1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 Blue All-in S: Telefon-, SMS- und…

O2 can't do - Weg-Wechsel nach fast 15 Jahren

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. O2 can't do - Weg-Wechsel nach fast 15 Jahren

    Autor: ralf.wenzel 25.02.13 - 20:17

    Ich war fast 15 Jahre bei O2 und eigentlich immer sehr zufrieden. Nachdem Internet-Verfügbaukeit in richtig großen Städten wir HH eher die Ausnahme als die Regel war und auch die Gesprächsqualität immer weiter abnahm, habe ich gekündigt. Da O2 immer mehr und fadenscheinige Gründe einfielen, warum sie meine Nummern nicht zur Portierung freigeben können, hat sich der Anbieterwechsel drei Monate hingezogen. Da hat dieser Anbieter seine hässliche Fratze gezeigt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: O2 can't do - Weg-Wechsel nach fast 15 Jahren

    Autor: MarioWario 25.02.13 - 21:41

    Sehe ich ähnlich - plötzlich wird da was gebucht was nicht bestellt wurde und die Bundesnetzagentur tut nix gegen diese Betrügerbande. Wäre ein Wechsel nicht so aufwendig wäre ich wieder bei den Nervbacken von der Telekom. Die 'Liberalisierung' der Telefonnetze hat effektiv nix gebracht - keine Arbeitsplätze, geringe Netzqualität und ein Haufen unseriöser Anbieter mit dubiosen Drückerkolonnen (ist halt EU-Niveau - under average).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

  1. Verzögerte Android-Entwicklung: X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad
    Verzögerte Android-Entwicklung
    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

    Die neue Mobilvariante des Flugsimulators X-Plane 10 wird es erst einmal nur für iOS-Geräte geben. Eine Android-Umsetzung befindet sich aber schon in der Entwicklung. Jedoch ist der Aufwand für die Android-Plattform so hoch, dass sich die beiden Entwickler zunächst auf iOS konzentrierten.

  2. International Space Station: Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All
    International Space Station
    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

    Die ISS-Crew muss ihre Ersatzteile und fehlendes Werkzeug nun selbst auf der Raumstation drucken. Statt eine Ratsche mit der nächsten Lieferung eines Raumschiffs entgegenzunehmen, schickte die Nasa der Besatzung nur eine Datei für den 3D-Drucker der Raumstation.

  3. Malware in Staples-Kette: Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert
    Malware in Staples-Kette
    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

    Es war einer der größten Einbrüche in einer Firma im Jahr 2014. In der US-Kette Staples wurde Schadsoftware gefunden, die Kreditkartendaten von Kunden im Laden stahl. In einer Stellungnahme versucht Staples nun, den Schaden kleinzureden. Der Prozentsatz betroffener Geschäfte ist hoch.


  1. 14:04

  2. 12:54

  3. 12:39

  4. 12:04

  5. 16:02

  6. 13:11

  7. 11:50

  8. 11:06