1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola Moto X: Das kann der Kunde am…

Motorola Moto X: Das kann der Kunde am Design ändern

Motorola will Käufern eines Moto X die Möglichkeit geben, das Design des Smartphones zu verändern. Dabei kann der Nutzer aus einer Vielzahl an Farben für das Gehäuse wählen und auf der Rückseite eine Gravur anbringen. Auch das voreingestellte Hintergrundbild kann im Vorfeld bestimmt werden.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ich hätte gerne eine Tastatur angebracht und den Rest normal! (Seiten: 1 2 3 ) 41

    motzerator | 04.07.13 10:43 06.07.13 21:04

  2. Das ganze klingt für mich, als... 1

    gollumm | 06.07.13 11:56 06.07.13 11:56

  3. SmartPhone Konfigurator 6

    Ultronkalaver | 04.07.13 11:44 05.07.13 15:10

  4. Ich musste schmunzeln 20

    benji83 | 04.07.13 09:39 05.07.13 12:02

  5. Und dafuer... 17

    mushroomer | 04.07.13 10:24 05.07.13 12:00

  6. Ich hätte gerne ein dickeres Gehäuse mit stärkerem Akku... 3

    jayjay | 04.07.13 11:57 05.07.13 08:41

  7. öde... 4

    chriz.koch | 04.07.13 09:37 04.07.13 11:58

  8. naja 4

    Rosch | 04.07.13 09:49 04.07.13 11:44

  9. Andere Quellen sprechen von Gehäusematerialwahl 1

    Bernie78 | 04.07.13 09:59 04.07.13 09:59

Neues Thema Ansicht wechseln



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  3. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Nationales Roaming: Telefónica legt heute 3G-Netze von O2 und E-Plus zusammen
    Nationales Roaming
    Telefónica legt heute 3G-Netze von O2 und E-Plus zusammen

    Schon heute statt am 15. April 2015 aktiviert Telefónica Deutschland das nationale Roaming für seine UMTS-Netze von E-Plus und O2. Die Netzzusammenschaltung erfolgt automatisch über die SIM-Karte.

  2. Tracking: Klage gegen Googles Safari-Cookies hat Erfolg
    Tracking
    Klage gegen Googles Safari-Cookies hat Erfolg

    Ein Berufungsgericht hat einer Nutzerklage gegen Google recht gegeben. Trotz Voreinstellungen in Safari war es dem Unternehmen gelungen, Benutzern ein Cookie unterzujubeln. Gegen diese Verletzung ihrer Privatsphäre klagten drei Nutzer in Großbritannien.

  3. Orbit: Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework
    Orbit
    Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework

    Bei Dragon Age Inquisition kam es bereits zum Einsatz, jetzt stellt Bioware sein Java-basiertes Online-Framework Orbit der Community zur Verfügung.


  1. 11:01

  2. 10:49

  3. 09:54

  4. 09:30

  5. 09:05

  6. 08:32

  7. 07:36

  8. 07:25