Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung E2200: Handy mit fast vier…

Gähn... also vor über 3 Jahren schafften einige Samsung einfach Handys noch 2 Monate Standby

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gähn... also vor über 3 Jahren schafften einige Samsung einfach Handys noch 2 Monate Standby

    Autor: jayjay 02.02.13 - 10:07

    Dieses Handy hat 2000 mAh und hält doppelt so lang wie das von golem vorgestellte.
    Ich weis nicht, warum das heutige Handy eine News wert ist...


    http://www.samsung.com/de/consumer/mobile-device/mobilephones/feature-mobile-phones/GT-E2370FSADBT-spec

  2. Re: Gähn... also vor über 3 Jahren schafften einige Samsung einfach Handys noch 2 Monate Standby

    Autor: narfomat 02.02.13 - 14:50

    stimmt, ich hab das samsung als backup gerät für mein smartphone, die standbyzeit hält wenn der akku neu ist tatsächlich knapp 2 monate... ich musste auch lachen als ich den artikel gelesen habe.

  3. Re: Gähn... also vor über 3 Jahren schafften einige Samsung einfach Handys noch 2 Monate Standby

    Autor: Error-Finder 02.02.13 - 20:05

    na ja, ist auch immerhin fast 2cm dick u. kostet fast das doppelte

  4. Re: Gähn... also vor über 3 Jahren schafften einige Samsung einfach Handys noch 2 Monate Standby

    Autor: Garagoos 02.02.13 - 23:33

    nicht ganz ... bei Amazon für 85¤ gelistet :)

  5. Re: Gähn... also vor über 3 Jahren schafften einige Samsung einfach Handys noch 2 Monate Standby

    Autor: Mudi 04.02.13 - 09:30

    Leute es geht um FACEBOOK!!!

    -.-

  6. Re: Gähn... also vor über 3 Jahren schafften einige Samsung einfach Handys noch 2 Monate Standby

    Autor: Garagoos 04.02.13 - 11:06

    warum um Facebook ? Solche "Dienste" nutzt kein Mensch mit einem solchen Display und von der Tastatur wollen wir gar nicht reden ... also ein Standard"handy" mit langer Akkulaufzeit -> mehr bleibt nicht .... und "das" kann man bedeutend besser haben -> und wie erwähnt, das schon vor Jahren.... mehr wurde ja nicht behauptet ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Düsseldorf
  2. SUEZ Deutschland GmbH, Köln
  3. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  4. Thalia Bücher GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 379,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Die Woche im Video: Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken
    Die Woche im Video
    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

    Golem.de-Wochenrückblick Das LG Hamburg hat wieder zugeschlagen und eine Entscheidung zum Urheberrecht getroffen. Auch die Unis haben ihre Not damit, weil sie mit der VG Wort nicht einig werden. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. DNS NET: Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s
    DNS NET
    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

    Das neue Netz ist fertig und wird geschaltet. Auch die Preise von DNS:NET und Zweckverband Breitband Altmark sind jetzt bekannt. Die Telekom warnt vor solchen Modellen und will Angst verbreiten.

  3. Netzwerk: EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload
    Netzwerk
    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

    Wie das geht, einen Glasfaseranschluss zu drosseln, wollten wir von Ewe Tel wissen, und bekamen es heraus: " Glas kann natürlich mehr", hieß es.


  1. 09:01

  2. 18:40

  3. 17:30

  4. 17:13

  5. 16:03

  6. 15:54

  7. 15:42

  8. 14:19