1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RIM: Neues Blackberry-Smartphone vor…

Ich seh schon Klagen kommen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich seh schon Klagen kommen...

    Autor Wayne2k 17.01.13 - 13:48

    ... das Ding sieht nämlich aus wie ein iPhone.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich seh schon Klagen kommen...

    Autor MistelMistel 17.01.13 - 13:55

    Mich erinnert es eher an ein Nokia N9.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich seh schon Klagen kommen...

    Autor der_wahre_hannes 17.01.13 - 15:23

    Noch ein Grund für eine weitere Klagewelle. Nokia verklagt RIM, die verklagen daraufhin Apple und Apple verklagt Nokia.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich seh schon Klagen kommen...

    Autor chamberlander 17.01.13 - 15:28

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch ein Grund für eine weitere Klagewelle. Nokia verklagt RIM, die
    > verklagen daraufhin Apple und Apple verklagt Nokia.

    hehe und den Blödsinn kann man sich dann wieder in jeder Nachrichtensendung anhören und in jeder Zeitung lesen.

    Außerdem:
    mein alter Gameboy (ca 16 Jahre alt), sieht auch aus wia ein Ei-Phone ;) hat abgerundete Ecken, da ist nur noch keiner drauf gekommen, sonst gehts hier erst richtig los mit den Patentkriegen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich seh schon Klagen kommen...

    Autor DY 18.01.13 - 12:51

    chamberlander schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Noch ein Grund für eine weitere Klagewelle. Nokia verklagt RIM, die
    > > verklagen daraufhin Apple und Apple verklagt Nokia.
    >
    > hehe und den Blödsinn kann man sich dann wieder in jeder Nachrichtensendung
    > anhören und in jeder Zeitung lesen.
    >

    Wichtig ist, dass es etwas mit Apple zu tun hat.
    Dann kommt diese Halb-Werbung auch in den Nachrichten oder ehemaligen Nachrichtenmagazinen ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

  1. Gratiseinwilligung für Google: Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein
    Gratiseinwilligung für Google
    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

    Es war kaum anders zu erwarten: Die meisten in der VG Media organisierten Verlage wollen keine verkürzte Darstellung ihrer Links bei Google hinnehmen. Der Konzern lehnte zuvor eine Bitte um "Waffenruhe" ab.

  2. John Riccitiello: Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies
    John Riccitiello
    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

    Der Engine-Hersteller Unity Technologies steht unter neuer Führung: Gleichzeitig mit dem Rücktritt von Mitgründer David Helgason als CEO gibt das Unternehmen die Berufung von John Riccitiello als Nachfolger bekannt, dem ehemaligen Chef von Electronic Arts.

  3. Android Wear: Moto 360 und G Watch erhalten Update
    Android Wear
    Moto 360 und G Watch erhalten Update

    Für die Moto 360 von Motorola steht ein Android-Wear-Update bereit. Auch Nutzer von LGs G Watch berichten von einer neuen Softwareversion.


  1. 20:52

  2. 19:50

  3. 19:46

  4. 19:09

  5. 18:36

  6. 18:22

  7. 17:11

  8. 16:53