1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobiles Internet: Versprochene UMTS…

Netz für hohen Gesamt-Trafik nicht ausreichend ausgestattet

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netz für hohen Gesamt-Trafik nicht ausreichend ausgestattet

    Autor: keloglan 17.11.12 - 01:58

    Es gibt ein folgendes Problem:

    Das Wireless Netz wie UMTS hat in einer Zelle nur eine Gesamt-Bandbreite begrenzt durch die vorhandenen Kanäle bzw. Frequenzen. Man hat die Bandbreite mit neuer Technik wie HSPA, HSPA+ und nun LTE erhöht.
    Aber parallel dazu hat die Anzahl der User und das Trafik-Volumen deutlich zugenommen.
    D.h. die Datenrate pro User ist und bleibt niedrig.

    Mit LTE wird sich die Gesamt-Bandbreite erhöhen, aber dies wird auf Dauer nicht ausreichen, da sich die User und der Trafik pro User sich erhöhen werden.

    In der Summe wird bei Wireless Verbindung eine Volumenbegrenzung bleiben, selbst bei LTE und zukünftigen Technologien.

    Siehe auch hier:
    http://www.elektronik-kompendium.de/sites/kom/1301051.htm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Netz für hohen Gesamt-Trafik nicht ausreichend ausgestattet

    Autor: cynicer 17.11.12 - 02:01

    Dann müssen eben stark ausgelastete Zelle durch kleinere Zellen ersetzt werden, daran sollte es in der Theorie jedenfalls nicht scheitern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Netz für hohen Gesamt-Trafik nicht ausreichend ausgestattet

    Autor: Moe479 17.11.12 - 07:49

    ok ... wir bauen den nächstem turm an deinem balkon auf und braten dein hirn ... ganz langsam ... ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Netz für hohen Gesamt-Trafik nicht ausreichend ausgestattet

    Autor: keloglan 17.11.12 - 08:08

    Theoretisch ja - praktisch teuer für ganz Deutschland, jedenfalls in den Städten.
    Man versucht durch Techniken wie "Zellatmung" dies unter Griff zu nehmen, aber letztendlich gibt es nicht mehr Bandbreite im Äther.
    Die gibt es erst mit neuer Technik mit mehr Bandbreite wie nun LTE.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Netz für hohen Gesamt-Trafik nicht ausreichend ausgestattet

    Autor: keloglan 17.11.12 - 13:04

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ok ... wir bauen den nächstem turm an deinem balkon auf und braten dein
    > hirn ... ganz langsam ... ;)

    Genau das ist auch ein Problem.
    Jeder schreit nach mehr Bandbreite, aber keiner möchte in seinem Umfeld eine Sendeanlage.
    Andererseits, im Winter könnte es einem warm halten... ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

  1. Raumfahrt: Progress-Raumfrachter ist auf falschem Kurs
    Raumfahrt
    Progress-Raumfrachter ist auf falschem Kurs

    Muss die ISS-Besatzung Kohldampf schieben? Ein russisches Frachtraumschiff mit Versorgungsgütern ist kurz nach dem Start vom Kurs abgekommen. Es soll per Funk von der Erde aus wieder auf Kurs gebracht werden.

  2. BND-Affäre: Opposition verlangt von Merkel Liste der NSA-Selektoren
    BND-Affäre
    Opposition verlangt von Merkel Liste der NSA-Selektoren

    Bundeskanzlerin Merkel hat in der Affäre um die Zusammenarbeit des BND mit der NSA Aufklärung versprochen. Grüne und Linke im NSA-Ausschuss fordern nun Taten und wollen die Listen mit Tausenden Suchbegriffen sichten.

  3. LG G4 im Hands On: Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik
    LG G4 im Hands On
    Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik

    LGs neues Top-Smartphone G4 kommt zwar im vertrauten Design, bietet unter anderem mit Echtleder-Covern, zwei leistungsstarken Kameras und einem leicht gebogenen Display allerdings einige Neuerungen. Eine Überraschung gibt es bei der Prozessorausstattung.


  1. 17:36

  2. 17:35

  3. 17:30

  4. 17:25

  5. 17:18

  6. 16:46

  7. 16:45

  8. 16:36