1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oppo Style Europe: Oppo Find 5 für 400…

eigene oberfläche - nein danke

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. eigene oberfläche - nein danke

    Autor: Rubinek 27.05.13 - 12:31

    Die Hersteller sollten den Kunden die Wahl lassen zwischen Stock (Pure) Android oder einer modifizierten Oberfläche. Ich werde sicher kein Gerät kaufen bei dem ich mich bei jedem Major Update ärgern muss nicht zu einem Stock Android Gerät gegriffen zu haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor: forenuser 27.05.13 - 12:57

    Die Wahl lässt der Hertseller doch jedem Interresierten.

    Und dieser Interesierte kauft den Artikel - oder eben nicht.
    Mehr Auswahl ist da gar nicht erforderlich.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze Android - und wünscht' es wäre webOS.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor: Duxon 27.05.13 - 12:58

    Paranoid Android läuft auf allen Nexus Geräten und dem Oppo Find 5. Paranoid Android ist ein innovatives Custom-ROM und Stock (Pure) Android sehr ähnlich.

    http://www.paranoid-rom.com/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor: sparvar 27.05.13 - 13:08

    ja klar :) und was machste mit deinem stpck android wenn die passenden treiber nicht bereitgestellt werden?
    es ist nicht "nur" die oberfläche schuld.(großteils - ja)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor: Vradash 27.05.13 - 13:12

    sparvar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja klar :) und was machste mit deinem stpck android wenn die passenden
    > treiber nicht bereitgestellt werden?
    > es ist nicht "nur" die oberfläche schuld.(großteils - ja)

    Weiß nicht wie es nun ist, aber wenn ich mich recht erinnere hat Oppo alles (ungeblobt) zur Verfügung gestellt. Da dürfte dann 100% funktionierenden Custom-ROMs nichts im Weg stehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor: sparvar 27.05.13 - 13:21

    dann lies dir mal bei XDA qer betreffend custom Roms und sprachqualität. wurde auch hier schon geannt.
    aber egal - was zu lange dauert, dauert auch nur bei einem tag zu lange ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor: dabbes 27.05.13 - 14:05

    Richtig, solange ein Programmierer da ist, der das auch übernimmt ;-)
    von alleine entsteht ja nunmal kein CustomROM

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  1. G3 Screen: LGs erstes Smartphone mit eigenem Nuclun-Prozessor
    G3 Screen
    LGs erstes Smartphone mit eigenem Nuclun-Prozessor

    Als erstes Smartphone basiert das G3 Screen auf LGs selbst entwickeltem Nuclun-Chip. Das LG G3 Screen bietet LTE Cat6 und ein größeres Display als das LG G3, jedoch eine geringere Auflösung.

  2. Apple Watch: Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein
    Apple Watch
    Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein

    Apples Zulieferer GT Advanced Technologies wird kein Saphirglas mehr herstellen und sich darauf konzentrieren, Maschinen zu seiner Herstellung zu verkaufen. Was das für Apples Watch bedeutet, ist nicht bekannt.

  3. LG G Watch R: Runde Smartwatch von LG kommt nach Deutschland
    LG G Watch R
    Runde Smartwatch von LG kommt nach Deutschland

    Die Smartwatch Moto 360 von Motorola bekommt auch in Deutschland bald Konkurrenz durch LG: Der südkoreanische Hersteller bringt seine runde G Watch R hierzulande in den Handel.


  1. 09:04

  2. 08:36

  3. 08:22

  4. 08:15

  5. 07:53

  6. 07:30

  7. 02:46

  8. 23:44