Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 Blue All-in S: Telefon-, SMS- und…

Was ist daran billig?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist daran billig?

    Autor: BraVo 26.02.13 - 16:25

    Kann mir wer den Preisunterschied erklären bzw. warum Mobiltelefonieren in Deutschland so extrem teuer ist?

    Bin erst vor kurzem von Ö wieder zurück nach D gezogen und mich hat's fast vom Hocker gehauen.

    Es geht auch günstiger:
    drei.at
    1.000 Minuten in jedes Netz, danach nochmal 1.000 Minuten netzintern
    1.000 SMS
    Internet Flat (Drosselung bei 1GB)

    http://www.drei.at/webshop/prepareSelectionTarifDetail.do?tarifId=ATS0081&snId=C74645
    Außerdem telefoniert man bei drei aus allen Ländern in denen es ein drei-Netz gibt (Italien, etc.) ganz normal wie zuhause (kein Roaming)

    Wie gesagt, ich versteh nicht was es in D so teuer macht!?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was ist daran billig?

    Autor: it6000 26.02.13 - 19:06

    BraVo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann mir wer den Preisunterschied erklären bzw. warum Mobiltelefonieren in
    > Deutschland so extrem teuer ist?

    Weil Deutschland ein klein bisschen größer ist als Österreich? Ne Ösi-Flat wäre ungefähr das was in Deutschland eine Bayernflat wäre...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.13 19:07 durch it6000.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was ist daran billig?

    Autor: BraVo 27.02.13 - 14:23

    Was ist denn das für eine Logik?

    Ja, Deutschland ist größer und benötigt entsprechend auch mehr Infrastruktur und Verwaltung für die Abdeckung.

    Deutschland ist ungefähr 4,2x so groß wie Österreich, hat aber ca. 10x so viele Einwohner.

    Setzt man also die zahlenden Kunden ins Verhältnis zur benötigten Infrastruktur, müsste es in D sogar noch billiger als in Ö sein.

    Also muss der Haken an einer anderen Stelle sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Trainee (m/w) Information Technology
    Interhyp AG, München
  2. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn
  3. IT-Operations Consultant Master Data (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. User Interface Designer/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

 

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Fantasy- & Mittelalter-Filme zum Sonderpreis
    (u. a. Jack Hunter Komplettbox 9,97€, Sucker Punch 7,99€, Mortal Kombat 7,99€, Flash Gordon 9...
  2. NUR NOCH BIS SONNTAG: Blu-rays je 5 EUR
    (u. a. John Dies at the End, Odd Thomas, Ong-Bak, Daybreakers, The Guard)
  3. Blu-rays unter 5 EUR
    (u. a. A Chinese Ghost Story - Die Dämonenkrieger, Frozen River, Bienen, The Veteran, 96 Minuten)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.

  2. Bitcoin: Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet
    Bitcoin
    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Der ehemalige Chef der insolventen Bitcoin-Börse Mt. Gox ist von der japanischen Polizei verhaftet worden. Er soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich 1 Million US-Dollar zu überweisen.

  3. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26