1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia-Chef: "Google will Android zu…

Na da haben wir aber Glück...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na da haben wir aber Glück...

    Autor: /mecki78 25.01.13 - 16:30

    ...dass Nokia nicht auf dieses Android setzt, das ja immer geschlossener wird, einfach nur schrecklich, sondern auf des allgemein bekanntlich in jeder Hinsicht völlig offene Windows Phone 8! Noch mal Schwein gehabt.

    Wenn das mal keine "Freitags-Meldung" ist (>_<)

    /Mecki



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 16:46 durch /mecki78.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Na da haben wir aber Glück...

    Autor: ruddy_robot 25.01.13 - 16:40

    Was will der Kerl eigentlich? Der macht sich doch mit der Aussage völlig lächerlich... Weder nutzt Nokia Android noch haben sie selbst ein offenes Betriebssystem welches sie als alternative anbieten könnten... Also was soll das Geschwätz?! Wollen sie anderen Herstellern Windows-Phone schmackhaft machen? Was hätten sie denn davon wenn es mehr Konkurrenz für sie gäbe?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Na da haben wir aber Glück...

    Autor: MistelMistel 25.01.13 - 17:43

    Du musst das aus der sicht von Microsoft sehen, nicht von Nokia.

    Oder hat Elop je etwas gemacht das im Sinne von Nokia gewesen wäre?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Na da haben wir aber Glück...

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 17:59

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du musst das aus der sicht von Microsoft sehen, nicht von Nokia.
    >
    > Oder hat Elop je etwas gemacht das im Sinne von Nokia gewesen wäre?

    ganz genau.
    das beste ist ja, dass es scheinbar niemanden interessiert. weder bei nokia noch bei aktionären gibt es nennenswerten widerstand. das ist schon irgendwie faszienierend

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Na da haben wir aber Glück...

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 18:07

    /mecki78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...dass Nokia nicht auf dieses Android setzt, das ja immer geschlossener
    > wird, einfach nur schrecklich, sondern auf des allgemein bekanntlich in
    > jeder Hinsicht völlig offene Windows Phone 8! Noch mal Schwein gehabt.
    >
    > Wenn das mal keine "Freitags-Meldung" ist (>_<)

    das schlimme ist ja, dass der den größten mist reden darf und KEINER hinterfragt das.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Na da haben wir aber Glück...

    Autor: mav1 25.01.13 - 18:18

    Ist das nicht bei jedem Chef so :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Na da haben wir aber Glück...

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 18:30

    kann man ja von halten was man will, aber steve jobs hat nie so ne scheiße geredet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Na da haben wir aber Glück...

    Autor: Haudegen 25.01.13 - 21:50

    Ja wenigstens ist Windows Phone im Gegensatz zu Android auf Performanz getrimmt. Android wirkt, außer auf einem brandneuen Gerät, doch recht altbacken und träge. Da würde ich persönlich eher zu einem der kommenden "Underdogs" tendieren (Ubuntu Phone, Firefox-OS). So als rein pragmatische Lösung - mit Telefonie und Basis-Applikationen, aber doch flüssiger Touch-Bedienung.

    Nichtsdestotrotz lässt diese Aussage von ihm relativ viel Spielraum für Spekulation - daher würde ich in Bezug auf Kritik doch eher auf die Bremse treten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Na da haben wir aber Glück...

    Autor: RP-01 26.01.13 - 19:13

    Da hat Elop aber auch Schwein gehabt, dass er nie behauptet hat das WP ein offeneres Betriebssystem als Android ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Na da haben wir aber Glück...

    Autor: /mecki78 28.01.13 - 12:09

    Haudegen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja wenigstens ist Windows Phone im Gegensatz zu Android auf Performanz
    > getrimmt.

    Darum ging es hier aber nicht. Er hätte ja auch sagen können, dass Android ein inperformantes System ist, aber sein Kritikpunkt war, dass Android immer geschlossener wird. Was hinsichtlich der Tatsache, dass seine Firma auf Windows Phone setzt, irgendwie eine lächerliche Aussage ist. Wie war das mit dem Glashaus und den Steinen?

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Na da haben wir aber Glück...

    Autor: /mecki78 28.01.13 - 12:11

    RP-01 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da hat Elop aber auch Schwein gehabt, dass er nie behauptet hat das WP ein
    > offeneres Betriebssystem als Android ist.

    Schonmal was von Glashäusern und Steinen gehört?

    Ich kann mich doch nicht ernsthaft hinstellen und bei der Konkurrenz eine Tatsache kritisieren, die auf meine eigene Firma ca. 10x mehr zutrifft als die Konkurrenz. Damit macht man sich doch nur zum Affen.

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

  1. Sicherheit: Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen
    Sicherheit
    Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen

    Nach einem Zeitungsbericht werden auf deutschen Flughäfen nun doch Körperscanner eingesetzt. Sie zeigen allerdings nur stilisierte Umrisse der Personen an. Die Benutzung ist freiwillig. Doch wer nicht damit kontrolliert werden will, wird körperlich untersucht.

  2. HDMI-Handshake: Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen
    HDMI-Handshake
    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

    Sonys Update auf die Firmware 2.0 für die PS4 sorgt bei manchen Geräten für fehlerhafte Einstellungen bei Bild und Ton. Der Sound ist manchmal ganz abgeschaltet, dafür haben aber die Nutzer schon selbst eine Lösung gefunden, die man nur genau befolgen muss.

  3. Motorola: Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
    Motorola
    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

    Lenovo hat den Kauf von Motorola Mobility abgeschlossen. Damit gehört der ehemalige Handy-Pionier und Googles frühere Smartphone-Sparte jetzt zu Lenovo. Vor allem mit der Marke Motorola will Lenovo im Smartphone-Markt weiter zulegen.


  1. 15:35

  2. 15:03

  3. 14:56

  4. 14:31

  5. 13:25

  6. 13:15

  7. 12:40

  8. 12:08