Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy Express: LTE-Smartphone…

SIII Mini

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SIII Mini

    Autor: tikoim 29.01.13 - 11:13

    Also ohne Bildunterschrift oben, würde ich sagen das ist ein S III Mini

  2. Re: SIII Mini

    Autor: LH 29.01.13 - 11:21

    tikoim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ohne Bildunterschrift oben, würde ich sagen das ist ein S III Mini

    Quatsch, das ist ein iPhone, das sieht man doch.

  3. Re: SIII Mini

    Autor: Himmerlarschundzwirn 29.01.13 - 11:23

    Stimmt, ich hab's aber auch nur an der Form erkannt :-)

  4. Re: SIII Mini

    Autor: mav1 29.01.13 - 12:04

    Warte ab, nächste Woche kommt das "Galaxy S3 Mini Advance" oder "Galaxy S3 HD+ Ultra Express".

    Aber stimmt es sieht genau so aus wie das S3 Mini.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.13 12:04 durch mav1.

  5. Re: SIII Mini

    Autor: bltpgermany 29.01.13 - 12:40

    Finde es etwas kritisch, wieviele Geräte Samsung rausbringt. Die kommen jetzt schon kaum noch mit Updates nach, da allein Samsung bereits über 300 Mobile Geräte mit Updates Versorgen muss.

    Und die machen sich da anscheinend gar keinen Stress und stellen munter weiter Geräte vor. Aber um Updates wird sich gar nicht mehr gekümmert.

    Auch wenn die Geräte gut sind, geht mir das viel zu sehr in Richtung Wegwurf Mentalität.

  6. Re: SIII Mini

    Autor: Wussel 29.01.13 - 12:47

    Echt traurig, wie die Entwicklung von Smartphones sich zurück entwickelt. Die Dinger werden größer und nicht unbedingt schneller.
    Oder kann mir jemand ein 4 Zoll Smartphone nennen, welches ein wechselbaren Akku, eine zusätzliche MicroSD Karte mit bis zu 128GB ermöglicht, dazu noch eine 8 Megapixel Kamera besitzt und Full HD unterstützt?

  7. Re: SIII Mini

    Autor: fokka 29.01.13 - 13:14

    seh ich genauso. mein nexus one hatte mit 3,7" ne super größe, ersetzt habe ich es durch ein htc sensation mit 4,3", was ehrlich gesagt schon etwas über meinem limit war.

    großes display, schön und gut, aber ich verwende mein handy auch unterwegs und auch wenn ich nur eine hand frei habe und da würden mir 4" am meisten liegen.

    ich versteh generell den hype um riesen-displays nicht wirklich, aber ok, ich bin auch kein heavy-user und zum angeben brauch ich ein smartphone auch nicht. also wers braucht, bitte, ich bin der letzte, der etwas gegen diese fetten dinger an sich sagt, aber dann bitte auch in 4", selbst wenns ein paar mm dicker wird.

    /rant

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling, Regensburg
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg / Neutraubling

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 24,96€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

  1. Autonomes Fahren: Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus
    Autonomes Fahren
    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

    Noch ein Suchmaschinenbetreiber, der sich mit autonomem Fahren beschäftigt: Das russische Unternehmen Yandex entwickelt zusammen mit mehreren Partnern einen fahrerlosen Bus. Bei dem Projekt ist auch ein deutscher Konzern dabei.

  2. No Man's Sky: Steam wehrt sich gegen Erstattungen
    No Man's Sky
    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

    In Foren machen Berichte die Runde, wonach auch nach vielen Spielstunden eine Rückgabe von No Man's Sky auf Steam möglich sei. Nun macht Valve deutlich, dass die regulären Erstattungsrichtlinien gelten.

  3. Electronic Arts: Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus
    Electronic Arts
    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

    Derzeit startet die offene Beta von Battlefield 1 - mit unterschiedlichen Bedingungen für Nutzer der Playstation 4 und Xbox Live: Nur auf einem der beiden Systeme ist keine kostenpflichtige Mitgliedschaft nötig.


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59