1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy S4: Smartphone mit…

Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor sttn 15.03.13 - 10:02

    Mag sein das die Kommentatoren Apple als den Verlierer sehen, aber Apple hat einen anderen Zielkundenkreis und aus Apple-Fans werden nicht so schnell Android-Fans. Macht auch nicht viel Sinn, bietet doch das IPhone vieles was die Nutzer schätzen.
    Der eigentliche Verlierer ist der Monopolist Microsoft der es trotz massiven Werbeeinsatzes nicht schaft sein Windows Phone unte die Leute zu bringen. Das in dem Artikel über Microsoft nicht einmal gesprochen wird, zeigt nur wie bedeutungslos diese Firma auf dem Markt ist.
    Hätte Microsoft auf Android gesetzt, würde es wenigestens seine Office-Software und anderes verkaufen können. So aber steckt Microsoft in einer selbstgewählten Falle aus dem es so schnell nicht heraus kommt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor wmayer 15.03.13 - 10:12

    Wie viele Leute kaufen sich denn Office für das Handy?
    Unternehmen können auch direkt auf WP Handys umsteigen, falls MS Office benötigt wird. Das ist also eher ein Grund NICHT Android zu unterstützen, denn so kann man einige Unternehmen evtl. zu WP bringen. Und wenn die Leute es schon auf dem Berufshandy nutzen, dann vllt. auch zuhaus?
    Plan von MS ist es doch, dass man überall die gleiche einfach zu bedienende Oberfläche hat. Win8/RT, XBox , WinPhone.
    Damit kam MS aber sehr sehr spät und konnte keinen Hype auslösen.

    Und MS verdient sowieso an jedem Adroid.

    Nur wegen der Vorstellung eines neuen Handys würde ich auch keinen der Hersteller nun als Verlierer sehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor Wary 15.03.13 - 14:01

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie viele Leute kaufen sich denn Office für das Handy?

    Ich z.B.
    Das einzig wirklich vollständige Office für ein Mobilsystem gibt es btw. im Moment verbilligt:
    > http://softmaker.de/ofa.htm

    Vielleicht hätte Microsoft so etwas entwickeln sollen. Alles was die an mobilem Office haben ist Spielzeug (Außer man zählt das Win RT Office, aber das läuft nicht auf WP Geräten)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor Himmerlarschundzwirn 15.03.13 - 14:17

    Ich bin froh, dass es noch was außer Android und iOS gibt. Bin mit WP8 relativ zufrieden. Android war mir immer zu wirr und iOS zu zugenagelt. Ist natürlich Geschmackssache und von diesem Kindergartenbashing (wie du es hier betreibst) habe ich mich längst verabschiedet. Ist angenehmer. Versuch's mal!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor borto 15.03.13 - 14:54

    Windows Phone 8 ist eigentlich gut. Macht Spaß und alles funktioniert flüssig, unkompliziert und intuitiv.

    Besonders im unteren Preisbereich bietet WP8 eine viel bessere Erlebnis als die meisten billigen Android Geräte. Apple so weit ich weiß hat keine Interesse überhaupt irgendwas an nicht so wohlhabenden Märkten zu verkaufen. In Osteuropa entwickelt sich eine echt große Liebe für billigere Nokia Windows Phone Telefone. Und zu Recht, denn Handys wie Samsung Galaxy S3 Mini bieten viele Kompromisse für nichts.

    Die Werbungen haben auch geholfen, jetzt kennen die Marke mehr Menschen und schauen sich die Geräte an.

    Bei Android wurde mir "Personalisierung" und Vielfalt versprochen aber es hat sich als eine große Lüge beweist. Die vorinstallierte Music App ist total schrot aber alle alternativen sind so krass mega hässlich und/oder kompliziert. Kosten auch ¤5 oder sind verstopft mit Werbung. Es gibt einfach nichts was schöne UI und gute Funktionalität bietet. So ging's mir auch mit der Gallerie App. Und da ich kein Gmail nutze auch mit der Mail App.

    Wenn man ein WP8 Handy in der Hand hält ist es was ganz anderes. Diese Art von Apps sind einfach Lichtjahre besser. Auch bei ¤250 HTC WP 8s ist alles ganz flüssig und hübsch. Bei Adroid "geht's doch" aber nur durch rooten und viel nachlesen und Risikos einnehmen. Ist ja toll für ein paar Leute die sich gut auskennen und mega viel Freizeit fürs Handy haben aber ich hasse es. Ich wollte mal die Schriftart ändert und nach viele Versuche und Tage lang ausprobieren habe ich es einfach sein lassen. Es geht nur sehr schwer und kompliziert. Ich erwähne ja gar nicht die fehlende versprochene Updates und viele andere frustrierende Kleinigkeiten wie Kreditkarten Zwang im Google Play.

    Wenn ich alle Widgets aktiviere die ich haben will stottert's ganz schön, und dass mit Quad Core. Android verkauft hohle "Specs und Gimmicks". WP8 verkauft eine sehr elegante, schöne, schnelle und optimierte "Experience and Design". Es kommen ganz viele "weiße Tage" für Windows Phone.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.13 15:00 durch borto.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor .ldap 15.03.13 - 15:32

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin froh, dass es noch was außer Android und iOS gibt. Bin mit WP8
    > relativ zufrieden. Android war mir immer zu wirr und iOS zu zugenagelt. Ist
    > natürlich Geschmackssache und von diesem Kindergartenbashing (wie du es
    > hier betreibst) habe ich mich längst verabschiedet. Ist angenehmer.
    > Versuch's mal!


    Windows Phone ist doch auch zugenagelt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor mav1 15.03.13 - 15:47

    Ich finde es immer wieder witzig, dass alle von einem offenen Android sprechen, obwohl viele Treiber geschlossen sind.

    Was kannst du denn in Android machen was man wegen der Geschlossenheit unter iOS oder Windows Phone nicht kann?

    Ich hatte bereits selbst so viele Handys:
    Optimus Speed, HTC Sensation XE, iPhone 4S, iPhone 5 und das Lumia 920. Aktuell benutze ich das Nexus 4, aber ich hatte nie das Gefühl irgendwo eingeschränkt zu sein.

    Wenn Android so offen ist, warum muss man es Rooten?
    Ob man nun Jailbreak oder Root nennt, es kommt auf dasselbe raus.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.13 15:48 durch mav1.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor Leviath4n 15.03.13 - 15:53

    > Windows Phone ist doch auch zugenagelt?

    Apple treibt es jedoch auf die Spitze, Stichwort proprietäre Anschlüsse.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor Luke321 15.03.13 - 16:11

    > Windows Phone ist doch auch zugenagelt?

    Aber nicht so wie iOS.
    Beispielsweise kann man das Handy ganz einfach durch eine App aus dem Marketplace zum USB Stick machen.
    Bei Apple undenkbar...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor Paykz0r 15.03.13 - 16:20

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Was kannst du denn in Android machen was man wegen der Geschlossenheit
    > unter iOS oder Windows Phone nicht kann?

    Ein Browser mit einer eigenen Renderengine raus bringen?
    Frag mal Firefox oder Opera zum Thema iOS.

    Das gleiche gilt übrigens auch für WP7/8

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor mav1 15.03.13 - 16:33

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Browser mit einer eigenen Renderengine raus bringen?

    Das ist auch sehr wichtig für den Endkunden, der nicht mal weiß was ein Browser ist. Mit Chrome zeigt Google, dass man auch auf einem iPad einen Browser rausbringen kann, auch wenn dieser die Safari Engine benutzt. Der Endkunde merkt das nicht mal.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.13 16:34 durch mav1.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor danielmader 15.03.13 - 16:33

    > Was kannst du denn in Android machen was man wegen der Geschlossenheit
    > unter iOS oder Windows Phone nicht kann?

    * andere Tastaturen installieren
    * am Market vorbeiinstallieren (sauber, ohne Rootrechte oder Jailbreak)
    * alternative Browser mit eigener Engine installieren
    * alternative Oberflächen installieren
    * alternative E-Mail-Clients installieren
    * alternative [hier beliebiges einsetzen] installieren
    * Dateisystemzugriff
    * ...

    > Wenn Android so offen ist, warum muss man es Rooten?
    > Ob man nun Jailbreak oder Root nennt, es kommt auf dasselbe raus.

    Jein. Rooten musst Du nur, wenn Du ins Betriebssystem eingreifen willst, wofür Dir als Nutzer (zurecht) die Rechte fehlen. Für o.g. brauchst Du keine Root-Rechte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor mav1 15.03.13 - 16:37

    * andere Tastaturen installieren
    * am Market vorbeiinstallieren (sauber, ohne Rootrechte oder Jailbreak)
    * alternative Browser mit eigener Engine installieren
    * alternative Oberflächen installieren
    * alternative E-Mail-Clients installieren
    * alternative [hier beliebiges einsetzen] installieren
    * Dateisystemzugriff

    Am Market vorbei installieren und andere Tastaturen sind sowieso riskant.
    Zu Browser siehe oben.

    Andere Oberflächen ja, das stimmt, aber wenn nicht jeder Android Hersteller seine eigene super tolle Oberfläche rausbringen würde, würde es einheitlich werden und man bräuchte nicht unbedingt eine alternative Oberfläche.

    Alternative E-Mails Clients gibt es sehr wohl, man sollte auch nicht übertreiben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor apfelfrosch 15.03.13 - 16:45

    Luke321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Windows Phone ist doch auch zugenagelt?
    >
    > Aber nicht so wie iOS.
    > Beispielsweise kann man das Handy ganz einfach durch eine App aus dem
    > Marketplace zum USB Stick machen.
    > Bei Apple undenkbar...

    Blöd, dass das nicht stimmt. Das geht nämlich mit iOS genauso gut. Und nu?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor danielmader 15.03.13 - 16:47

    Und was ist jetzt übrig von Deinem Argument, dass Android ja gar nicht offener ist?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor petergriffin 15.03.13 - 17:44

    sttn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mag sein das die Kommentatoren Apple als den Verlierer sehen, aber Apple
    > hat einen anderen Zielkundenkreis und aus Apple-Fans werden nicht so
    > schnell Android-Fans.

    Ich meine das Windows Phones eine andere Zielgruppe haben als das S4. Allein die Preisgestaltung ist eine komplett andere, es findet sich kein WP deutlich über 600¤. Zum anderen denke ich das die Zielgruppe bei WP eher erwachsene sind, während Samsung wohl eher auf Jugendliche und Frauen abzielt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor petergriffin 15.03.13 - 17:50

    Das dir die ganze Offenheit rein gar nichts bringt. Ich finds echt seltsam was manche mit ihren Smartphones anstellen wollen, wieso sollte ich die Tastatur denn ändern? Das rumflicken an der Oberfläche hat Android meiner Ansicht nach auch mehr Probleme geschaffen statt sie zu lösen.

    Mir kommt es immer so vor als wären diese "Anpassungen" was für Leute die sich nen Heckspoiler an den Opel Corsa tackern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor petergriffin 15.03.13 - 17:52

    wie nennt sich die app denn?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor petergriffin 15.03.13 - 17:54

    besser hätte ich es nicht ausdrücken können!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Ein schwarzer Tag für 1 Firma: Microsoft

    Autor Thinal 15.03.13 - 19:31

    Ich kann meine Geräte an meine Bedürfnisse anpassen und muss nicht meine Bedürfnisse an die Möglichkeiten des Geräts anpassen. Ich benutze das und deshalb muss es auch nicht einheitlich sein. Ich liebe den Holo Lauscher, habe die Icons ausgetauscht und finde Widgets toll, die mir auf einen Blick sagen, welche neuen Mails da sind, welche Termine anstehen und die neusten Schlagzeilen präsentieren.

    Das iPhone 4s liegt hier nur im Schrank, weil ich damit einfach nichts anfangen kann. WP habe ich mir auch mal angeschaut, damit kann ich gar nichts anfangen. Ich mag mein Galaxy Nexus, auch nach 1.5 Jahren noch sehr und werde mir höchsten die anderen Linux-basierten Geräte anschauen, die dieses Jahr auf den Markt kommen, aber iOS und WP bieten mir nichts.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  2. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion
  3. Ultra High Definition Scharf allein ist nicht genug

Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone
Ascend Mate 7 im Test
Huaweis fast makelloses Topsmartphone
  1. Cloud Congress 2014 Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner
  2. Huawei Cloud Congress Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden
  3. Ascend G7 Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

HP Elitepad 1000 G2 im Test: Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör
HP Elitepad 1000 G2 im Test
Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör
  1. Administrationswerkzeug HPs Oneview wird auf Racks, Tower und Netzwerk erweitert
  2. HP Proliant DL160 und 180 Mit neuen Einstiegsservern gegen Huawei und Supermicro
  3. Notebooks HP ruft wegen Brandgefahr Millionen Netzteilkabel zurück

  1. Bundesgerichtshof: Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden
    Bundesgerichtshof
    Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden

    Ein Arzt aus München wollte nicht auf einem Bewertungsportal geführt werden. Doch der Bundesgerichtshof urteilte, dass das Recht auf informationelle Selbstbestimmung nicht das Recht auf Kommunikationsfreiheit überwiegt.

  2. Apt: Buffer Overflow in Debians Paketmanagement
    Apt
    Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

    Im von Debian und Ubuntu verwendeten Paketmanagement Apt ist ein sicherheitskritischer Fehler entdeckt worden. Es ist bereits das zweite Mal in kurzer Zeit, dass Apt Sicherheitsprobleme hat.

  3. Impera i10G: Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor
    Impera i10G
    Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor

    Mit dem Impera i10G hat Allview ein neues Tablet mit Windows 8.1 mit Bing gezeigt, das mit einem 9,7-Zoll-Display und einem Bay-Trail-Prozessor ausgestattet ist. Außerdem können Nutzer über ein eingebautes Modem unterwegs online gehen.


  1. 22:10

  2. 20:22

  3. 16:51

  4. 16:43

  5. 16:30

  6. 14:51

  7. 14:16

  8. 13:36