Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 Blue All-in S: Telefon-, SMS- und…

Warum ist Datenvolumen in Deutschland so teuer?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum ist Datenvolumen in Deutschland so teuer?

    Autor: wiesson 26.02.13 - 09:07

    Ich bin hier in Schweden und zahle für 5GB Datenvolumen umgerechnet etwa 15¤. Die 3G Verfügbarkeit auf der Linie von Stockholm / Göteburg ist sehr gut und für die Zeit die ich hier bin habe ich in der Wohnung kein Internet, das Handy muss also herhalten.

    Warum gibt es bei uns nur bescheidene 300-500mb? Ich telefoniere (privat) kaum, SMS schreib ich auch nie. Die verfügbaren Angebote decken die Bedürfnisse nun nicht gerade, wenn Telefonie und SMS sowieso keinen großen Aufwand mehr darstellen dann sollte dies doch bitte recht günstig sein und 5GB meinetwegen 20¤ kosten.

  2. Re: Warum ist Datenvolumen in Deutschland so teuer?

    Autor: kuaj 26.02.13 - 11:41

    5GB-Pakete wie auch reine Surf-Tarife gibt es in Deutschland schon seit Jahren.
    Man muss natürlich auch den passenden Tarif für sich auswählen, wenn du nie telefonierst und keine SMS schreibst, ist ein Tarif mit SMS- und Telefonieflatrate für dich denkbar ungeeignet. Dass es in solchen auf billig getrimmten Kombiangeboten dann nur noch wenig Inklusivvolumen gibt, sollte verständlich sein.

    Recht geben muss ich dir aber, dass das Datenvolumen in Deutschland zu teuer ist.

    Und um LTE als echten DSL-Ersatz nutzen zu können, fehlen die Tarife vollends, das ist mit maximal 25 GB/ Monat nicht möglich.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wolf Maschinenbau AG, Brackenheim-Hausen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, München
  4. über Robert Half Technology, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,00€
  2. 4,99€
  3. 299,90€ (UVP 649,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Leistungsschutzrecht: Oettingers bizarre Nachhilfestunde
    Leistungsschutzrecht
    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

    Günther Oettinger will sein geplantes Leistungsschutzrecht erklären - mit fragwürdigen Studien, ungebetener Berufsberatung und - wichtig - ohne jede Sachkenntnis. Außerdem scheint er nur Überschriften zu lesen.

  2. Dating-Portal: Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt
    Dating-Portal
    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

    Gegen die Zahlung einer recht hohen Geldauflage wird nicht weiter gegen den Dating-Dienst Lovoo ermittelt. Vorgeworfen wurde dem Dresdner Unternehmen, dass mit weiblichen Fake-Profilen Nutzer abgezockt worden seien.

  3. Huawei: Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen
    Huawei
    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

    Kaum einen begeistert GBit/s im Mobilfunk, weil die Netzbetreiber mit hohen Preisaufschlägen die Nutzer von der Technik ausschließen. Diese Gier hat Huawei heute kritisiert.


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20