Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RIM: Gestohlene Android-Apps in…

sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: kendon 10.01.13 - 12:34

    ansonsten wäre der straftatbestand des diebstahls hier nicht erfüllbar...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: dEEkAy 10.01.13 - 12:48

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ansonsten wäre der straftatbestand des diebstahls hier nicht erfüllbar...


    das ist doch das gleiche problem, wei bei den bösen raubmordkopien. es ist kein diebstahl weil ja nichts wegkommt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: waswiewo 10.01.13 - 12:51

    Ich würde jetzt nicht zwingend davon ausgehen, dass hier deutsches Recht zur Anwendung kommt ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: MistelMistel 10.01.13 - 13:34

    Auch wenn es eventuell kein Diebstahl im eigentlichen Sinne ist würde ich doch schon sagen das es KACKENDREIST ist. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: thesparxinc 10.01.13 - 13:52

    Jup!.... Entwickler hier.
    Unsere Apps sind auch drin.

    Account wird selbstverständlich gemeldet.


    Edit:

    Ok.... ein wenig recherchiert.

    Dahinter steckt wohl "Handster Inc."
    Handster ist nen App Store (http://www.handster.com)
    Die haben wohl nen deal mit RIM das alle Apps die in ihrem Store gelistet sind auch automatisch in die Blackberry App World hochgeladen wird.

    Wir haben es nicht in die Blackberry App World hochgeladen und daher war es ein wenig verwunderlich.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.13 14:08 durch thesparxinc.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: TheUnichi 10.01.13 - 14:08

    Egal ob es Daten sind oder nicht, der Diebstahl an und für sich ist hier klar erkennbar.

    Klar kann man sich grau drum rum reden, aber es ist und bleibt Diebstahl wie man ihn als Mensch wahr nimmt

    Raubmordkopien sind ebenfalls Diebstahl, das steht außer Frage und sollte jedem klar sein, es ist halt ein rechtlich nicht ganz geklärter Diebstahl

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: M.P. 10.01.13 - 16:36

    Hmm,
    wenn ich dann Deine Online-Überweisung auf mein Konto umleite ist das auch kein Diebstahl? Sind ja nur Bits und Bytes...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: MistelMistel 10.01.13 - 17:21

    Falls eure Apps jetzt offline genommen werden wäre es eine schöne Gelegenheit und ein feiner Zug wenn Ihr die Apps jetzt selbst hochladen würdet. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: kendon 11.01.13 - 08:39

    es gibt ja genügend andere begriffe die die straftat korrekt ausdrücken. es ging mir lediglich um die mangelnde journalistische präzision bei der wortwahl der überschrift seitens golem.de.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  2. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  3. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  4. Leiter (m/w) Entwicklungsgruppe - Embedded Software Design
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Lenovo Yoga Tablet 3 10 inkl. SanDisk 32-GB-Karte für...
  2. NUR BIS MONTAG 9 UHR UND SOLANGE DER VORRAT REICHT: Fallout 4 Uncut USK 18 - PC
    19,99€ inkl. Versand
  3. Fallout 4 Uncut USK 18 - PS4
    24,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Section Control: Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen
    Section Control
    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

    Schnelles Abbremsen vor der Radarfalle soll Autofahrer bald nicht mehr vor Bußgeldern schützen. Mit Section Control kann auf einer Strecke gemessen werden, ob der Fahrer im Durchschnitt zu schnell war. Dazu gibt es bald einen Pilotversuch in Deutschland.

  2. Beam: ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen
    Beam
    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

    Im zweiten Anlauf ist es gelungen, das neue Modul für die ISS aufzublasen. Der erste Versuch am Tag davor wurde abgebrochen, nachdem sich das Modul nicht so weit ausdehnt hatte wie erhofft.

  3. Arbeitsbedingungen: Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen
    Arbeitsbedingungen
    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

    Eine frühere Apple-Store-Mitarbeiterin berichtet von ihrer Arbeit und gibt neue Einblicke. Sie enthüllt die geringen Aufstiegschancen eines Verkäufers und zeigt den von Apple gewünschten Umgang mit Kunden. Dabei spielt auch die Lieblingseissorte des Kunden eine Rolle.


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30