1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Play Store: Nexus 4 kann wieder bestellt…

Eigentlich 35 Euro teurer

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigentlich 35 Euro teurer

    Autor: maerchen 04.12.12 - 21:47

    Google nimmt noch knapp 10 Euro Versandgebühr, die fällt bei Mediamarkt und Saturn weg.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Eigentlich 35 Euro teurer

    Autor: glmde2 04.12.12 - 21:54

    maerchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google nimmt noch knapp 10 Euro Versandgebühr, die fällt bei Mediamarkt und
    > Saturn weg.

    Aha, und wieso das? Kann das gute Stück von MediaMarkt von alleine zu dir nach Hause fliegen wie eine Brieftaube? ;-)

    SCNR

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Eigentlich 35 Euro teurer

    Autor: Unix_Linux 04.12.12 - 23:49

    maerchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google nimmt noch knapp 10 Euro Versandgebühr, die fällt bei Mediamarkt und
    > Saturn weg.


    10 eur versandgebühr machen es um 35 eur teurer? hmm. rechnen ist scheinbar nicht deine stärke ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Eigentlich 35 Euro teurer

    Autor: Lukascho 05.12.12 - 00:10

    45¤ (Mehrpreis im Fachhandel) - 10 ¤(Versandgebühr bei Google) = 35 ¤
    Rechnen ist scheinbar nicht Deine Stärke...

    Der LukaschO

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Eigentlich 35 Euro teurer

    Autor: elgooG 05.12.12 - 07:34

    maerchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google nimmt noch knapp 10 Euro Versandgebühr, die fällt bei Mediamarkt und
    > Saturn weg.

    Nicht zu vergessen, dass Media Markt und Saturn den Kunden umfassend beraten können indem Sie ihm die Beschriftung auf der Verpackung vorlesen. Das sollte man schon als enormen Mehrwert betrachten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.12.12 07:36 durch elgooG.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Eigentlich 35 Euro teurer

    Autor: BananenGurgler 05.12.12 - 07:36

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nicht zu vergessen, dass Media Markt und Saturn den Kunden umfassend
    > beraten können indem Sie ihm die Beschriftung auf der Verpackung vorlesen.
    > Das sollte man schon als enormen Mehrwert betrachten.


    ymmd ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Eigentlich 35 Euro teurer

    Autor: maerchen 05.12.12 - 10:29

    Soll es das Ding nur exklusiv für deren Onlineshops geben? Ich dachte, die hätten auch ein paar in den Filialen vorrätig (Wie lange dieser Vorrat auch immer halten mag).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

  1. Medienbericht: Axel Springer will T-Online.de übernehmen
    Medienbericht
    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

    Der Wirtschaftswoche zufolge will sich die Deutsche Telekom von Teilen ihres Onlinegeschäfts trennen. Dabei soll die Axel-Springer-Gruppe vor allem das Portal T-Online.de übernehmen, was aber die Kartellwächter noch beschäftigen könnte.

  2. Directory Authorities: Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme
    Directory Authorities
    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

    Noch im Dezember 2014 könnte das Tor-Netzwerk vielleicht nicht mehr nutzbar sein. Die Macher des Projekts haben einen anonymen Tipp erhalten, der auf einen Angriff auf zentrale Komponenten des Netzes hindeutet.

  3. Zeitserver: Sicherheitslücken in NTP
    Zeitserver
    Sicherheitslücken in NTP

    In der Referenzimplementierung des Network Time Protocol (NTP) wurden mehrere Buffer Overflows gefunden, die die Ausführung von Code auf NTP-Servern erlauben.


  1. 13:11

  2. 11:50

  3. 11:06

  4. 09:01

  5. 20:17

  6. 18:56

  7. 18:12

  8. 16:54