1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oppo Style Europe: Oppo Find 5 für 400…

eigene oberfläche - nein danke

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. eigene oberfläche - nein danke

    Autor Rubinek 27.05.13 - 12:31

    Die Hersteller sollten den Kunden die Wahl lassen zwischen Stock (Pure) Android oder einer modifizierten Oberfläche. Ich werde sicher kein Gerät kaufen bei dem ich mich bei jedem Major Update ärgern muss nicht zu einem Stock Android Gerät gegriffen zu haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor forenuser 27.05.13 - 12:57

    Die Wahl lässt der Hertseller doch jedem Interresierten.

    Und dieser Interesierte kauft den Artikel - oder eben nicht.
    Mehr Auswahl ist da gar nicht erforderlich.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze Android - und wünscht' es wäre webOS.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor Duxon 27.05.13 - 12:58

    Paranoid Android läuft auf allen Nexus Geräten und dem Oppo Find 5. Paranoid Android ist ein innovatives Custom-ROM und Stock (Pure) Android sehr ähnlich.

    http://www.paranoid-rom.com/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor sparvar 27.05.13 - 13:08

    ja klar :) und was machste mit deinem stpck android wenn die passenden treiber nicht bereitgestellt werden?
    es ist nicht "nur" die oberfläche schuld.(großteils - ja)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor Vradash 27.05.13 - 13:12

    sparvar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja klar :) und was machste mit deinem stpck android wenn die passenden
    > treiber nicht bereitgestellt werden?
    > es ist nicht "nur" die oberfläche schuld.(großteils - ja)

    Weiß nicht wie es nun ist, aber wenn ich mich recht erinnere hat Oppo alles (ungeblobt) zur Verfügung gestellt. Da dürfte dann 100% funktionierenden Custom-ROMs nichts im Weg stehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor sparvar 27.05.13 - 13:21

    dann lies dir mal bei XDA qer betreffend custom Roms und sprachqualität. wurde auch hier schon geannt.
    aber egal - was zu lange dauert, dauert auch nur bei einem tag zu lange ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: eigene oberfläche - nein danke

    Autor dabbes 27.05.13 - 14:05

    Richtig, solange ein Programmierer da ist, der das auch übernimmt ;-)
    von alleine entsteht ja nunmal kein CustomROM

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft-Tablet Hitzeprobleme beim Surface Pro 3 mit Core i7
  2. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  3. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2

Alternatives Android im Überblick: Viele Wege führen nach ROM
Alternatives Android im Überblick
Viele Wege führen nach ROM
  1. Paranoid Android Zweite Betaversion von PA 4.5 veröffentlicht
  2. Cyanogenmod CM11s Oneplus verteilt Android 4.4.4 für das One
  3. Android-x86 Neue stabile Version des Android-ROMs für PCs veröffentlicht

  1. Wartungspanne: Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen
    Wartungspanne
    Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen

    Weil eine routinemäßige Wartung missglückt ist, sind Millionen US-Amerikaner am Mittwochmorgen ohne Internetzugang gewesen. Viele entnervte Nutzer haben sich beschwert.

  2. AGB: Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte
    AGB
    Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte

    Amazon und seine Partnerbank haben die Bedingungen für die Amazon-Visakreditkarte verändert. Gestrichen worden sind die Garantieverlängerung für Elektroartikel, die Guthabenzinsen, und auch bei dem Bonuspunkteprogramm soll es Änderungen geben.

  3. Rockstar Games: GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation
    Rockstar Games
    GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation

    Mit dem nächsten Update reichen dem Onlinemodus von GTA 5 Playstation-3-Modelle nicht mehr aus, die nur über zwölf GByte Speicher verfügen. Rockstar rät zu einer neuen Festplatte.


  1. 18:05

  2. 17:25

  3. 17:19

  4. 17:00

  5. 16:52

  6. 16:41

  7. 16:11

  8. 16:06