Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy Express: LTE-Smartphone…

SIII Mini

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SIII Mini

    Autor: tikoim 29.01.13 - 11:13

    Also ohne Bildunterschrift oben, würde ich sagen das ist ein S III Mini

  2. Re: SIII Mini

    Autor: LH 29.01.13 - 11:21

    tikoim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ohne Bildunterschrift oben, würde ich sagen das ist ein S III Mini

    Quatsch, das ist ein iPhone, das sieht man doch.

  3. Re: SIII Mini

    Autor: Himmerlarschundzwirn 29.01.13 - 11:23

    Stimmt, ich hab's aber auch nur an der Form erkannt :-)

  4. Re: SIII Mini

    Autor: mav1 29.01.13 - 12:04

    Warte ab, nächste Woche kommt das "Galaxy S3 Mini Advance" oder "Galaxy S3 HD+ Ultra Express".

    Aber stimmt es sieht genau so aus wie das S3 Mini.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.13 12:04 durch mav1.

  5. Re: SIII Mini

    Autor: bltpgermany 29.01.13 - 12:40

    Finde es etwas kritisch, wieviele Geräte Samsung rausbringt. Die kommen jetzt schon kaum noch mit Updates nach, da allein Samsung bereits über 300 Mobile Geräte mit Updates Versorgen muss.

    Und die machen sich da anscheinend gar keinen Stress und stellen munter weiter Geräte vor. Aber um Updates wird sich gar nicht mehr gekümmert.

    Auch wenn die Geräte gut sind, geht mir das viel zu sehr in Richtung Wegwurf Mentalität.

  6. Re: SIII Mini

    Autor: Wussel 29.01.13 - 12:47

    Echt traurig, wie die Entwicklung von Smartphones sich zurück entwickelt. Die Dinger werden größer und nicht unbedingt schneller.
    Oder kann mir jemand ein 4 Zoll Smartphone nennen, welches ein wechselbaren Akku, eine zusätzliche MicroSD Karte mit bis zu 128GB ermöglicht, dazu noch eine 8 Megapixel Kamera besitzt und Full HD unterstützt?

  7. Re: SIII Mini

    Autor: fokka 29.01.13 - 13:14

    seh ich genauso. mein nexus one hatte mit 3,7" ne super größe, ersetzt habe ich es durch ein htc sensation mit 4,3", was ehrlich gesagt schon etwas über meinem limit war.

    großes display, schön und gut, aber ich verwende mein handy auch unterwegs und auch wenn ich nur eine hand frei habe und da würden mir 4" am meisten liegen.

    ich versteh generell den hype um riesen-displays nicht wirklich, aber ok, ich bin auch kein heavy-user und zum angeben brauch ich ein smartphone auch nicht. also wers braucht, bitte, ich bin der letzte, der etwas gegen diese fetten dinger an sich sagt, aber dann bitte auch in 4", selbst wenns ein paar mm dicker wird.

    /rant

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wildeboer Bauteile GmbH, Weener
  2. über Robert Half Technology, München
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 219,90€
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. DJI Osmo+ Drohnenkamera am Selfie-Stick
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. Neues iPhone US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
  2. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  3. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  1. Xavier: Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein
    Xavier
    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

    GTC Europe 2016 Optimiert auf Deep Learning: Nvidia hat einen neuen Tegra-Chip angekündigt, Codename Xavier. Das SoC soll ein KI-Supercomputer sein, denn Nvidias Ziel ist mit 1 TOPS pro Watt ambitioniert.

  2. 5G: Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung
    5G
    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

    Bundesverkehrsminister Dobrindt verspricht, dass Deutschland als erstes Land ein mobiles Netz mit Datenraten bis zu 20 GBit pro Sekunde aufbauen wird. Auf kritische Nachfragen schweigen die Netzausrüster jedoch bislang.

  3. Techbold: Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen
    Techbold
    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen

    Ungewöhnliches Konzept: Der österreichische Hersteller Techbold vermisst all seine Gaming-PC in mehreren Spielen mit drei Auflösungen, um Kunden zu zeigen, wie gut welcher Titel auf den Systemen läuft.


  1. 13:38

  2. 13:00

  3. 12:20

  4. 12:02

  5. 11:49

  6. 11:12

  7. 10:30

  8. 10:23