1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RIM: Gestohlene Android-Apps in…

sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: kendon 10.01.13 - 12:34

    ansonsten wäre der straftatbestand des diebstahls hier nicht erfüllbar...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: dEEkAy 10.01.13 - 12:48

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ansonsten wäre der straftatbestand des diebstahls hier nicht erfüllbar...


    das ist doch das gleiche problem, wei bei den bösen raubmordkopien. es ist kein diebstahl weil ja nichts wegkommt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: waswiewo 10.01.13 - 12:51

    Ich würde jetzt nicht zwingend davon ausgehen, dass hier deutsches Recht zur Anwendung kommt ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: MistelMistel 10.01.13 - 13:34

    Auch wenn es eventuell kein Diebstahl im eigentlichen Sinne ist würde ich doch schon sagen das es KACKENDREIST ist. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: thesparxinc 10.01.13 - 13:52

    Jup!.... Entwickler hier.
    Unsere Apps sind auch drin.

    Account wird selbstverständlich gemeldet.


    Edit:

    Ok.... ein wenig recherchiert.

    Dahinter steckt wohl "Handster Inc."
    Handster ist nen App Store (http://www.handster.com)
    Die haben wohl nen deal mit RIM das alle Apps die in ihrem Store gelistet sind auch automatisch in die Blackberry App World hochgeladen wird.

    Wir haben es nicht in die Blackberry App World hochgeladen und daher war es ein wenig verwunderlich.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.13 14:08 durch thesparxinc.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: TheUnichi 10.01.13 - 14:08

    Egal ob es Daten sind oder nicht, der Diebstahl an und für sich ist hier klar erkennbar.

    Klar kann man sich grau drum rum reden, aber es ist und bleibt Diebstahl wie man ihn als Mensch wahr nimmt

    Raubmordkopien sind ebenfalls Diebstahl, das steht außer Frage und sollte jedem klar sein, es ist halt ein rechtlich nicht ganz geklärter Diebstahl

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: M.P. 10.01.13 - 16:36

    Hmm,
    wenn ich dann Deine Online-Überweisung auf mein Konto umleite ist das auch kein Diebstahl? Sind ja nur Bits und Bytes...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: MistelMistel 10.01.13 - 17:21

    Falls eure Apps jetzt offline genommen werden wäre es eine schöne Gelegenheit und ein feiner Zug wenn Ihr die Apps jetzt selbst hochladen würdet. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: sind daten bewegliche körperliche gegenstände?

    Autor: kendon 11.01.13 - 08:39

    es gibt ja genügend andere begriffe die die straftat korrekt ausdrücken. es ging mir lediglich um die mangelnde journalistische präzision bei der wortwahl der überschrift seitens golem.de.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Palinopsia Bug: Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen
    Palinopsia Bug
    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

    Aus dem VRAM einiger Speicherkarten lassen sich Bilder des Desktops eines Rechners auslesen. Das funktioniert selbst nach einem Neustart. So lassen sich auch Fensterinhalte anzeigen.

  2. Die Woche im Video: Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
    Die Woche im Video
    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben in dieser Woche gleich zwei Topsmartphones getestet, über Autos debattiert, die sich selbstständig ans Tempolimit halten - und gebastelt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Xbox One: Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole
    Xbox One
    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

    Microsoft arbeitet an der nächsten Version seiner Firmware für die Xbox One. Die soll neben aussagekräftigeren Erfolgsmeldungen auch Sprachnachrichten sowie dedizierte Server für den Gruppenchat mitbringen.


  1. 10:55

  2. 09:02

  3. 17:09

  4. 15:52

  5. 15:22

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 13:45