Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobiles Internet: Versprochene UMTS…

die 7,2mbit beziehen sich ja auch nicht auf den einzelnen nutzer

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die 7,2mbit beziehen sich ja auch nicht auf den einzelnen nutzer

    Autor: Xstream 16.11.12 - 18:04

    sondern auf die ganze zelle (in der man selten der einzige nutzer ist)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: die 7,2mbit beziehen sich ja auch nicht auf den einzelnen nutzer

    Autor: Lala Satalin Deviluke 16.11.12 - 18:06

    Genau das ist der Designfehler.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: die 7,2mbit beziehen sich ja auch nicht auf den einzelnen nutzer

    Autor: Xstream 16.11.12 - 18:10

    das ist kein designfehler sondern physik
    mobilfunk ist halt ein shared medium was soll man da machen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: die 7,2mbit beziehen sich ja auch nicht auf den einzelnen nutzer

    Autor: DooMMasteR 16.11.12 - 18:22

    das stimmt so schon… aber dennoch wird das ganze leider völlig anders beworben

    Es wird immer von bis zu 42MBit/s geredet, klar ist alles ok, aber HSPA-DC wird man wohl nur an WIRKLICH viel frequentierten orten antreffen… und da soll es momente geben in denen man die Zellen beide für sich hat?
    Klingt unrealistisch, leider.

    Im großen und ganzen gehört eher die art der Bewerbung verboten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: die 7,2mbit beziehen sich ja auch nicht auf den einzelnen nutzer

    Autor: Raumzeitkrümmer 16.11.12 - 18:23

    Dann zahlt also "jeder" für die anderen fünft Leute mit, wenn er teilen muss. Da kann man nur froh sein, dass der Sendemast nicht 100 Leute bedienen kann, das wäre dann ein deftiger Preis.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: die 7,2mbit beziehen sich ja auch nicht auf den einzelnen nutzer

    Autor: Lala Satalin Deviluke 16.11.12 - 18:58

    Erst zu derartigen Preisen wie jetzt anbieten, wenn es auch voll nutzbar ist. So wie es jetzt ist würde ich 15¤ für eine RICHTIGE Flat ohne Drosselung oder Trennung zahlen. Aber nein, für 15 Euro kriegt man nur eine Stress-Flat mit Datenvolumentarif. Das ist meiner Meinung nach bei der schwachen Netzleistung Betrug.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: die 7,2mbit beziehen sich ja auch nicht auf den einzelnen nutzer

    Autor: CharlyTH 16.11.12 - 19:23

    Bandbreite pro Zelle stimmt schon, aber die ist mehr als 7.2, abhängig allerdings von der Basisstation

    http://www.elektronik-kompendium.de/sites/kom/1402201.htm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: die 7,2mbit beziehen sich ja auch nicht auf den einzelnen nutzer

    Autor: keloglan 17.11.12 - 13:10

    CharlyTH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bandbreite pro Zelle stimmt schon, aber die ist mehr als 7.2, abhängig
    > allerdings von der Basisstation
    >
    > www.elektronik-kompendium.de

    Das ist auch von der Entfernung abhängig. Je weiter (mehr als 500m) umso langsamer.
    Die Brutto-Leistung liegt bei ca. 100-300 MBit/s aber netto bleiben nur noch ca. 30-40% übrig...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Düsseldorf
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. FERCHAU Engineering GmbH, Raum Saarbrücken / Raum Trier


Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,90€
  2. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Nintendo Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an
  2. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  3. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. iCar Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen
  2. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

  1. BiCS3: Flash Forward fertigt 3D-NAND-Speicher mit 64 Zellschichten
    BiCS3
    Flash Forward fertigt 3D-NAND-Speicher mit 64 Zellschichten

    Toshiba und Western Digital produzieren 3D-Flash-Speicher mit besonders vielen Lagen - 64 Schichten sind bisher Rekord. Bei der Kapazität stellt das NAND allerdings keine Bestmarke auf.

  2. Radeon RX 480: Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU
    Radeon RX 480
    Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

    Das Direct3D 12- und das Vulkan-API entlocken älteren CPUs mehr Bilder pro Sekunde: Wir haben einen FX-6300 (Bulldozer) mit einer Radeon RX 480 kombiniert und verglichen, wie groß oder besser gesagt wie klein der Abstand zu einem Core i7-6700K (Skylake) ausfällt.

  3. Pangu: Jailbreak für iOS 9.3.3 ist da
    Pangu
    Jailbreak für iOS 9.3.3 ist da

    Fast zeitgleich zur Veröffentlichung von iOS 9.3.3 ist der passende Jailbreak erschienen. Vorerst ist nur eine Entsperrung von iOS-Geräten mit 64-Bit-Prozessor unter Windows möglich.


  1. 09:30

  2. 09:00

  3. 07:28

  4. 07:13

  5. 23:40

  6. 23:14

  7. 18:13

  8. 18:06