1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 4 und Nexus 7: Android 4.2.1…

Die Kontakte- (bzw. die Kalender-App) hat noch mehr Probleme mit dem Datum ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Kontakte- (bzw. die Kalender-App) hat noch mehr Probleme mit dem Datum ...

    Autor: mejo 27.11.12 - 18:33

    Die Kalender-App kann sich z.B. Geburtstage nicht aus der Kontakte-App holen - das ist eine altes Problem und wird in den Support-Gruppen von vielen Anwendern moniert, hier tut sich seit Jahren nichts, es ist eigentlich völlig egal, ob der Dezember fehlt oder nicht, ich möchte die Daten ja im Kalender und da werden sie auch weiterhin nicht sein.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.12 18:36 durch mejo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die Kontakte- (bzw. die Kalender-App) hat noch mehr Probleme mit dem Datum ...

    Autor: Slashdot 27.11.12 - 21:28

    Hallo,
    meinst du das hier?
    http://stadt-bremerhaven.de/geburtstage-von-kontakten-im-google-kalender/
    Grüße

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die Kontakte- (bzw. die Kalender-App) hat noch mehr Probleme mit dem Datum ...

    Autor: mejo 27.11.12 - 21:44

    Ja, dieses Problem, dort schreibt z. B. einer:
    "Neu Hinzugefügte tauchen zwar in der Web-Version auf, jedoch nicht auf dem Smartphone."

    Ich habe es - irgendwie - mal geschafft, dass ein paar Geburtstage (Eingabe ohne Jahr) in der Kalender-App auftauchten, ich werde aber von weiteren Versuchen erst mal absehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die Kontakte- (bzw. die Kalender-App) hat noch mehr Probleme mit dem Datum ...

    Autor: Bassa 27.11.12 - 21:51

    Auf meinem Galaxy S (i9000) hatte ich Cyanogen drauf, dort ging das übertragen von den Kontakten in den Kalender automatisch.
    Beim Galaxy Nexus vermisse ich es jetzt daher. Es gibt allerdings ein paar Apps, die die Geburtstage Deiner Kontakte auslesen und in den Kalender schreiben. Das ist zwar nicht so toll wie eine Synchro aber immerhin besser als nix. So oft ändern sich die Geburtstage ja nicht ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. funktioniert bei mir!

    Autor: Anonymer Nutzer 28.11.12 - 10:58

    > Die Kalender-App kann sich z.B. Geburtstage nicht aus der Kontakte-App
    > holen

    Seltsam! Das funktioniert bei mir auf allen Geräten. (SGS2, Nexus7, Nexus10, Iconia A510)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: funktioniert bei mir!

    Autor: bastie 28.11.12 - 13:55

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Kalender-App kann sich z.B. Geburtstage nicht aus der Kontakte-App
    > > holen
    >
    > Seltsam! Das funktioniert bei mir auf allen Geräten. (SGS2, Nexus7,
    > Nexus10, Iconia A510)

    Bei mir auch (SGS 1, Nexus 7).
    Allerdings war es bei mir beim Nexus 7 verbuggt; nicht alle Geburtstage meiner Freunde waren verzeichnet. Ich habe zuerst im Desktop-Browser, dann im Nexus 7 die Anzeige der Geburtstage kurz aus- und dann wieder angestellt. Dann waren alle Termine ordentlich verzeichnet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: funktioniert bei mir!

    Autor: Bassa 28.11.12 - 17:01

    Sind die Kontakte auch bei Google-Mail oder nur auf dem Handy?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  2. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück
  3. Urheberrecht Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

  1. Kickstarter: VR-Brille Impression Pi soll Gesten erkennen
    Kickstarter
    VR-Brille Impression Pi soll Gesten erkennen

    Ein Head-mounted-Smartphone ist bei der VR-Brille Impression Pi wie bei vielen Konkurrenten das zentrale Element. Handgesten des Trägers soll das System, das VR und Augmented Reality mischt, ebenfalls erkennen. Es wird derzeit über Kickstarter finanziert.

  2. Operation Eikonal: G10-Kommission fühlt sich von BND düpiert
    Operation Eikonal
    G10-Kommission fühlt sich von BND düpiert

    Die G10-Kommission hat von der Operation Eikonal nichts gewusst. Selbst die Filterung von Daten deutscher Bürger sei ihm nicht bekannt gewesen, sagte der frühere Kommissionsvorsitzende de With dem NSA-Ausschuss.

  3. HyperX-Serie: Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD
    HyperX-Serie
    Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD

    Gleiche Technik, aber schneller am Markt: Kingstons HyperX Predator SSD entspricht Plextors M7e und ist bereits verfügbar. Keine andere Endkunden-SSDs ist flotter, einzig ein Samsung-OEM-Modell für Apple- und Lenovo-Notebooks überträgt Daten schneller.


  1. 07:57

  2. 07:43

  3. 07:31

  4. 03:08

  5. 20:06

  6. 18:58

  7. 18:54

  8. 18:21