Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunk: Deutsche Telekom startet Joyn…

Mobilfunk: Deutsche Telekom startet Joyn in Deutschland

Ab sofort können Kunden der Deutschen Telekom den Messaging-Dienst Joyn verwenden. Bis zum Spätsommer steht der Dienst für alle Telekom-Kunden gratis zur Verfügung.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wann kommt Joyn für iOS ? 3

    BZE1887 | 05.03.13 14:35 15.03.13 02:04

  2. Und warum sollte man jetzt von WhatsApp auf Joyn umsteigen? (Seiten: 1 2 3 ) 51

    Nrgte | 04.03.13 16:00 09.03.13 10:51

  3. Warum denken alle dass Joyn teuer ist?! 13

    gaym0r | 05.03.13 08:14 07.03.13 19:47

  4. zu spät 12

    moppi | 04.03.13 16:07 05.03.13 11:36

  5. Braucht man das? (Seiten: 1 2 ) 27

    sttn | 04.03.13 16:38 05.03.13 11:20

  6. Steinzeit 8

    redmord | 04.03.13 17:55 05.03.13 10:19

  7. Zu teuer 1

    Sanke | 05.03.13 10:13 05.03.13 10:13

  8. Mal wieder: FÜR DUMM VERKAUFEN 1

    martinboett | 05.03.13 00:26 05.03.13 00:26

  9. Wann begreifen die Telcos eigentlich welche Rolle sie haben? 13

    linuxuser1 | 04.03.13 16:03 05.03.13 00:13

  10. Roaming 1

    redmord | 04.03.13 21:08 04.03.13 21:08

  11. Den letzten beißen die Hunde 3

    __max__ | 04.03.13 16:11 04.03.13 20:15

  12. XMPP... 6

    Unwichtig | 04.03.13 16:26 04.03.13 19:19

  13. Unverständlich so ewtas 2

    tomtom00700 | 04.03.13 18:50 04.03.13 19:16

  14. Schon fertig? 1

    Gamma Ray Burst | 04.03.13 19:13 04.03.13 19:13

  15. Bleibt nur zu hoffen... 1

    Lala Satalin Deviluke | 04.03.13 18:29 04.03.13 18:29

  16. Wird Joyn dann auf iOS als InApp Kauf angeboten? 12

    Smuddy | 04.03.13 16:29 04.03.13 17:34

  17. Wann wird neben IM auch.... 1

    zenker_bln | 04.03.13 17:31 04.03.13 17:31

  18. Andere Länder? 3

    me128 | 04.03.13 16:03 04.03.13 17:07

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München; Basel, Zürich (Schweiz)
  2. BKK·VBU, Berlin
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,99€
  2. (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  3. (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Total War: Direct3D-12-Patch macht Warhammer teils langsamer
    Total War
    Direct3D-12-Patch macht Warhammer teils langsamer

    Weniger Bilder pro Sekunde statt mehr: Zumindest auf aktuellen Nvidia-Grafikkarten läuft Total War Warhammer mit der Direct3D-12-Beta deutlich langsamer als mit der D3D11-Schnittstelle.

  2. Die Woche im Video: Der Preis ist heiß und der Trick nicht mehr billig
    Die Woche im Video
    Der Preis ist heiß und der Trick nicht mehr billig

    Golem.de-Wochenrückblick AMDs neue Radeon-Karte punktet im Test ebenso wie ZTEs neues Top-Smartphone mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Und Preisbewusste haben noch einen Monat Zeit, kostenlos auf Windows 10 umzusteigen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Netzausbau: Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen
    Netzausbau
    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

    Um 5 Milliarden Euro für den Netzausbau zu erhalten, will die Telekom offenbar ihre Mobilfunkmasten verkaufen. Goldman Sachs und Morgan Stanley arbeiten an dem Prospekt.


  1. 10:08

  2. 09:02

  3. 20:04

  4. 17:04

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:58

  8. 14:33