1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy Note 3: 6,3-Zoll…

Geil. Brauche ich dringend . . .

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geil. Brauche ich dringend . . .

    Autor: AntiMac 17.01.13 - 13:06

    Wenn ich bei diesen Temperaturen draußen stehe.
    Dann noch eine App die alle 8 Kerne anschmeißt und schon habe ich eine Hosentaschen Heizung.
    Na ja, diesen Winter nicht mehr, aber der nächste kommt sicher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Geil. Brauche ich dringend . . .

    Autor: Paykz0r 17.01.13 - 14:09

    amüsant.
    aber falsch.

    wenn es weniger verbraucht,
    kann es unmöglich dabei wärmer werden.

    wenn du eine heizung suchst empfehle ich HTC telefone.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Geil. Brauche ich dringend . . .

    Autor: AntiMac 17.01.13 - 14:20

    gut dann 2x HTC

    Aber es verbraucht nur durch Abschaltung einzelner Kerne weniger Energie.
    Wenn alle laufen dann wird es sicherlich schnell heiß und schnell leer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Geil. Brauche ich dringend . . .

    Autor: anonfag 21.01.13 - 16:18

    Oh ja. Habe das OneX.

    Das war mein erstes HTC und ist mein letztes HTC. Normalerweise sage ich sowas nicht, aber hier mach ich ne Ausnahme.

    Bin bei meinem zweiten OneX. Das erste war ständig am Überhitzen. Rom und Aktivitäten waren egal, das Ding ist ständig heiß geworden und war in 3 Stunden leer. Laut System Info Widget war die Akkutemperatur bei 55 Grad Celsius. Durch diese Temperatur war es nicht möglich mit dem Handy zu navigieren und es gleichzeitig zu laden, da der Akku bei der Temperatur sich nicht laden lässt. (Ist ne Schutzfunktion)

    Nach dem ersten einschicken, wurde die Hauptplatine getauscht. Problem mit Dauerhitze war weg, nun erhitzte es nur noch unter Last. Allerdings spinnt das GPS rum und kann nichts genaues anzeigen, außer ich fahre mindestens 50kmh.

    Habe vor das Handy noch einmal einzuschicken, vielleicht wird es mit der nächsten Platine was.

    Was mich weiterhin aufregt, ist das ein OneX+ rausgekommen ist. Nach nur einem Monat. Hätte ich das gewusst, hätte ich nie das OneX gekauft, denn die 32GByte Speicher sind mir zu wenig. Außerdem ist nun das OneX fast nichts mehr wert, im Gegensatz zu ähnlich alten Handys mit ähnlichem "Startpreis".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

  1. Galaxy A3 und A5: Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid
    Galaxy A3 und A5
    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

    Samsung hat die neuen Android-Smartphones Galaxy A3 und A5 vorgestellt. Auffälliges Merkmal ist das dünne Unibody-Gehäuse aus Metall. Der Käufer hat die Wahl zwischen einem 4,5- und 5-Zoll-Modell.

  2. MSI GT80 Titan: Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur
    MSI GT80 Titan
    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur

    Das GT80 Titan ist ein Desktop-Replacement mit zwei Grafikeinheiten und Haswell-Prozessor. Zudem verbaut MSI in dem Gaming-Notebook eine mechanische Tastatur mit Cherrys braunen MX-Switches.

  3. Ministerpräsident: Viktor Orban zieht Internetsteuer für Ungarn zurück
    Ministerpräsident
    Viktor Orban zieht Internetsteuer für Ungarn zurück

    Am Morgen des 31. Oktober 2014 hat Viktor Orban bekanntgegeben, dass die umstrittene Steuer pro übertragenem Gigabyte nicht eingeführt werden soll. Der ungarische Ministerpräsident gibt damit dem Druck der Bürger nach, wie er auch anerkennt.


  1. 10:35

  2. 10:10

  3. 09:48

  4. 09:30

  5. 09:07

  6. 08:30

  7. 08:06

  8. 07:34