Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oppo Style Europe: Oppo Find 5 für 400…

eigene oberfläche - nein danke

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. eigene oberfläche - nein danke

    Autor: Rubinek 27.05.13 - 12:31

    Die Hersteller sollten den Kunden die Wahl lassen zwischen Stock (Pure) Android oder einer modifizierten Oberfläche. Ich werde sicher kein Gerät kaufen bei dem ich mich bei jedem Major Update ärgern muss nicht zu einem Stock Android Gerät gegriffen zu haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor: forenuser 27.05.13 - 12:57

    Die Wahl lässt der Hertseller doch jedem Interresierten.

    Und dieser Interesierte kauft den Artikel - oder eben nicht.
    Mehr Auswahl ist da gar nicht erforderlich.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor: Duxon 27.05.13 - 12:58

    Paranoid Android läuft auf allen Nexus Geräten und dem Oppo Find 5. Paranoid Android ist ein innovatives Custom-ROM und Stock (Pure) Android sehr ähnlich.

    http://www.paranoid-rom.com/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor: sparvar 27.05.13 - 13:08

    ja klar :) und was machste mit deinem stpck android wenn die passenden treiber nicht bereitgestellt werden?
    es ist nicht "nur" die oberfläche schuld.(großteils - ja)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor: Vradash 27.05.13 - 13:12

    sparvar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja klar :) und was machste mit deinem stpck android wenn die passenden
    > treiber nicht bereitgestellt werden?
    > es ist nicht "nur" die oberfläche schuld.(großteils - ja)

    Weiß nicht wie es nun ist, aber wenn ich mich recht erinnere hat Oppo alles (ungeblobt) zur Verfügung gestellt. Da dürfte dann 100% funktionierenden Custom-ROMs nichts im Weg stehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor: sparvar 27.05.13 - 13:21

    dann lies dir mal bei XDA qer betreffend custom Roms und sprachqualität. wurde auch hier schon geannt.
    aber egal - was zu lange dauert, dauert auch nur bei einem tag zu lange ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor: dabbes 27.05.13 - 14:05

    Richtig, solange ein Programmierer da ist, der das auch übernimmt ;-)
    von alleine entsteht ja nunmal kein CustomROM

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Mitarbeiterin/IT-Mitarbei- ter
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Software-Entwickler/-in Kombiinstrumente
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg
  4. User Experience Designer (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Ravensburg (Home-Office möglich)

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Sapphire AMD Radeon R9 FURY
    549,00€
  2. Canon Lens-Cashback-Aktion
    bis zu 200,00€ zurück
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. 20 Jahre im Einsatz Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

  1. Firmenchef: Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"
    Firmenchef
    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

    Ifa 2015 Wann kommt endlich VoLTE? Das wurde der Chef der Telekom Deutschland heute auf der Ifa gefragt. Er stutzte kurz und sagte dann, der Netzbetreiber brauche noch etwas Zeit.

  2. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper
    Magnetfeld
    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

    Derzeit kommunizieren Smartphone und Smartwatch meist per Bluetooth miteinander. US-Forscher haben ein neues Übertragungsverfahren entwickelt, das abhörsicher ist und weniger Energie benötigt. Allerdings hat das System einen entscheidenden Nachteil.

  3. Film-Codecs: Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus
    Film-Codecs
    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

    Amazon gibt viel Geld für ein Startup aus, das auf Codier- und Decodier-Software für hochauflösende Filme spezialisiert ist. Elemental Technologies wird bei AWS integriert.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44