1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Play Store: Google liefert bestellte…

Umtausch war bei mir völlig problemlos!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Umtausch war bei mir völlig problemlos!

    Autor Versuchsperson 16.11.12 - 09:42

    Mein erstes Nexus 7 hatte ein Problem mit dem Touchscreen. Nach einem Anruf beim Service wurde mir innerhalb von wenigen Tagen ein Paket zugeschickt in dem sich ein weiteres Paket befand in das ich mein defektes Nexus stecken sollte. Das defekte Gerät musste ich erst zurückschicken (Abholservice DHL) nachdem das neue Gerät eingetroffen war. Man kann also nicht so allgemein von schlechtem Service sprechen - ich war sehr zufrieden!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Umtausch war bei mir völlig problemlos!

    Autor Guardian 16.11.12 - 09:55

    Der service ist einzigartig.

    Nichtmal amazon sendet vorabgeräte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Umtausch war bei mir völlig problemlos!

    Autor boiii 16.11.12 - 09:58

    Bei Amazon passiert das auch.

    Hatte ein Handy von Nokia bestellt, bei dem die Lautsprecher keinen Ton von sich gaben, wenn bestimmte Leute anrufen. Zurücksetzen auf Werkseinstellungen brachte keine Abhilfe.

    Im Amazon-Rücksendezentrum den Paketaufkleber erstellt und Ersatzgerät gewählt.

    Als wir dem Paketboten das Paket mit dem alten Handy in die Hand drücken wollten (ja, hier aufm Land geht das ;)), bekamen wir auch direkt das neue Handy. Amazon hat also schon vor Rücksendungseingang das neue Handy versendet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

  1. E-Plus: Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet
    E-Plus
    Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet

    E-Plus will seinen Kunden bis Ende 2014/Anfang 2015 schnelles mobiles Internet in der Berliner U-Bahn ermöglichen. Für das nächtliche Großprojekt mit dem Netzwerkausrüster ZTE ist ein weiteres Teilstück fertiggestellt worden.

  2. 100 MBit/s: Telekom will 38.000 Kabelverzweiger für Vectoring
    100 MBit/s
    Telekom will 38.000 Kabelverzweiger für Vectoring

    Die Telekom wird in dieser Woche versuchen, möglichst viele Kabelverzweiger für Vectoring mit 100 MBit/s zu reservieren. Doch das Gleiche planen auch andere Netzbetreiber.

  3. Regierungsrazzia: Chinesische Büros von Microsoft durchsucht
    Regierungsrazzia
    Chinesische Büros von Microsoft durchsucht

    Vier Niederlassungen von Microsoft in China sind durch die dortigen Behörden durchsucht worden. Die Gründe sind noch unklar, das Unternehmen wird jedoch schon seit langem vom chinesischen Staat angegriffen.


  1. 19:20

  2. 19:03

  3. 18:18

  4. 17:17

  5. 17:13

  6. 17:08

  7. 16:46

  8. 15:39