1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy Note 3: 6,3-Zoll…

Acht Kerne...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Acht Kerne...

    Autor Neyus 17.01.13 - 12:35

    Na, Gott sei Dank! Dann kann man das Smartphone ja auch endlich für Videoschnitt verwenden :-) Oder wofür sollen 8 Kerne in einem Handheld letztlich gut sein?

    Was mich gerade jedoch vielmehr beschäftigt, ist irgendwie die Frage, wie das ganze Konzept energiesparender werden soll, wenn die Anzahl der Kerne hochgeschraubt wird. Lt. Artikel soll ja "Der Eight-Core-Prozessor dem Gerät zu einer höheren Leistung bei verlängerter Akkulaufzeit verhelfen". Müssen die nicht im Zweifel allesamt mit zusätzlichem Strom versorgt werden, wenn die anspringen?

    Kann mich hier jemand hier in meinem Halbwissen aufklären?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Acht Kerne...

    Autor flasherle 17.01.13 - 12:44

    http://www.golem.de/news/exynos-5-octa-tablet-prozessor-mit-8-kernen-von-samsung-1301-96815.html

    big.LITTLE technik.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Acht Kerne...

    Autor silentburn 17.01.13 - 12:45

    Du hast dir die Antwort selbst gegeben

    .... wen sie anspringen....


    das werden sie aber zum grössten Teil nicht und darum Stromsparend

    Ich pers finde Intels Ansatz auch besser ein Core als Dualcore getartn gute Taktfrequenz und sehr gute Akkuleistung

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Acht Kerne...

    Autor Neyus 17.01.13 - 12:49

    Super, danke euch beiden! :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Acht Kerne...

    Autor Paykz0r 17.01.13 - 14:11

    ja, wobei der intelchip auch als dual-core geplant ist :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Acht Kerne...

    Autor Bouncy 17.01.13 - 14:56

    Frage mich auch was die Kerne so zu tun gedenken, schon ein Quad-Core ist eigentlich nur am Idlen und wird mit keiner einzigen App wirklich gefordert, der einzige Vorteil gegenüber Dualcore ist dass beim Scrollen auf Webseiten weniger Ruckler auftreten - aberschon da wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen, das ist mit Sicherheit kein reines Hardwareproblem bei Android und könnte auch anders gelöst werden. Also keine Ahnung was die höhere Leistung in der Praxis bewirken soll, außer mehr Benchmarkpunkten...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Acht Kerne...

    Autor dEEkAy 17.01.13 - 15:04

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frage mich auch was die Kerne so zu tun gedenken, schon ein Quad-Core ist
    > eigentlich nur am Idlen und wird mit keiner einzigen App wirklich
    > gefordert, der einzige Vorteil gegenüber Dualcore ist dass beim Scrollen
    > auf Webseiten weniger Ruckler auftreten - aberschon da wird mit Kanonen auf
    > Spatzen geschossen, das ist mit Sicherheit kein reines Hardwareproblem bei
    > Android und könnte auch anders gelöst werden. Also keine Ahnung was die
    > höhere Leistung in der Praxis bewirken soll, außer mehr Benchmarkpunkten...


    Temple Run 2 lastet garantiert alle 8 Cores und die GPU sowie den Ram aus. Ich schwöre!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Acht Kerne...

    Autor Nogger 17.01.13 - 15:05

    das sind 2x4 Kerne die ersten 4 verbrauchen sehr wenig Strom bei geringer Performance, die anderen sind sehr schnell verbrauchen aber viel Akku. Deshalb heist die Technologie auch big.LITTLE Technik.
    Wobei ich mich auch Frage ob ein Quad-Core wirklich beim Smartphones was nützt. Kann Android mit 4 Kerne eigentlich mittlerweile umgehen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Acht Kerne...

    Autor Bouncy 17.01.13 - 15:09

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Temple Run 2 lastet garantiert alle 8 Cores und die GPU sowie den Ram aus.
    > Ich schwöre!
    Jo, Spiele mal außen vor gelassen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Acht Kerne...

    Autor Bob_Das_Cocktailschirmchen 17.01.13 - 15:11

    Neyus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na, Gott sei Dank! Dann kann man das Smartphone ja auch endlich für
    > Videoschnitt verwenden :-) Oder wofür sollen 8 Kerne in einem Handheld
    > letztlich gut sein?

    Zum kompilieren von Kot den man direkt im Vi auf dem Smartphone-Tablet geschrieben hat. Oder um Wein laufen zu lassen oder 'ne VirtualBox um darin XP auszuführen.

    ---
    It's Ain't Over Until The Fat Lady Sinks!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.13 15:12 durch Bob_Das_Cocktailschirmchen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock
Bash-Lücke
Die Hintergründe zu Shellshock
  1. Shellshock Immer mehr Lücken in Bash
  2. Linux-Shell Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern

Trainingscamp NSA: Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
Trainingscamp NSA
Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
  1. Vorratsdatenspeicherung NSA darf weiter Telefondaten von US-Bürgern sammeln
  2. Prism-Programm US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe
  3. NSA-Ausschuss Grüne "frustriert und deprimiert" über Schwärzung von Akten

Filmkritik Who Am I: Ritalin statt Mate
Filmkritik Who Am I
Ritalin statt Mate
  1. NSA-Affäre Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar
  2. Treasure Map Wie die NSA das Netz kartographiert
  3. Geheimdienste Wie ein Riesenkrake ins Weltall kam

  1. Tablet: HPs Stream 7 kostet 100 US-Dollar
    Tablet
    HPs Stream 7 kostet 100 US-Dollar

    7 oder 8 Zoll, Windows 8.1 mit Bing, Atom-Chip und HD-Display ab 99 US-Dollar: HP hat zwei günstige, Stream genannte Tablets veröffentlicht. Beide sollen ab November 2014 erhältlich sein.

  2. Apple: iMacs mit Retina-Displays geplant
    Apple
    iMacs mit Retina-Displays geplant

    Apples iMacs sollen künftig mit hochauflösenden Displays ausgeliefert werden, die im 4K-Bereich und darüber angesiedelt sein werden. Die neuen Retina-iMacs sollen laut Medienberichten begleitet werden durch Videosoftware, die 4K-Filme schneiden kann.

  3. Entwicklung vorerst eingestellt: Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt
    Entwicklung vorerst eingestellt
    Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    Mehrere Notebook-Hersteller sollen die Entwicklung von Touch-Geräten gestoppt haben. Nutzer bevorzugten Maus und Tastatur, bei Detachables sowie Ultrabooks sei Touch noch gefragt.


  1. 07:56

  2. 07:40

  3. 07:23

  4. 07:17

  5. 23:11

  6. 22:05

  7. 19:58

  8. 18:09