Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy Note 3: 6,3-Zoll…

Acht Kerne...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Acht Kerne...

    Autor: Neyus 17.01.13 - 12:35

    Na, Gott sei Dank! Dann kann man das Smartphone ja auch endlich für Videoschnitt verwenden :-) Oder wofür sollen 8 Kerne in einem Handheld letztlich gut sein?

    Was mich gerade jedoch vielmehr beschäftigt, ist irgendwie die Frage, wie das ganze Konzept energiesparender werden soll, wenn die Anzahl der Kerne hochgeschraubt wird. Lt. Artikel soll ja "Der Eight-Core-Prozessor dem Gerät zu einer höheren Leistung bei verlängerter Akkulaufzeit verhelfen". Müssen die nicht im Zweifel allesamt mit zusätzlichem Strom versorgt werden, wenn die anspringen?

    Kann mich hier jemand hier in meinem Halbwissen aufklären?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Acht Kerne...

    Autor: flasherle 17.01.13 - 12:44

    http://www.golem.de/news/exynos-5-octa-tablet-prozessor-mit-8-kernen-von-samsung-1301-96815.html

    big.LITTLE technik.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Acht Kerne...

    Autor: silentburn 17.01.13 - 12:45

    Du hast dir die Antwort selbst gegeben

    .... wen sie anspringen....


    das werden sie aber zum grössten Teil nicht und darum Stromsparend

    Ich pers finde Intels Ansatz auch besser ein Core als Dualcore getartn gute Taktfrequenz und sehr gute Akkuleistung

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Acht Kerne...

    Autor: Neyus 17.01.13 - 12:49

    Super, danke euch beiden! :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Acht Kerne...

    Autor: Paykz0r 17.01.13 - 14:11

    ja, wobei der intelchip auch als dual-core geplant ist :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Acht Kerne...

    Autor: Bouncy 17.01.13 - 14:56

    Frage mich auch was die Kerne so zu tun gedenken, schon ein Quad-Core ist eigentlich nur am Idlen und wird mit keiner einzigen App wirklich gefordert, der einzige Vorteil gegenüber Dualcore ist dass beim Scrollen auf Webseiten weniger Ruckler auftreten - aberschon da wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen, das ist mit Sicherheit kein reines Hardwareproblem bei Android und könnte auch anders gelöst werden. Also keine Ahnung was die höhere Leistung in der Praxis bewirken soll, außer mehr Benchmarkpunkten...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Acht Kerne...

    Autor: dEEkAy 17.01.13 - 15:04

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frage mich auch was die Kerne so zu tun gedenken, schon ein Quad-Core ist
    > eigentlich nur am Idlen und wird mit keiner einzigen App wirklich
    > gefordert, der einzige Vorteil gegenüber Dualcore ist dass beim Scrollen
    > auf Webseiten weniger Ruckler auftreten - aberschon da wird mit Kanonen auf
    > Spatzen geschossen, das ist mit Sicherheit kein reines Hardwareproblem bei
    > Android und könnte auch anders gelöst werden. Also keine Ahnung was die
    > höhere Leistung in der Praxis bewirken soll, außer mehr Benchmarkpunkten...


    Temple Run 2 lastet garantiert alle 8 Cores und die GPU sowie den Ram aus. Ich schwöre!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Acht Kerne...

    Autor: Nogger 17.01.13 - 15:05

    das sind 2x4 Kerne die ersten 4 verbrauchen sehr wenig Strom bei geringer Performance, die anderen sind sehr schnell verbrauchen aber viel Akku. Deshalb heist die Technologie auch big.LITTLE Technik.
    Wobei ich mich auch Frage ob ein Quad-Core wirklich beim Smartphones was nützt. Kann Android mit 4 Kerne eigentlich mittlerweile umgehen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Acht Kerne...

    Autor: Bouncy 17.01.13 - 15:09

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Temple Run 2 lastet garantiert alle 8 Cores und die GPU sowie den Ram aus.
    > Ich schwöre!
    Jo, Spiele mal außen vor gelassen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Acht Kerne...

    Autor: Bob_Das_Cocktailschirmchen 17.01.13 - 15:11

    Neyus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na, Gott sei Dank! Dann kann man das Smartphone ja auch endlich für
    > Videoschnitt verwenden :-) Oder wofür sollen 8 Kerne in einem Handheld
    > letztlich gut sein?

    Zum kompilieren von Kot den man direkt im Vi auf dem Smartphone-Tablet geschrieben hat. Oder um Wein laufen zu lassen oder 'ne VirtualBox um darin XP auszuführen.

    ---
    It's Ain't Over Until The Fat Lady Sinks!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.13 15:12 durch Bob_Das_Cocktailschirmchen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. JavaScript Entwickler (m/w)
    financial.com AG, München
  2. Software-Architekt (m/w)
    Concardis GmbH, Eschborn
  3. SAP-Betreuer FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co.KG, Gerlingen bei Stuttgart
  4. HR Experte (m/w) Prozessmanagement
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Quantum Break: 27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling
    Quantum Break
    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

    Remedy hat ein Update für Quantum Break veröffentlicht, welches erlaubt, das interne Upscaling abzuschalten. Die Bildqualität verbessert sich leicht, die Framerate sinkt drastisch. Allerdings läuft das Spiel aufgrund einer Besonderheit gefühlt noch schlechter.

  2. Torsploit: Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI
    Torsploit
    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

    Operation Torpedo zum Aufspüren von Pädokriminellen im Tor-Netzwerk ist vor allem durch die Arbeiten eines früheren Tor-Mitglieds erfolgreich geworden. Im Jahr 2008 arbeitete er noch an Tor selbst, 2012 wurde er indirekt für die US-Bundespolizei FBI tätig.

  3. Emulation: Windows 95 auf der Apple Watch
    Emulation
    Windows 95 auf der Apple Watch

    Einem Entwickler ist es eigenen Angaben zufolge gelungen, Windows 95 auf einer Apple Watch zu installieren. Basis waren Vorarbeiten von Steven Troughton-Smith. Die Emulation braucht allerdings sehr lange zum Booten.


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01