1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Handy
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Play Store: Nexus 4 kann wieder bestellt…

Weihnachtsgeschenk...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weihnachtsgeschenk...

    Autor Ramott 04.12.12 - 22:33

    Ich wollte meinen Eltern das Nexus 10 zu Weihnachten schenken und da ich denke das es da nicht anders aussehen wird, war es das wohl...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Weihnachtsgeschenk...

    Autor elgooG 05.12.12 - 07:45

    Ramott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wollte meinen Eltern das Nexus 10 zu Weihnachten schenken und da ich
    > denke das es da nicht anders aussehen wird, war es das wohl...

    Ich weiß es widerspricht völlig den ursprünglichen kapitalistischen Gedanken von Weihnachten, aber du könntest Ihnen doch auch einen selbst gebastelten Gutschein schenken. Wenn es denn verfügbar ist, können sie ihn bei dir einlösen und du kannst du es ja ihnen immer noch kaufen.

    Es sei denn Weihnachten funktioniert bei euch nur indem ihr euch gegenseitig eure Konsumgeilheit demonstriert. Dann hast du natürlich ein Problem. Ansonsten werden sie es sicher verstehen und freuen sich über deinen Besuch und dass du an sie gedacht hast.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Weihnachtsgeschenk...

    Autor gou-ranga 05.12.12 - 08:50

    Ich bin mir sicher, er wollte seinen Eltern ein Geschenk machen, da diese sich das Nexus 10 wahrscheinlich nicht selbst leisten können und handelt damit aus reiner Nächstenliebe.

    Konsumgeilheit zu unterstellen ist natürlich die primitivere Vorurteilsbehaftete Annahme die nur bei unzureichender Information über die tatsächliche Gegebenheiten zu unterstellen wäre.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Weihnachtsgeschenk...

    Autor LH 05.12.12 - 09:18

    gou-ranga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mir sicher, er wollte seinen Eltern ein Geschenk machen, da diese
    > sich das Nexus 10 wahrscheinlich nicht selbst leisten können und handelt
    > damit aus reiner Nächstenliebe.

    Oder sie wollen nur irgendein Tablet, aber der Technik-Geile Nachkomme schenkt natürlich nur ein Nexus 10, da alles andere unter seinem Niveau ist ;)

    > Konsumgeilheit zu unterstellen ist natürlich die primitivere
    > Vorurteilsbehaftete Annahme die nur bei unzureichender Information über die
    > tatsächliche Gegebenheiten zu unterstellen wäre.

    Oder man geht einfach vom wahrscheinlichsten aus, und gibt der Gegenseite Möglichkeit zur Korrektur, falls man sich irrt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Weihnachtsgeschenk...

    Autor The Unknown 05.12.12 - 09:35

    Ramott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wollte meinen Eltern das Nexus 10 zu Weihnachten schenken und da ich
    > denke das es da nicht anders aussehen wird, war es das wohl...

    Ich sehe da kein Problem. Wenn es bis Weihnachten noch nicht da ist, dann wird eine Pappschachtel entsprechend aufbereitet.

    Kannst denen eventuell auch schon an deinem Tablet oder Smartphone vielleicht die Möglichkeiten präsentieren.
    Die Hardware bekommen sie dann halt später, sollte wenn es so kommuniziert wird auch nicht dermaßen problematisch sein für die Eltern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Weihnachtsgeschenk...

    Autor GeroflterCopter 05.12.12 - 11:13

    Schenk ihnen ein Schokoladentablet (gibts tatsächlich, hab ich erst eines gekauft, 100% leckere Schokolade) und einen humorvollen Gutschein dass sie damit schon mal üben können bis das echte kommt.
    Eltern verstehen sowas, sie sind ja keine 12 Jahren Buben die unbedingt bis zum Schulanfang das neueste Handy brauchen um damit in der Klasse als die Coolsten dazustehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Weihnachtsgeschenk...

    Autor Ramott 05.12.12 - 17:23

    GeroflterCopter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schenk ihnen ein Schokoladentablet (gibts tatsächlich, hab ich erst eines
    > gekauft, 100% leckere Schokolade) und einen humorvollen Gutschein dass sie
    > damit schon mal üben können bis das echte kommt.

    Das ist eine lustige Idee. Ich glaube das werde ich machen. Danke. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Weihnachtsgeschenk...

    Autor elgooG 14.12.12 - 19:07

    gou-ranga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mir sicher, er wollte seinen Eltern ein Geschenk machen, da diese
    > sich das Nexus 10 wahrscheinlich nicht selbst leisten können und handelt
    > damit aus reiner Nächstenliebe.
    >
    > Konsumgeilheit zu unterstellen ist natürlich die primitivere
    > Vorurteilsbehaftete Annahme die nur bei unzureichender Information über die
    > tatsächliche Gegebenheiten zu unterstellen wäre.

    Das Geschenk kann er auch später machen, deshalb der Gutschein. Seit wann darf man seinen eigenen Eltern nur einmal im Jahr an einen von der Gesellschaft Wirtschaft festgelegten Tag etwas schenken?

    Warum ist es so wichtig, dass sie das Tablet an genau diesem Tag erhalten? Muss man der ganzen versammelten Verwandtschaft unbedingt die eigene Großzügigkeit demonstrieren? Muss es ein Tablet sein? Geht es nur darum extravagante Waren auszutauschen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

  1. Spähaffäre: Snowden erklärt seine Frage an Putin
    Spähaffäre
    Snowden erklärt seine Frage an Putin

    In einem Beitrag für den Guardian hat Whistleblower Edward Snowden seine an Putin gestellte Frage verteidigt. Der russische Präsident müsse ebenso wie US-Präsident Obama zu Massenüberwachung Stellung beziehen. Zuvor war Snowden scharf kritisiert worden.

  2. CSA-Verträge: Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP
    CSA-Verträge
    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

    Mehreren US-Berichten zufolge hat Microsoft drastische Kürzungen bei den Kosten für den erweiterten Support von Windows XP bei Unternehmen vorgenommen. Dabei sollen unter anderem die Gesamtkosten unabhängig von der Zahl der PCs auf 250.000 US-Dollar gedeckelt worden sein.

  3. Test Wyse Cloud Connect: Dells mobiles Büro
    Test Wyse Cloud Connect
    Dells mobiles Büro

    Mit dem Wyse Cloud Connect hat Dell einen Android-HDMI-Stick im Programm, der sich dank Fernwartungsmöglichkeit und Thin-Client-Lösungen besonders für mobile Büroarbeit eignen soll. Golem.de hat sich den Stick genauer angesehen.


  1. 16:32

  2. 14:00

  3. 12:02

  4. 11:47

  5. 20:20

  6. 19:26

  7. 19:02

  8. 17:52