1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 Blue All-in S: Telefon-, SMS- und…

Was ist daran billig?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist daran billig?

    Autor: BraVo 26.02.13 - 16:25

    Kann mir wer den Preisunterschied erklären bzw. warum Mobiltelefonieren in Deutschland so extrem teuer ist?

    Bin erst vor kurzem von Ö wieder zurück nach D gezogen und mich hat's fast vom Hocker gehauen.

    Es geht auch günstiger:
    drei.at
    1.000 Minuten in jedes Netz, danach nochmal 1.000 Minuten netzintern
    1.000 SMS
    Internet Flat (Drosselung bei 1GB)

    http://www.drei.at/webshop/prepareSelectionTarifDetail.do?tarifId=ATS0081&snId=C74645
    Außerdem telefoniert man bei drei aus allen Ländern in denen es ein drei-Netz gibt (Italien, etc.) ganz normal wie zuhause (kein Roaming)

    Wie gesagt, ich versteh nicht was es in D so teuer macht!?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was ist daran billig?

    Autor: it6000 26.02.13 - 19:06

    BraVo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann mir wer den Preisunterschied erklären bzw. warum Mobiltelefonieren in
    > Deutschland so extrem teuer ist?

    Weil Deutschland ein klein bisschen größer ist als Österreich? Ne Ösi-Flat wäre ungefähr das was in Deutschland eine Bayernflat wäre...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.13 19:07 durch it6000.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was ist daran billig?

    Autor: BraVo 27.02.13 - 14:23

    Was ist denn das für eine Logik?

    Ja, Deutschland ist größer und benötigt entsprechend auch mehr Infrastruktur und Verwaltung für die Abdeckung.

    Deutschland ist ungefähr 4,2x so groß wie Österreich, hat aber ca. 10x so viele Einwohner.

    Setzt man also die zahlenden Kunden ins Verhältnis zur benötigten Infrastruktur, müsste es in D sogar noch billiger als in Ö sein.

    Also muss der Haken an einer anderen Stelle sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Oneget Paketmanager von Microsoft für Windows 10
  2. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  3. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Osquery: Systemüberwachung per SQL von Facebook
    Osquery
    Systemüberwachung per SQL von Facebook

    Mit Osquery stellt Facebook ein Open-Source-Framework zur Systemüberwachung bereit, das SQL-basierte Suchanfragen erlaubt. Die Tabellen repräsentieren dabei Systemressourcen und die Technik läuft auf Linux und Mac OS X.

  2. Sicherheitslücke: Drupal-Team warnt erneut vor Folgen
    Sicherheitslücke
    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

    Wer seine Drupal-Installation nicht innerhalb von sechs Stunden nach Bekanntgabe der kürzlich entdeckten Sicherheitslücke gepatcht hat, sollte sein System als kompromittiert betrachten, warnt das Drupal-Team.

  3. Spieldesign: Kampf statt Chaos
    Spieldesign
    Kampf statt Chaos

    Game Connection 2014 Wenn Lara Croft oder ein Jediritter sich mit ihren Feinden anlegen, müssen Spielentwickler besonders sorgfältig arbeiten - so Adam Bormann, Lead Gameplay Designer bei 2K Games.


  1. 14:31

  2. 13:25

  3. 13:15

  4. 12:40

  5. 12:08

  6. 12:03

  7. 11:40

  8. 11:31