1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentprozesse: HTC verklagt Nokia wegen…

Welche Android Treiber?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welche Android Treiber?

    Autor Leviath4n 15.02.13 - 20:48

    Von wem sind jetzt die Android Treiber und wieso sollte deren Source hilfreich sein,
    zu beweisen, dass Nokia's Windows Phone Treiber Patente verletzen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Welche Android Treiber?

    Autor nmSteven 15.02.13 - 20:57

    Das sind die entsprechendem Treiber welche offenbar von HTC selbst entwickelt wurden für HTC's Android Geräte. An den Treibern wird man dann wohl erkennen können wo entsprechende Energiesparfunktion funktioniert und dann wäre Nokia an der Reihe zu beweisen, dass deren Energiesparfunktion vollkommen anders funktioniert und somit nicht unter dieses Patent fällt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Welche Android Treiber?

    Autor nive88 15.02.13 - 21:01

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von wem sind jetzt die Android Treiber und wieso sollte deren Source
    > hilfreich sein,
    > zu beweisen, dass Nokia's Windows Phone Treiber Patente verletzen?


    das was der über mir sagt ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Welche Android Treiber?

    Autor nicoledos 15.02.13 - 22:51

    Sind die sicher von HTC und nicht von Qualcomm? Im PC-Umfeld wird jedenfalls meist gleich der Standardtreiber vom jeweiligen Chiphersteller mitgeliefert. Bis auf Branding und irgendwelche Hersteller spezifischen IDs sind da oft keine Unterschiede.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Welche Android Treiber?

    Autor Luke321 16.02.13 - 09:54

    Das heißt aber also im Umkehrschluss, dass HTC überhaupt keine Beweise hat, die gegen Nokia sprechen, oder wie ist das zu verstehen?
    Da kann ja jeder mit seinem eigenen Code kommen und sagen, dass der andere den kopiert hat.
    Woher will HTC das überhaupt wissen?

    Gruß

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Welche Android Treiber?

    Autor nmSteven 16.02.13 - 10:08

    Wahrscheinlich weil die Funktion sehr ähnlich funktioniert. Natürlich hat htc keine beweise aber man kann ja nun mal alles und jeden auch ohne beweise verklagen. Die beweise sollen während des Hauptprozesses gesammelt werden wo Nokia ihre Treiber aller Wahrscheinlichkeit nach auch offen legen muss um die Unschuld zu beweisen, dies ist ja bei Software Geschichten recht einfach..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Welche Android Treiber?

    Autor tonictrinker 16.02.13 - 14:35

    Ist doch alles Quark. Die Module werden zugeliefert und verfügen über fest definierte Mechanismen zum Stromsparen. Im Prinzip müssen sich die treiber zwangsläufig ähnlich sein.

    Soviel übrigens zum grünen gewissen! :D Diese Heuchler. Scheiß aufs Ernergieparen, Hauptsache man kann dem Konkurrenten an den karren fahren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

  1. Ridesharing: Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar
    Ridesharing
    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

    Das Ridesharing-Netzwerk Uber ist in 205 Städten weltweit verfügbar. Deutschland sei "einer der am schnellsten wachsenden Märkte in Europa".

  2. Telefónica und E-Plus: "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"
    Telefónica und E-Plus
    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

    Nach einem Bericht über eine neue wettbewerbsrechtliche Untersuchung erklären Telefónica und E-Plus heute, dass mit der EU alles geklärt sei. United Internet soll zuvor eine Beschwerde gestartet haben.

  3. Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
    Intel Core i7-5960X im Test
    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

    Intels neues Topmodell für Desktop-PCs, kleine Workstations und Übertakter startet früher als erwartet - und ist mit alter Software manchmal langsamer als der Vorgänger. Für Profis kann sich der Prozessor Core i7-5960X dennoch lohnen.


  1. 19:04

  2. 18:14

  3. 18:00

  4. 16:22

  5. 16:08

  6. 15:18

  7. 15:05

  8. 14:40