1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 Blue All-in S: Telefon-, SMS- und…

Was ist daran billig?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist daran billig?

    Autor: BraVo 26.02.13 - 16:25

    Kann mir wer den Preisunterschied erklären bzw. warum Mobiltelefonieren in Deutschland so extrem teuer ist?

    Bin erst vor kurzem von Ö wieder zurück nach D gezogen und mich hat's fast vom Hocker gehauen.

    Es geht auch günstiger:
    drei.at
    1.000 Minuten in jedes Netz, danach nochmal 1.000 Minuten netzintern
    1.000 SMS
    Internet Flat (Drosselung bei 1GB)

    http://www.drei.at/webshop/prepareSelectionTarifDetail.do?tarifId=ATS0081&snId=C74645
    Außerdem telefoniert man bei drei aus allen Ländern in denen es ein drei-Netz gibt (Italien, etc.) ganz normal wie zuhause (kein Roaming)

    Wie gesagt, ich versteh nicht was es in D so teuer macht!?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was ist daran billig?

    Autor: it6000 26.02.13 - 19:06

    BraVo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann mir wer den Preisunterschied erklären bzw. warum Mobiltelefonieren in
    > Deutschland so extrem teuer ist?

    Weil Deutschland ein klein bisschen größer ist als Österreich? Ne Ösi-Flat wäre ungefähr das was in Deutschland eine Bayernflat wäre...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.13 19:07 durch it6000.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was ist daran billig?

    Autor: BraVo 27.02.13 - 14:23

    Was ist denn das für eine Logik?

    Ja, Deutschland ist größer und benötigt entsprechend auch mehr Infrastruktur und Verwaltung für die Abdeckung.

    Deutschland ist ungefähr 4,2x so groß wie Österreich, hat aber ca. 10x so viele Einwohner.

    Setzt man also die zahlenden Kunden ins Verhältnis zur benötigten Infrastruktur, müsste es in D sogar noch billiger als in Ö sein.

    Also muss der Haken an einer anderen Stelle sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

  1. iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
    iPad Air 2 im Test
    Toll, aber kein Muss

    Apples iPad Air 2 ist dünner als ein Bleistift und noch einmal deutlich schneller als das iPad Air. Sein Display ist brillant und der Fingerabdrucksensor sorgt für mehr Komfort beim Einloggen und Bezahlen. Reicht das für einen Neukauf? Nicht für jeden, meint Golem.de nach einem Test.

  2. Nocomentator: Filterkiste blendet Sportkommentare aus
    Nocomentator
    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

    Das Crowdfunding-Projekt Nocommentator will eine kleine Box finanzieren, die bei Sportübertragungen im Fernsehen den Sprecher ausblendet. Dem Prinzip liegt ein recht alter Trick der Tontechnik zugrunde.

  3. Gameworks: Nvidia rollt den Rasen aus
    Gameworks
    Nvidia rollt den Rasen aus

    Nvidias Turf Effects soll künftig für die Grasdarstellung in PC-Spielen sorgen. Die einzelnen Büschel bestehen aus echter Geometrie, interagieren mit Objekten und verschatten sich gegenseitig.


  1. 01:52

  2. 17:43

  3. 17:36

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 15:56

  7. 15:39

  8. 15:12