Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia-Chef: "Google will Android zu…

LOL!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LOL!

    Autor: MistelMistel 25.01.13 - 15:27

    Wer hat denn Nokia zu ner geschlossenen Firma gemacht?

    Hält der seine ehemaligen Kunden denn wirklich für SO DÄMLICH?!?

  2. Was meinst du?

    Autor: redrat 25.01.13 - 15:47

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer hat denn Nokia zu ner geschlossenen Firma gemacht?
    >
    > Hält der seine ehemaligen Kunden denn wirklich für SO DÄMLICH?!?

    Wo hat er gesagt das WindowsPhone besser/offener ist? Mit welchem Satz hat er seine ehemaligen Kunden angesprochen?
    Er sagt lediglich Android wir geschlossener und fragmentierter. Google geht auch aufn Keks dass die Chinesen Android verwenden und alle Google Features nicht verwenden. Kostenlos versteht sich. Und sei dir sicher Nokia weiss mehr als wir Endverbraucher. Oder bist du schonmal mit Larry, Steve oder Steven an einem Tisch gesessen und hast über Betriebssysteme verhandelt?

    Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

  3. Re: Was meinst du?

    Autor: Der braune Lurch 25.01.13 - 15:51

    > Google geht auch aufn Keks dass die Chinesen Android verwenden und alle Google Features nicht verwenden.

    Nein.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  4. Doch

    Autor: redrat 25.01.13 - 16:07

    http://www.heise.de/tr/artikel/Googles-China-Problem-1766864.html

    Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

  5. Re: Was meinst du?

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 17:04

    redrat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MistelMistel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer hat denn Nokia zu ner geschlossenen Firma gemacht?
    > >
    > > Hält der seine ehemaligen Kunden denn wirklich für SO DÄMLICH?!?
    >
    > Wo hat er gesagt das WindowsPhone besser/offener ist? Mit welchem Satz hat
    > er seine ehemaligen Kunden angesprochen?
    Er hat Nokia nur zu WP getrieben was nicht offener als Android oder Meego ist.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  6. Re: Was meinst du?

    Autor: violator 25.01.13 - 19:04

    Ja weil Nokia da Chancen sieht, der größte Fisch im Becken zu werden, da es ein neues System mit Chancen ist. Bei Android kann man dagegen ja kaum was als Neueinsteiger erreichen, da platzt das Becken ja schon vor lauter Fischen und Geräten. ;)

  7. Re: Was meinst du?

    Autor: Wary 26.01.13 - 00:27

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja weil Nokia da Chancen sieht, der größte Fisch im Becken zu werden, da es
    > ein neues System mit Chancen ist. Bei Android kann man dagegen ja kaum was
    > als Neueinsteiger erreichen, da platzt das Becken ja schon vor lauter
    > Fischen und Geräten. ;)

    Lieber ein mittlerer Fisch im Meer als der größte Fisch im Goldfischglas!

  8. Re: Was meinst du?

    Autor: debattierer 26.01.13 - 05:15

    Kann ich bestätigen. Hab ein Samsung von meiner Freundin aus China gekriegt. Es ist eig Android aber die OS wird anders genannt, Google Play funktioniert nicht..kann man knicken...
    WP8 ist momentan das beste was man kriegen kann.

    redrat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MistelMistel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer hat denn Nokia zu ner geschlossenen Firma gemacht?
    > >
    > > Hält der seine ehemaligen Kunden denn wirklich für SO DÄMLICH?!?
    >
    > Wo hat er gesagt das WindowsPhone besser/offener ist? Mit welchem Satz hat
    > er seine ehemaligen Kunden angesprochen?
    > Er sagt lediglich Android wir geschlossener und fragmentierter. Google geht
    > auch aufn Keks dass die Chinesen Android verwenden und alle Google Features
    > nicht verwenden. Kostenlos versteht sich. Und sei dir sicher Nokia weiss
    > mehr als wir Endverbraucher. Oder bist du schonmal mit Larry, Steve oder
    > Steven an einem Tisch gesessen und hast über Betriebssysteme verhandelt?

  9. Re: Was meinst du?

    Autor: violator 26.01.13 - 11:45

    Wary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > violator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja weil Nokia da Chancen sieht, der größte Fisch im Becken zu werden, da
    > es
    > > ein neues System mit Chancen ist. Bei Android kann man dagegen ja kaum
    > was
    > > als Neueinsteiger erreichen, da platzt das Becken ja schon vor lauter
    > > Fischen und Geräten. ;)
    >
    > Lieber ein mittlerer Fisch im Meer als der größte Fisch im Goldfischglas!

    Auch wenn die Chance größer ist gefressen zu werden? ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über JobLeads GmbH, München
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Hausautomatisierung Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer
  2. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  3. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Gulp-Umfrage: Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen
    Gulp-Umfrage
    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

    IT-Freiberufler müssen sich bei mobilen Anwendungen, Datensicherheit und Scrum auskennen. Wichtig sind auch selbstständiges Arbeiten, fachliches Know-how, Teamfähigkeit, Selbstbewusstsein und Stressresistenz.

  2. HPE: 650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz
    HPE
    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

    Schnelles, einheitliches und einfaches Administrieren von Serversystemen soll Hyperkonvergenz erreichen. HPE war auf diesem wachsenden Markt bisher nicht stark positioniert: Das soll sich jedoch mit der Übernahme von Simplivity ändern.

  3. Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
    Begnadigung
    Danke, Chelsea Manning!

    Es ist ein winziges bisschen Gerechtigkeit für eine große Frau: Chelsea Manning kommt vorzeitig aus der Haft frei. Sie hat weit mehr getan, als nur geheime Dokumente an Wikileaks zu geben.


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13