1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung E2200: Handy mit fast vier…

Bessere Alternative: Nokia 206

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bessere Alternative: Nokia 206

    Autor: RK 02.02.13 - 19:28

    Vor ein paar Tagen kam das Nokia 206 raus, welches fast überall wesendlich bessere Daten als das Samsung aufweist und dabei noch günstiger daher kommt.

    Samsung:
    Display: 1,77" mit 160 x 128 Pixel mit 65.536 Farben
    Akku Standby: 600h
    Akku Sprechzeit: 13h
    Kamera Auflösung: 640 x 480 Pixel
    Interner Speicher: 9MB
    Max SD Speicher: 16GB
    Gewicht: 78g
    Größe: 111 x 46 x 14,27 mm
    Preis: ~80 Euro

    Nokia:
    Display: 2,4" mit 240 x 320 Pixel mit 65.536 Farben
    Akku Standby: 680h (2 SIM) bzw 1128h (1 SIM)
    Akku Sprechzeit: 20h
    Kamera Auflösung: 1280 x 960 Pixel
    Interner Speicher: 64MB
    Max SD Speicher: 32GB
    Gewicht: 91g
    Größe: 116 x 49,4 x 12,4 mm
    Preis: ~60 Euro

    Das Nokia unterstützt außerdem Dual SIM. Benutzt man zwei, wird die andere SIM Karte beim Telefonieren inaktiv geschaltet (Sprachzeit bleibt also gleich hoch).
    Nachteil beim Nokia: Keine USB Schnittstelle. Man muss vial Bluetooth mit dem PC verbinden. Ob man Dateien wie Musik einfach direkt auf die SD spielen kann und er das so aktzeptiert, habe ich noch nicht probiert.
    Das Material des Nokias ist wie ich finde sehr hochwertig und liegt gut in der Hand. Rücken ist matt, Front ist glänzend. Farben sind: Weiß, Schwarz, Blau, Magenta, Gelb. (Luumia Farben)

    Das Nokia gibt es auch mit QWERTZ Tastatur unter der Modellbezeichnung 205. Wie die Daten dort aussehen habe ich nicht geprüft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bessere Alternative: Nokia 206

    Autor: Error-Finder 02.02.13 - 19:58

    Danke f. die ausführliche Info

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bessere Alternative: Nokia 206

    Autor: keinbockaufanmeldung 03.02.13 - 13:38

    Dem schließe ich mich an. Sehr interessant das Nokia!
    Werde ich mir mal genauer ansehen.
    Danke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bessere Alternative: Nokia 206

    Autor: der kleine boss 03.02.13 - 13:48

    79.99 bei amazon die 1-SIM version, die dual-sim 479.99 öhm da passt doch was nicht, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bessere Alternative: Nokia 206

    Autor: tomacco 03.02.13 - 22:44

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 79.99 bei amazon die 1-SIM version, die dual-sim 479.99 öhm da passt doch
    > was nicht, oder?

    Das machen die Händler manchmal, wenn sie das Gerät eigentlich gar nicht auf Lager haben und wollen, daß niemand bestellt. Der Preis sinkt dann meist schnell wieder, wenn die Lager gefüllt werden, auf den Normalwert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

  1. iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
    iPad Air 2 im Test
    Toll, aber kein Muss

    Apples iPad Air 2 ist dünner als ein Bleistift und noch einmal deutlich schneller als das iPad Air. Sein Display ist brillant und der Fingerabdrucksensor sorgt für mehr Komfort beim Einloggen und Bezahlen. Reicht das für einen Neukauf? Nicht für jeden, meint Golem.de nach einem Test.

  2. Nocomentator: Filterkiste blendet Sportkommentare aus
    Nocomentator
    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

    Das Crowdfunding-Projekt Nocommentator will eine kleine Box finanzieren, die bei Sportübertragungen im Fernsehen den Sprecher ausblendet. Dem Prinzip liegt ein recht alter Trick der Tontechnik zugrunde.

  3. Gameworks: Nvidia rollt den Rasen aus
    Gameworks
    Nvidia rollt den Rasen aus

    Nvidias Turf Effects soll künftig für die Grasdarstellung in PC-Spielen sorgen. Die einzelnen Büschel bestehen aus echter Geometrie, interagieren mit Objekten und verschatten sich gegenseitig.


  1. 01:52

  2. 17:43

  3. 17:36

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 15:56

  7. 15:39

  8. 15:12