Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sailfish-Smartphone: Jolla stellt "The…

Unpraktisches Design

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unpraktisches Design

    Autor: Leviath4n 20.05.13 - 14:42

    In den vielen Ritzen wird sich schnell Staub sammeln.

    Auch optisch zumindest nicht mein Fall. Smartphones, die man jeden Tag in
    der Hand und Hosentasche hat, sollten IMHO aus einem Guss sein (unibody).

  2. Re: Unpraktisches Design

    Autor: noneofthem 20.05.13 - 14:45

    Die Rückseite ist austauschbar und kann abgesehen von anderen Farben auch andere Hardware mit sich bringen. Die Vorderseite enthält nur den Prozessor und das Display. So lässt sich das Gerät auch hardwareseitig an seine Bedürfnisse anpassen.

  3. Re: Unpraktisches Design

    Autor: miauwww 20.05.13 - 15:57

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In den vielen Ritzen wird sich schnell Staub sammeln.

    Ich halte das für unwahrscheinlich. Habe selbst ein altes Motorola mit solche Fugen: Staub sammelt sich da nur in Bohrungen an. Mobiltelefone sind eh meist nicht sonderlich viel Dreck ausgesetzt. Die Abweichung von Unibody finde ich sogar ausgesprochen klug: endlich mal weg von der Vereinheitlichung der Formgebung...

  4. Re: Unpraktisches Design

    Autor: savejeff 20.05.13 - 16:08

    und hässlich sind die Spalten auch

  5. Re: Unpraktisches Design

    Autor: blackout23 20.05.13 - 17:00

    +1

  6. Re: Unpraktisches Design

    Autor: SelfEsteem 20.05.13 - 17:04

    -1
    Weil völliger Blödsinn.

  7. Re: Unpraktisches Design

    Autor: DrWatson 20.05.13 - 17:17

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Habe selbst ein altes Motorola mit
    > solche Fugen: Staub sammelt sich da nur in Bohrungen an.

    Außerdem sind das Dehnfugen, falls das Handy warm wird. ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. über Performance + Talent Management Ltd., Köln
  3. Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg
  4. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 849,90€
  2. 15€ sparen mit Gutscheincode GTX15
  3. Boomster 279,99€, Consono 35 MK3 5.1-Set 333,00€, Move BT 119,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

  1. Zenbook 3 im Test: Macbook-Konkurrenz mit kleinen USB-Typ-C-Problemen
    Zenbook 3 im Test
    Macbook-Konkurrenz mit kleinen USB-Typ-C-Problemen

    Asus' Notebook ist ein wenig kleiner, ein kleines bisschen leichter und dennoch schneller als die Konkurrenz, die als Vorbild diente: Apples Macbook 12. In der Praxis zeigen sich Nachteile bei der Lüftersteuerung, interessante USB-Typ-C-Probleme und ein gutes Linux-System als Alternative.

  2. id Software: Update für Doom entfernt Denuvo
    id Software
    Update für Doom entfernt Denuvo

    Spieler im Deathmatch-Multiplayermodus von Doom können nun auch gegen Bots antreten, dazu kommen weitere Änderungen. Außerdem hat das Entwicklerstudio id Software den Anti-Tamper-Schutz Denuvo von der PC-Version des Egoshooters entfernt.

  3. Project Evo: Microsofts Vorbereitungen für einen Echo-Konkurrenten
    Project Evo
    Microsofts Vorbereitungen für einen Echo-Konkurrenten

    Microsoft hat erste Details zu Project Evo verkündet. Unter anderem könnten damit smarte Lautsprecher á la Echo oder Google Home entstehen. Bis es so weit ist, wird es aber noch einige Zeit dauern.


  1. 10:37

  2. 10:28

  3. 10:00

  4. 09:00

  5. 08:01

  6. 07:44

  7. 07:35

  8. 07:19