Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Play Store: Nexus 10 kann wieder…

Vaporware...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vaporware...

    Autor: saddrak 22.11.12 - 09:46

    also falls das mit den 17k Units stimmen sollte, dann ist das Vaporware und kommt für den Weihnachtseinkauf wohl nichtmehr in Frage :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vaporware...

    Autor: Tom Bombadil 22.11.12 - 09:55

    17000 klingen echt extrem lächerlich, falls das stimmt. Bei Software ist Google gut, bei Hardware und Vertrieb sind sie noch ziemlich grün hinter den Ohren.

    Hab mir die 16GB Variante grade bestellt, mal schauen wann ich dran rumfingern darf :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Vaporware...

    Autor: hyperlord 22.11.12 - 10:35

    saddrak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also falls das mit den 17k Units stimmen sollte, dann ist das Vaporware und
    > kommt für den Weihnachtseinkauf wohl nichtmehr in Frage :(

    Also mal im Ernst: glaubt ihr wirklich, Google hat für den *gesamten US Markt* nur 17.000 Geräte gekauft ?
    Ich weiß nicht, wo Golem diesen Unfug her hat - aus der verlinkten Quelle jedenfalls nicht.
    Wenn man das mal liest: da schreibt ein Mitarbeiter von einer Charge, die er an seinem Laufband verarbeitet hat - UPS wird aber nicht nur dieses eine Laufband und auch nicht nur das eine Logistikzentrum haben. Mal ganz abgesehen davon, das auch überhaupt nicht klar ist, ob das wirklich ein UPS-Mitarbeiter geschrieben hat oder nicht, steht da mit keinem Wort, dass die genannten 17.000 den gesamten US-Markt betreffen.
    Das ist wieder eine journalistische Glanzleistung von Golem.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Vaporware...

    Autor: gardwin 22.11.12 - 11:07

    Ich denke auch, dass es sich nur um das eine Logistikzentrum handelt.

    Ausserdem glaube ich nicht, dass Google diese Geräte per Schiff in die USA liefert, sowas sollte doch eingeflogen werden, zumindest das Weihnachtsgeschäft vor der Türe steht.

    gardwin

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Vaporware...

    Autor: saddrak 22.11.12 - 11:10

    Ich denke auch, dass die mit dem Schiff kommen - die erste Ladung kam wohl dann per Luft.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Worldport_%28UPS_air_hub%29

    Da arbeitet der Forumposter angeblich. Davon hat UPS aber sicher nicht hunderte in den USA.

    Naja abwarten und Tee trinken :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Vaporware...

    Autor: ChMu 22.11.12 - 11:35

    saddrak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also falls das mit den 17k Units stimmen sollte, dann ist das Vaporware und
    > kommt für den Weihnachtseinkauf wohl nichtmehr in Frage :(

    Das kommt schon hin, das entspricht etwa einer Flugzeug Ladung. UPS hat nur ein Logistik Center fuer Air aus Asien. Der Rest kommt mit dem Schiff und das kann dann locker das 20fache sein (man hat ja idR nicht das ganze Schiff gechartert) und dann Kommt man schon auf eine viertel Million, was wohl auch die Erwartungen von Google sein duerften. Das kommt noch vor Weihnachten. Ich schaetze mal, in zwei, hoechtens drei Wochen haben alle Vorbesteller ihr Tablet.

    Zum Vergleich, Apple hat nur zum Start des iP5 30! Flugzeuge voll fuer den initialen Start zur Verfuegung gehabt, und das hat nicht gereicht. Erst jetzt, Monate spaeter, kann die Nachfrage ansatzweise gedeckt werden, inzwischen sind aber auch die Schiffe gekommen. Nur ueber Air kann man die Menge nicht heranschaffen. Ausserdem zu teuer.
    Die neuen iPads mit Modem sind auch noch nicht verfuegbar, die gute Million zum Verkaufsstart war ja ebenfalls am ersten Tag weg.

    Wie man bei Google sieht, ist das also kein Apple Problem, auch wenn dort die Mengen ungleich hoeher sind, was man dort aber wohl einplant, drei Wochen Lieferzeit muss man bei neuen Gadgets, wenn sie beliebt sind, wohl einplanen. Aber das vergeht doch schnell.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Vaporware...

    Autor: Signatur 22.11.12 - 15:59

    Gestern abend bestellt (Nexus 10 32GB), heute Versandnachricht erhalten, also nix mit 2-3 Wochen Lieferfrist.
    Das geht mir schon fast zu schnell. Soll ein Weihnachtsgeschenk werden; wenn es aber erst an Weihnachten ausgepackt wird, sind die 14 Tage Umtauschrecht schon vorbei. Naja, ich rechne ja nicht wirklich damit, dass es dem Beschenkten nicht gefällt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Vaporware...

    Autor: radfahrender 22.11.12 - 18:17

    Ich wurde auch gerade mit einer Versandnachricht überrascht. Ebenfalls gestern Abend bestellt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Vaporware...

    Autor: Nephtys 23.11.12 - 10:37

    Signatur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gestern abend bestellt (Nexus 10 32GB), heute Versandnachricht erhalten,
    > also nix mit 2-3 Wochen Lieferfrist.
    > Das geht mir schon fast zu schnell. Soll ein Weihnachtsgeschenk werden;
    > wenn es aber erst an Weihnachten ausgepackt wird, sind die 14 Tage
    > Umtauschrecht schon vorbei. Naja, ich rechne ja nicht wirklich damit, dass
    > es dem Beschenkten nicht gefällt.

    Alles eine Verschwörung von Google, deine Käuferrechte auf legalem Wege zu reduzieren.

    GOOGLE!!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. FERCHAU Engineering GmbH, Raum Koblenz
  3. Weber Maschinenbau GmbH, Neubrandenburg, Groß Nemerow
  4. JOSEPH VÖGELE AG, Ludwigshafen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 134,99€
  2. 29,97€
  3. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Ausfall: Störung im Netz von Netcologne
    Ausfall
    Störung im Netz von Netcologne

    2016 entwickelt sich zum Jahr der Störungen im Festnetz und Mobilfunk: Diesmal hat es Netcologne getroffen. Störungsursache ist ein Defekt an einem Übertragungsknoten.

  2. Cinema 3D: Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille
    Cinema 3D
    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

    Wer Filme schaut, kennt das Problem: Bedingt durch unterschiedliche Sitzplätze sind Bild und 3D-Darstellung für jeden Zuschauer etwas anders. Ein neues Display des MIT ändert das; obendrein sind keine 3D-Brillen notwendig, womit die Idee für Kinos interessant ist.

  3. AVM: Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel
    AVM
    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

    Routerhersteller wie AVM, Devolo und Lancom wollen auch Zugang zu den bislang weitestgehend abgeschotteten Kabel- und Glasfasernetzen. Ihr Herstellerverbund fordert die Veröffentlichung von Schnittstellenspezifikationen.


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28