1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Handy
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Nexus 4 und Nexus 7: Android 4.2.1…

Die Kontakte- (bzw. die Kalender-App) hat noch mehr Probleme mit dem Datum ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Kontakte- (bzw. die Kalender-App) hat noch mehr Probleme mit dem Datum ...

    Autor mejo 27.11.12 - 18:33

    Die Kalender-App kann sich z.B. Geburtstage nicht aus der Kontakte-App holen - das ist eine altes Problem und wird in den Support-Gruppen von vielen Anwendern moniert, hier tut sich seit Jahren nichts, es ist eigentlich völlig egal, ob der Dezember fehlt oder nicht, ich möchte die Daten ja im Kalender und da werden sie auch weiterhin nicht sein.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.12 18:36 durch mejo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die Kontakte- (bzw. die Kalender-App) hat noch mehr Probleme mit dem Datum ...

    Autor Slashdot 27.11.12 - 21:28

    Hallo,
    meinst du das hier?
    http://stadt-bremerhaven.de/geburtstage-von-kontakten-im-google-kalender/
    Grüße

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die Kontakte- (bzw. die Kalender-App) hat noch mehr Probleme mit dem Datum ...

    Autor mejo 27.11.12 - 21:44

    Ja, dieses Problem, dort schreibt z. B. einer:
    "Neu Hinzugefügte tauchen zwar in der Web-Version auf, jedoch nicht auf dem Smartphone."

    Ich habe es - irgendwie - mal geschafft, dass ein paar Geburtstage (Eingabe ohne Jahr) in der Kalender-App auftauchten, ich werde aber von weiteren Versuchen erst mal absehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die Kontakte- (bzw. die Kalender-App) hat noch mehr Probleme mit dem Datum ...

    Autor Bassa 27.11.12 - 21:51

    Auf meinem Galaxy S (i9000) hatte ich Cyanogen drauf, dort ging das übertragen von den Kontakten in den Kalender automatisch.
    Beim Galaxy Nexus vermisse ich es jetzt daher. Es gibt allerdings ein paar Apps, die die Geburtstage Deiner Kontakte auslesen und in den Kalender schreiben. Das ist zwar nicht so toll wie eine Synchro aber immerhin besser als nix. So oft ändern sich die Geburtstage ja nicht ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. funktioniert bei mir!

    Autor Versuchsperson 28.11.12 - 10:58

    > Die Kalender-App kann sich z.B. Geburtstage nicht aus der Kontakte-App
    > holen

    Seltsam! Das funktioniert bei mir auf allen Geräten. (SGS2, Nexus7, Nexus10, Iconia A510)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: funktioniert bei mir!

    Autor bastie 28.11.12 - 13:55

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Kalender-App kann sich z.B. Geburtstage nicht aus der Kontakte-App
    > > holen
    >
    > Seltsam! Das funktioniert bei mir auf allen Geräten. (SGS2, Nexus7,
    > Nexus10, Iconia A510)

    Bei mir auch (SGS 1, Nexus 7).
    Allerdings war es bei mir beim Nexus 7 verbuggt; nicht alle Geburtstage meiner Freunde waren verzeichnet. Ich habe zuerst im Desktop-Browser, dann im Nexus 7 die Anzeige der Geburtstage kurz aus- und dann wieder angestellt. Dann waren alle Termine ordentlich verzeichnet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: funktioniert bei mir!

    Autor Bassa 28.11.12 - 17:01

    Sind die Kontakte auch bei Google-Mail oder nur auf dem Handy?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

Digitalkamera: Panono macht Panoramen im Flug
Digitalkamera
Panono macht Panoramen im Flug

Wenn Jonas Pfeil ein Panorama aufnimmt, stellt er nicht Kamera, Stativ und Panoramakopf auf, sondern wirft einen Ball in die Höhe. Um das Panorama anschließend zu betrachten, hantiert er mit einem Tablet. Der Berliner hat Golem.de seine Entwicklung erklärt.

  1. Lytro Illum Neue Lichtfeldkamera für Profis
  2. Nachfolger von Google Glass Google patentiert Kontaktlinsen mit Kameras
  3. Pentax 645Z Mittelformatkamera mit 51 Megapixeln und ISO 204.800

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Freedesktop-Summit Desktops erarbeiten gemeinsam Wayland und KDBus
  2. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  3. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion

  1. Haswell Refresh: Neue Xeon E3 mit bis zu 4,1 GHz
    Haswell Refresh
    Neue Xeon E3 mit bis zu 4,1 GHz

    Im Zuge des Haswell Refreshs Mitte Mai wird Intel neben Core-Prozessoren auch Xeon-Modelle in den Handel bringen. Diese Chips sind für Server gedacht, eignen sich aber auch für Spieler: Der E3-1286 v3 ist die schnellste Sockel-1150-CPU.

  2. Golem.de programmiert: BluetoothLE im Eigenbau
    Golem.de programmiert
    BluetoothLE im Eigenbau

    Fitness-Armbänder, Heimautomation und Überwachung: BluetoothLE scheint der omnipotente Funkstandard zu sein. Golem.de zeigt, wie mit wenig Aufwand BluetoothLE erkundet und genutzt werden kann.

  3. Netzneutralität: USA wollen Überholspur im Internet erlauben
    Netzneutralität
    USA wollen Überholspur im Internet erlauben

    Die US-Regulierungsbehörde FCC will den Providern und Inhalteanbietern weit entgegenkommen. Die geplanten Regelungen schaffen die Basis für ein Zwei-Klassen-Internet.


  1. 12:45

  2. 12:02

  3. 11:48

  4. 11:42

  5. 11:27

  6. 11:18

  7. 11:18

  8. 10:50