Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Texte-Kopieren bringt Galaxy…

Produktzyklen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Produktzyklen

    Autor: elgooG 22.02.13 - 18:40

    Es ist doch kein Wunder, dass immer wieder bei allen möglichen Smartphones die seltsamsten Fehler in Software, Hardware und Verarbeitung auftreten. Die Produktzyklen sind inzwischen viel zu kurz, die Produktpalette viel zu breit um vernüftig zu testen und alles ist nur mehr auf den schnellen Erfolg aus.

    Wir Konsumenten unterstützen das noch dazu völlig bereitwillig. Selbst bei einem HighEnd-Phone wie dem Sony Xperia Z gab es einige wenige die es schon vor dem Release für veraltet erklärt haben. Dabei reizt niemand ein Smartphone wirklich aus, oder behaltet es gar mehr als 2 Jahre. 4 Jahre alte Geräte sind schon eine Seltenheit. Geräte werden nicht weggegeben weil sie kaputt sind, oder zu langsam, sondern weil sie nicht mehr das allerneueste OS besitzen oder es inzwischen neuere Gerät gibt.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  2. Re: Produktzyklen

    Autor: trkiller 22.02.13 - 21:01

    Naja bei mir hält ein Smarzphone auch nicht länger als 6 Monate. Irgendwas stört mich immer

  3. Re: Produktzyklen

    Autor: Anonymer Nutzer 23.02.13 - 12:31

    und deswegen machen gewisse Konzerne eine Gradwanderung zwischen "den Kunden durch keine Updates oder extem langsame Updates nicht zu sehr zu vergraulen, dass es auf die Marke schlägt, aber zum schnelleren Neukauf führt".

    Leider...

    Deswegen trotz aller Nachteile bei den Nexus-Geräten, es kann nur ein solchen bei Android in Frage kommen.

  4. Re: Produktzyklen

    Autor: Tiberius Kirk 24.02.13 - 14:54

    Bei den aktuellen Preisen wären 6 Jahre angemessen...

    Gruß
    Tiberius

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. gkv informatik, Wuppertal
  3. soccerwatch.TV, Essen (Home-Office möglich)
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur noch bis 31.1. für 49€ statt 69€)
  2. 127,00€
  3. 179,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  2. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  3. Digitale Agenda Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Wayland: Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
    Wayland
    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

    Die Verbindung aus Android und Chrome OS könnte zukünftig volle Unterstützung für Gamepads erhalten. Das legen Patches für das Wayland-Protokoll nahe. Interessant wird die Kombination damit auch für Konsolen wie das Shield TV oder Smart-TVs.

  2. Gabe Newell: Valve-Chef über neue Spiele und Filme
    Gabe Newell
    Valve-Chef über neue Spiele und Filme

    Auf Reddit hat Valve-Chef Gabe Newell sich den Fragen der Community gestellt. Das Unternehmen soll an mehreren Singleplayer-Games arbeiten. Außerdem hat Newell erstaunlich klar gesagt, dass Starregisseur J.J. Abrams an Filmen auf Basis von Half-Life und Portal arbeite.

  3. 5G: Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen
    5G
    Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen

    Um ein 5G-Netz aufzubauen, braucht Verizon ein starkes Festnetz. Der Firmenchef hätte gerne die TV-Kabelnetzbetreiber Comcast oder Charter Communications.


  1. 14:15

  2. 13:48

  3. 13:01

  4. 12:46

  5. 12:31

  6. 12:10

  7. 11:54

  8. 11:36