Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Premium Suite: Samsungs Galaxy S3 erhält…

Wo habe ich den Browser Reader Mode nur schon gesehen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo habe ich den Browser Reader Mode nur schon gesehen?

    Autor: zettifour 09.12.12 - 16:57

    Ich komm nicht drauf...

  2. Re: Wo habe ich den Browser Reader Mode nur schon gesehen?

    Autor: LibertaS 09.12.12 - 17:04

    Nokia? Opera mobile?

  3. Re: Wo habe ich den Browser Reader Mode nur schon gesehen?

    Autor: divStar 09.12.12 - 17:19

    Also den Exhibition-Modus hatte auch WebOS noch bevor Android daran gedacht hatte ^^.

  4. Re: Wo habe ich den Browser Reader Mode nur schon gesehen?

    Autor: 476f6c656d 09.12.12 - 18:09

    Apple kann nicht sein. Die sind proprietär, fertigen bei Foxcon und haben nur zwei CPU Cores.

  5. Re: Wo habe ich den Browser Reader Mode nur schon gesehen?

    Autor: Dai 09.12.12 - 18:17

    *hust* Firefox *hust*

  6. Re: Wo habe ich den Browser Reader Mode nur schon gesehen?

    Autor: Hösch 09.12.12 - 23:48

    476f6c656d schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple kann nicht sein. Die sind proprietär, fertigen bei Foxcon und haben
    > nur zwei CPU Cores.

    Nein, auf keinen Fall... Wobei ich die Funktion noch nie benutzt habe. Mag toll sein, aber mir bringt sie keinen !ehrwert.

  7. Re: Wo habe ich den Browser Reader Mode nur schon gesehen?

    Autor: Paykz0r 10.12.12 - 10:53

    es doch schei... egal wie viele cores irgendwas.
    hauptsache es flutscht.

    das motorola razr i hat sogar beweisen das es mit ein core flutschen kann,
    bei geringeren stromverbrauch!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stutt­gart
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. BOGE, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 22,46€
  2. (u. a. Die Bestimmung, Life of Pi, House of Wax, Predator, Der Polarexpress, X-Men)
  3. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Systemd.conf 2016: Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC
    Systemd.conf 2016
    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

    Nachdem Systemd in vielen Distributionen gelandet ist, schmieden Lennart Poettering und seine Mitentwickler neue Pläne. Die haben sie auf der Systemd-Konferenz vorgestellt. Auch die Idee einer Kernel-IPC ist noch nicht beerdigt.

  2. Smartphones und Tablets: Bundestrojaner soll mehr können können
    Smartphones und Tablets
    Bundestrojaner soll mehr können können

    Das BKA will künftig auch Smartphones und Tablets mit einem Trojaner infizieren können. Die aktuelle Version des Bundestrojaners kommt nur mit Windows zurecht.

  3. Internetsicherheit: Die CDU will Cybersouverän werden
    Internetsicherheit
    Die CDU will Cybersouverän werden

    Die Internetsicherheit ist ein hohes Gut - die CDU will diese mit einer Reihe von Maßnahmen verbessern. Wieso das Knacken von Verschlüsselung dazu gehört, bleibt ihr Geheimnis.


  1. 08:01

  2. 19:24

  3. 19:05

  4. 18:25

  5. 17:29

  6. 14:07

  7. 13:45

  8. 13:18