Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia-Chef: "Google will Android zu…

Windows Phone

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows Phone

    Autor: ubuntu_user 25.01.13 - 17:28

    ist ja so offen:
    - es gibt sowas wie cyanogenmod, also ne alternative firmware
    - libraries und kernel sind frei verfügbar
    - man kann einfach neue software installieren
    - hersteller können die oberfläche, auflösung anpassen

    hhm moment. das geht alles NICHT.
    WP ist noch restriktiver als IOS

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Windows Phone

    Autor: tomek 26.01.13 - 12:00

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist ja so offen:
    > - es gibt sowas wie cyanogenmod, also ne alternative firmware

    Nein, so etwas gab es zwar mal, aber momentan nicht. Ich sehe da jetzt aber auch nicht die Relevanz für den Endkunden.

    > - libraries und kernel sind frei verfügbar

    Hier auch: In wiefern ist frei verfügbarer Sourcecode für den Endanwender relevant?

    > - man kann einfach neue software installieren

    Ja, über den Marketplace. Quasi Out-of-the-Box.

    > - hersteller können die oberfläche, auflösung anpassen

    Die Auflösung kann angepasst werden (in gewissen Grenzen). Die Oberfläche kann nicht angepasst werden, weswegen WP (und auch iOS) ein wesentlich konsistenteres UI haben, als Android.

    > hhm moment. das geht alles NICHT.
    > WP ist noch restriktiver als IOS

    Selbst wenn es so wäre, wo ist das Problem? Abgesehen natürlich von einigen Sonderfällen, die z. B. ihren eigenen Code auf dem Smartphone laufen lassen wollen. Für die ist ein geschlossenes System in der Tat nichts, aber es gibt ja zum Glück Alternativen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Windows Phone

    Autor: Anonymer Nutzer 26.01.13 - 13:09

    @tomek

    In der Schule würde es jetzt heißen: Thema verfehlt...

    Hier geht es nicht um die Relevanz beim Endkunden sondern um die Offenheit eines Betriebssystems...

    Fragen die sich diesbezüglich an das MS Phone Betriebssystem stellen sind folgendermaßen:

    - Ist der Sourcecode frei verfügbar -> Nein!
    - Kann man unabhängig von Microsoft Software installieren -> Nein!
    - Kann die Oberfläche vom Hersteller oder Kunden nach seinen Wünschen geändert werden? -> Nein

    etc...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Windows Phone

    Autor: tomek 26.01.13 - 13:46

    ruddy_robot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @tomek
    >
    > In der Schule würde es jetzt heißen: Thema verfehlt...

    Sicherlich nicht.

    > Hier geht es nicht um die Relevanz beim Endkunden sondern um die Offenheit
    > eines Betriebssystems...

    Niemand hat behauptet, dass WP ein offenes System ist.

    > Fragen die sich diesbezüglich an das MS Phone Betriebssystem stellen sind
    > folgendermaßen:
    >
    > - Ist der Sourcecode frei verfügbar -> Nein!
    > - Kann man unabhängig von Microsoft Software installieren -> Nein!
    > - Kann die Oberfläche vom Hersteller oder Kunden nach seinen Wünschen
    > geändert werden? -> Nein
    >
    > etc...

    Und noch einmal, wozu muss ein Betriebssystem offen sein?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Windows Phone

    Autor: RP-01 26.01.13 - 18:28

    Und in wie fern hat das nun was mit dem Thema zu tun?
    Elop hat doch nirgendswo behauptet, dass WP irgendwie offen sei.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Funktions- und SW-Entwickler/-in für Value Added Functions
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Projektingenieur/in im Bereich Computer System Validierung (CSV)
    Valicare GmbH, Frankfurt
  4. Graduate Research Assistant / Research Associate (m/w) at the Chair of Complex and Intelligent Systems
    Universität Passau, Passau

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. Need for Speed - Xbox One
    25,00€ inkl. Versand
  2. EA Sports UFC 2 - PlayStation 4 USK 18
    25,00€ inkl. Versand
  3. EA Sports UFC 2 - Xbox One USK 18
    25,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Dota: Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen
    Dota
    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

    Zur Zeit der Dota-Mod schnappte man sich einfach vier Freunde und zockte als Team los - manchmal mit Erfolg, manchmal ohne. Doch was ist heute bei Preisgeldern in Millionenhöhe und enormem Druck bei der Zusammenstellung eines professionellen E-Sport-Teams wichtig?

  2. Die Woche im Video: Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
    Die Woche im Video
    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

    Golem.de-Wochenrückblick China hat den schnellsten Computer der Welt, deutsche Haushalte werden auf Smart Meter umgerüstet und die EU-Kommission fürchtet sich vor verschlüsseltem Spam. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Axanar: Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme
    Axanar
    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

    Edel das Föderationsmitglied, unziemlichem Tun abhold - und nicht kommerziell: Das Filmunternehmen Paramount/CBS hat wie angekündigt Regeln für Fanfilme aus dem Star-Trek-Universum herausgegeben. Sie enthalten formale wie inhaltliche Vorgaben.


  1. 10:00

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 15:51

  7. 15:48

  8. 15:40