1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy Note 3: 6,3-Zoll…

Acht Kerne...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Acht Kerne...

    Autor: Neyus 17.01.13 - 12:35

    Na, Gott sei Dank! Dann kann man das Smartphone ja auch endlich für Videoschnitt verwenden :-) Oder wofür sollen 8 Kerne in einem Handheld letztlich gut sein?

    Was mich gerade jedoch vielmehr beschäftigt, ist irgendwie die Frage, wie das ganze Konzept energiesparender werden soll, wenn die Anzahl der Kerne hochgeschraubt wird. Lt. Artikel soll ja "Der Eight-Core-Prozessor dem Gerät zu einer höheren Leistung bei verlängerter Akkulaufzeit verhelfen". Müssen die nicht im Zweifel allesamt mit zusätzlichem Strom versorgt werden, wenn die anspringen?

    Kann mich hier jemand hier in meinem Halbwissen aufklären?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Acht Kerne...

    Autor: flasherle 17.01.13 - 12:44

    http://www.golem.de/news/exynos-5-octa-tablet-prozessor-mit-8-kernen-von-samsung-1301-96815.html

    big.LITTLE technik.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Acht Kerne...

    Autor: silentburn 17.01.13 - 12:45

    Du hast dir die Antwort selbst gegeben

    .... wen sie anspringen....


    das werden sie aber zum grössten Teil nicht und darum Stromsparend

    Ich pers finde Intels Ansatz auch besser ein Core als Dualcore getartn gute Taktfrequenz und sehr gute Akkuleistung

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Acht Kerne...

    Autor: Neyus 17.01.13 - 12:49

    Super, danke euch beiden! :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Acht Kerne...

    Autor: Paykz0r 17.01.13 - 14:11

    ja, wobei der intelchip auch als dual-core geplant ist :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Acht Kerne...

    Autor: Bouncy 17.01.13 - 14:56

    Frage mich auch was die Kerne so zu tun gedenken, schon ein Quad-Core ist eigentlich nur am Idlen und wird mit keiner einzigen App wirklich gefordert, der einzige Vorteil gegenüber Dualcore ist dass beim Scrollen auf Webseiten weniger Ruckler auftreten - aberschon da wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen, das ist mit Sicherheit kein reines Hardwareproblem bei Android und könnte auch anders gelöst werden. Also keine Ahnung was die höhere Leistung in der Praxis bewirken soll, außer mehr Benchmarkpunkten...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Acht Kerne...

    Autor: dEEkAy 17.01.13 - 15:04

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frage mich auch was die Kerne so zu tun gedenken, schon ein Quad-Core ist
    > eigentlich nur am Idlen und wird mit keiner einzigen App wirklich
    > gefordert, der einzige Vorteil gegenüber Dualcore ist dass beim Scrollen
    > auf Webseiten weniger Ruckler auftreten - aberschon da wird mit Kanonen auf
    > Spatzen geschossen, das ist mit Sicherheit kein reines Hardwareproblem bei
    > Android und könnte auch anders gelöst werden. Also keine Ahnung was die
    > höhere Leistung in der Praxis bewirken soll, außer mehr Benchmarkpunkten...


    Temple Run 2 lastet garantiert alle 8 Cores und die GPU sowie den Ram aus. Ich schwöre!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Acht Kerne...

    Autor: Nogger 17.01.13 - 15:05

    das sind 2x4 Kerne die ersten 4 verbrauchen sehr wenig Strom bei geringer Performance, die anderen sind sehr schnell verbrauchen aber viel Akku. Deshalb heist die Technologie auch big.LITTLE Technik.
    Wobei ich mich auch Frage ob ein Quad-Core wirklich beim Smartphones was nützt. Kann Android mit 4 Kerne eigentlich mittlerweile umgehen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Acht Kerne...

    Autor: Bouncy 17.01.13 - 15:09

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Temple Run 2 lastet garantiert alle 8 Cores und die GPU sowie den Ram aus.
    > Ich schwöre!
    Jo, Spiele mal außen vor gelassen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Acht Kerne...

    Autor: Bob_Das_Cocktailschirmchen 17.01.13 - 15:11

    Neyus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na, Gott sei Dank! Dann kann man das Smartphone ja auch endlich für
    > Videoschnitt verwenden :-) Oder wofür sollen 8 Kerne in einem Handheld
    > letztlich gut sein?

    Zum kompilieren von Kot den man direkt im Vi auf dem Smartphone-Tablet geschrieben hat. Oder um Wein laufen zu lassen oder 'ne VirtualBox um darin XP auszuführen.

    ---
    It's Ain't Over Until The Fat Lady Sinks!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.13 15:12 durch Bob_Das_Cocktailschirmchen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. King Of The Hill AMDs 300-Watt-Grafikkarte nutzt High Bandwidth Memory
  2. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  3. Grafiktreiber im Test AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling

  1. Spionagesoftware: NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv
    Spionagesoftware
    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

    Das kürzlich recht eindeutig dem US-Geheimdienst NSA zugeordnete Schnüffelprogramm Regin blieb einem Bericht des Spiegel zufolge mindestens zwei Jahre lang unentdeckt. So lange soll es den Rechner einer Kanzleramtsmitarbeiterin ausspioniert haben.

  2. Biofabrikation: Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken
    Biofabrikation
    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

    Neues Haut-, Nerven- oder Herzmuskelgewebe wollen Forscher aus Bayern herstellen. Sie bauen es mit einem 3D-Drucker aus einer Biotinte auf. Die hat einen ungewöhnlichen Bestandteil.

  3. Ultrabook-Prozessor: Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer
    Ultrabook-Prozessor
    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

    Broadwell für Ultrabooks wird nach fünf Monaten abgelöst: Bisher sprach Intel vom zweiten Halbjahr 2015, mittlerweile sieht der Plan vor, die Skylake-Generation schon im Juni zu veröffentlichen.


  1. 18:53

  2. 17:37

  3. 17:29

  4. 17:17

  5. 17:02

  6. 16:59

  7. 16:57

  8. 15:25