Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia Asha 210: Volltastatur-Handy mit 1…

Nokia Asha 210: Volltastatur-Handy mit 1,5 Monaten Akkulaufzeit für 80 Euro

Nokia hat mit dem Asha 210 ein Handy mit QWERTZ-Tastatur und langer Akkulaufzeit vorgestellt. Für 80 Euro gibt es ein Handy mit Whatsapp, Facebook, Twitter, WLAN und einer langen Akkuflaufzeit von 1,5 Monaten - auf Wunsch ohne Aufpreis auch mit Dual-SIM-Funktion.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gehört verboten 6

    Levial | 25.04.13 13:42 29.04.13 13:58

  2. Wann und wo gibt es das denn? 5

    fratze123 | 29.04.13 07:30 29.04.13 13:56

  3. Farbkonstrast der Tastatur 4

    Turd | 28.04.13 14:58 29.04.13 11:37

  4. Wie wäre es mit einem Test? 10

    freedmo | 25.04.13 14:18 29.04.13 11:34

  5. wenn die es jetzt auch noch schaffen 2

    Kasabian | 28.04.13 12:25 29.04.13 10:25

  6. Wieso nur immer mit Kamera? 20

    Dagobert | 24.04.13 12:05 29.04.13 08:10

  7. Ein echtes Nokia. 18

    David64Bit | 24.04.13 11:21 29.04.13 01:52

  8. Auflösung 19

    rixe90 | 24.04.13 10:52 28.04.13 12:55

  9. Betriebssystem? 5

    void | 25.04.13 11:25 27.04.13 09:33

  10. Das ideale Zweithandy für Saufabende ;] 18

    Anonymer Nutzer | 24.04.13 10:55 25.04.13 12:53

  11. Wenn die Qualität stimmt würd ich sagen: Shut up and take my money! 5

    ölpest | 24.04.13 22:59 25.04.13 10:04

  12. Tastatur 3

    Kiwi | 24.04.13 15:38 25.04.13 08:43

  13. Wenn man die ganzen unnötigen App-Icons vom Desktop entfernen könnte, .... 1

    fratze123 | 25.04.13 07:36 25.04.13 07:36

  14. Blöde Frage: Linke App-Taste? 5

    cloudius | 24.04.13 11:37 24.04.13 23:09

  15. Standby bei der Browsernutzung? 5

    Casandro | 24.04.13 11:50 24.04.13 21:43

  16. Genial. Nokia kann es manchmal eben immer noch. 1

    Simply1337 | 24.04.13 21:17 24.04.13 21:17

  17. "bequem" 7

    Schattenwerk | 24.04.13 10:48 24.04.13 13:05

  18. Nicht Fisch nicht Fleisch aber trotzdem lecker 2

    RipClaw | 24.04.13 11:35 24.04.13 11:38

  19. @golem Wahtsapp -> Whatsapp 1

    Anonymer Nutzer | 24.04.13 10:44 24.04.13 10:44

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  3. noris network AG, Nürnberg
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 22,90€ inkl. Versand
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Autonomes Fahren: Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos
    Autonomes Fahren
    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Es ist die erste öffentliche Äußerung von Apple zu selbstfahrenden Autos. In einem Schreiben an eine US-Aufsichtsbehörde hat sich das Unternehmen für einen möglichst unbeschränkten Test autonom agierender Fahrzeuge eingesetzt. Apple hat in diesem Bereich viel vor.

  2. Sicherheit: Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken
    Sicherheit
    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

    Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat nach eigenen Angaben einen geplanten Cyberangriff auf das Bankensystem des Landes aufgedeckt. Ausländische Geheimdienste sollen für den Angriff verantwortlich sein.

  3. Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
    Super Mario Bros. (1985)
    Fahrt ab auf den Bruder!

    Golem retro_ Was so ein Sprung alles auslösen kann - im Fall von Super Marios erstem Hüpfer war es der Durchbruch für ein ganzes Genre: Das Jump-'n'-Run.


  1. 10:54

  2. 10:07

  3. 08:59

  4. 08:00

  5. 00:03

  6. 15:33

  7. 14:43

  8. 13:37