Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: 13,3-Zoll-Tablet und…

Das 13,3-Zoll-Tablet mit der Auflösung von Nexus 10...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das 13,3-Zoll-Tablet mit der Auflösung von Nexus 10...

    Autor: satriani 04.12.12 - 13:11

    ... dazu noch Tastaturdock, Note-Stylus, min. 2 GB RAM, SD-Kartenslot und Quad-Core-Exynos auf A15-Basis. Das stellt alle bis heute bekannten Technologien in den Schatten.
    Traum, oder doch Realität? :D

    ╔═══════════════════════════════════════════╗
      Was hat FreeBSD mit einem massiven Sonnensturm gemeinsam?
      Das Aus für Hacker !
    ╚═══════════════════════════════════════════╝

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das 13,3-Zoll-Tablet mit der Auflösung von Nexus 10...

    Autor: Everesto 04.12.12 - 14:50

    wird aber wohl
    1) teurer und
    2) ohne richtige Updates, wie die meisten Android-Geräte die keine Nexus sind (insbesondere gerade bei Samsung)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das 13,3-Zoll-Tablet mit der Auflösung von Nexus 10...

    Autor: oSu. 04.12.12 - 16:16

    Was stellst Du eigentlich mit einem Tablet an, für das Du ein 13,3" Gerät brauchst?
    Vor allem dürfte das Gewicht indiskutabel hoch sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das 13,3-Zoll-Tablet mit der Auflösung von Nexus 10...

    Autor: Everesto 04.12.12 - 16:27

    Als ich mal mit meiner Mutter über Tablets und E-book-reader geredet hatte, meinte sie, die Reader seien ihr zu klein, die Tablets auch und die Notebooks mag sie nicht, weil das Display da nicht direkt vor ihr flach auf dem Tisch liegt was sie zum lesen lieber hat bzw im Bett eben schräg liegend wie ein Buch. Für handheld hat sie keine Applikation, dafür wäre ein größeres Tablet-Display gut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Lehrte
  2. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH, Blankenstein, Arneburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,99€
  2. 24,96€
  3. 54,85€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Für Werbezwecke: Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook
    Für Werbezwecke
    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

    Es war wohl nicht anders zu erwarten: Zwei Jahre nach der Übernahme durch Facebook muss Whatsapp alle Telefonnummern an den Mutterkonzern weiterreichen. Die Verknüpfung mit einem Nutzer funktioniert aber nicht immer.

  2. Domino's: Die Pizza kommt per Lieferdrohne
    Domino's
    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

    Luftbrücke zum Kunden: Die Schnellrestaurantkette Domino's Pizza will in Neuseeland künftig Pizzas mit unbemannten Lufttransportern zum Kunden bringen. Ein Feldversuch soll in Kürze starten.

  3. IT-Support: Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise
    IT-Support
    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

    Eigentlich sollte HP Enterprise sämtliche Endnutzergeräte der Nasa verwalten. Der Support ist aber offenbar so schlecht, dass die IT-Chefin der US-Raumfahrtbehörde mit einer beispiellosen Verzweiflungstat reagiert.


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45