1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy Note 3: 6,3-Zoll…

Geil. Brauche ich dringend . . .

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geil. Brauche ich dringend . . .

    Autor: AntiMac 17.01.13 - 13:06

    Wenn ich bei diesen Temperaturen draußen stehe.
    Dann noch eine App die alle 8 Kerne anschmeißt und schon habe ich eine Hosentaschen Heizung.
    Na ja, diesen Winter nicht mehr, aber der nächste kommt sicher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Geil. Brauche ich dringend . . .

    Autor: Paykz0r 17.01.13 - 14:09

    amüsant.
    aber falsch.

    wenn es weniger verbraucht,
    kann es unmöglich dabei wärmer werden.

    wenn du eine heizung suchst empfehle ich HTC telefone.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Geil. Brauche ich dringend . . .

    Autor: AntiMac 17.01.13 - 14:20

    gut dann 2x HTC

    Aber es verbraucht nur durch Abschaltung einzelner Kerne weniger Energie.
    Wenn alle laufen dann wird es sicherlich schnell heiß und schnell leer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Geil. Brauche ich dringend . . .

    Autor: anonfag 21.01.13 - 16:18

    Oh ja. Habe das OneX.

    Das war mein erstes HTC und ist mein letztes HTC. Normalerweise sage ich sowas nicht, aber hier mach ich ne Ausnahme.

    Bin bei meinem zweiten OneX. Das erste war ständig am Überhitzen. Rom und Aktivitäten waren egal, das Ding ist ständig heiß geworden und war in 3 Stunden leer. Laut System Info Widget war die Akkutemperatur bei 55 Grad Celsius. Durch diese Temperatur war es nicht möglich mit dem Handy zu navigieren und es gleichzeitig zu laden, da der Akku bei der Temperatur sich nicht laden lässt. (Ist ne Schutzfunktion)

    Nach dem ersten einschicken, wurde die Hauptplatine getauscht. Problem mit Dauerhitze war weg, nun erhitzte es nur noch unter Last. Allerdings spinnt das GPS rum und kann nichts genaues anzeigen, außer ich fahre mindestens 50kmh.

    Habe vor das Handy noch einmal einzuschicken, vielleicht wird es mit der nächsten Platine was.

    Was mich weiterhin aufregt, ist das ein OneX+ rausgekommen ist. Nach nur einem Monat. Hätte ich das gewusst, hätte ich nie das OneX gekauft, denn die 32GByte Speicher sind mir zu wenig. Außerdem ist nun das OneX fast nichts mehr wert, im Gegensatz zu ähnlich alten Handys mit ähnlichem "Startpreis".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

  1. Elektromobilitätsgesetz: Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten
    Elektromobilitätsgesetz
    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

    Der Bundesrat hat das Elektromobilitätsgesetz passieren lassen, das Nutzern von Autos mit Elektro- und Plugin-Hybridantrieb Sonderrechte einräumt. Kommunen können ihnen erlauben, die Busspur zu verwenden und Parkplätze für Ladestationen einzurichten, auf denen die Fahrzeuge kostenlos parken dürfen.

  2. 2160p60: Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K
    2160p60
    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

    Ohne High-End-System keine flüssige Darstellung: Youtube bietet Videomaterial in Ultra-HD, also 3.840 x 2.160 Pixeln, und mit 60 Bildern pro Sekunde an. Das klappt noch nicht mit allen Browsern.

  3. Nuclide: Facebook stellt quelloffene IDE vor
    Nuclide
    Facebook stellt quelloffene IDE vor

    Die von Facebook vorgestellte IDE Nuclide unterstützt den PHP-Dialekt Hack sowie die Javascript-Projekte Flow und React des Unternehmens. Der Code basiert auf dem Github-Editor Atom, steht aber noch nicht öffentlich bereit.


  1. 15:52

  2. 15:22

  3. 14:24

  4. 14:00

  5. 13:45

  6. 13:44

  7. 13:05

  8. 12:43