1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RIM: Neues Blackberry-Smartphone vor…

Hat irgendwie alles, was ich mir an einem Smartphone wünschen würde

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat irgendwie alles, was ich mir an einem Smartphone wünschen würde

    Autor DY 17.01.13 - 09:56

    Sd-Slot
    Nicht zu großes Display
    Top Auflösung


    Ende Januar ist ja nicht mehr lange hin. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. dito

    Autor schipplock 17.01.13 - 11:12

    koennte auch mal wieder was "aktuelles" vertragen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hat irgendwie alles, was ich mir an einem Smartphone wünschen würde

    Autor MistelMistel 17.01.13 - 13:57

    Nur schade das der interne Speicher nur 16 GB groß ist. Mein Aktuelles Smartphone hat 64 GB.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hat irgendwie alles, was ich mir an einem Smartphone wünschen würde

    Autor cyden 17.01.13 - 14:17

    Aber es ist wenigstes ein micro-sd slot vorhanden

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hat irgendwie alles, was ich mir an einem Smartphone wünschen würde

    Autor der_wahre_hannes 17.01.13 - 15:22

    Aber keine Tasten mehr. :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Hat irgendwie alles, was ich mir an einem Smartphone wünschen würde

    Autor chamberlander 17.01.13 - 15:26

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur schade das der interne Speicher nur 16 GB groß ist. Mein Aktuelles
    > Smartphone hat 64 GB.

    Entschuldige vielmals, aber warum zur Hölle braucht man 64 GB Speicher auf nem Handy??? Das benötige ich nicht mal mit meinem Firmentelefon :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Hat irgendwie alles, was ich mir an einem Smartphone wünschen würde

    Autor allwi 18.01.13 - 01:15

    Schon oft erwaehnt - aber trotzdem nochmal ;)

    Kommt auch - heisst dann X10 (oder so) - und ist der Grund warum ich der Praesentation entgegenfiebere. My Nokia E72 ist zwar noch ok - aber nen funktionierenden Browser zu haben waere nicht zu verachten ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Beta von Destiny für alle Spieler
  2. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  3. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

  1. Regierungsrazzia: Chinesische Büros von Microsoft durchsucht
    Regierungsrazzia
    Chinesische Büros von Microsoft durchsucht

    Vier Niederlassungen von Microsoft in China sind durch die dortigen Behörden durchsucht worden. Die Gründe sind noch unklar, das Unternehmen wird jedoch schon seit langem vom chinesischen Staat angegriffen.

  2. Sebastian Kügler: Pläne für Wayland-Unterstützung in KDE Plasma 5
    Sebastian Kügler
    Pläne für Wayland-Unterstützung in KDE Plasma 5

    Die KDE-Community plant die Wayland-Umsetzung in der neuen KDE-Arbeitsfläche Plasma 5. Die Implementierung werde zwar noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, konkrete Pläne gebe es aber bereits, versichert Sebastian Kügler.

  3. Dieselstörmers: Modemarke gegen Actionspiel
    Dieselstörmers
    Modemarke gegen Actionspiel

    Der italienische Jeanshersteller Diesel droht mit einer Klage gegen Dieselstörmers. Das Entwicklerstudio Black Forest Games gibt sich in einer Stellungnahme gelassen.


  1. 18:18

  2. 17:17

  3. 17:13

  4. 17:08

  5. 16:46

  6. 15:39

  7. 15:11

  8. 15:02