jetzt nochmal zusätzlich Verwirrung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!
Macbook Pro 13 Retina im Test
Force Touch funktioniert!
  1. Macbook 12 mit USB 3.1 Typ C Dieser Anschluss ist besetzt
  2. Apple Macbook Pro bekommt fühlendes Touchpad
  3. Grafikfehler Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

  1. Onion Omega: Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
    Onion Omega
    Preiswertes Bastelboard für OpenWrt

    Per Crowdfunding wird für einen preiswerten und kleinen Bastelcomputer nach Käufern gesucht. Darauf läuft aber nur die abgespeckte Linux-Variante OpenWrt.

  2. Noki: Intelligentes Türschloss ohne Umbauten installierbar
    Noki
    Intelligentes Türschloss ohne Umbauten installierbar

    Noki heißt ein per Smartphone bedienbares Motorschloss für die Haustür, das keinen Austausch des Zylinders erfordert. Der Aufsatz wird auf das vorhandene Schloss gesetzt und nun per Crowdfunding finanziert.

  3. Samsung 850 Evo: M.2- und mSATA-Kärtchen erhalten mehr Cache
    Samsung 850 Evo
    M.2- und mSATA-Kärtchen erhalten mehr Cache

    Samsungs mSATA- und M.2-Varianten der SSD 850 Evo kosten weniger als die 2,5-Zoll-Version. Zwar geizt Samsung bei der Anzahl der Flash-Chips, packt dafür aber teils mehr DRAM-Cache auf die Platinen.


  1. 07:46

  2. 07:29

  3. 23:51

  4. 18:29

  5. 18:00

  6. 17:59

  7. 17:22

  8. 16:32