Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Selbstkritik: Bill Gates hält Microsoft…

Grösste Fehler von Microsoft

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grösste Fehler von Microsoft

    Autor: Anonymer Nutzer 19.02.13 - 16:48

    Zwang, Verteuerung, Bevormundung, Überwachung, neue Einschränkungen.
    Alles was der Kund gar nicht will.

    Es wird für den Kunden nicht besser, rein gar nichts. Alles was da neu von Microsoft kommt ist eine Verschlechterung dessen, was wir alle bereits haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Grösste Fehler von Microsoft

    Autor: Little_Green_Bot 19.02.13 - 19:11

    Das trifft z.B. auch auf Apple zu, und die Leute schlucken das. Der Massenmarkt ist so gestrickt, dass er solche Nachteile akzeptiert, solange die Geräte einfach bedienbar sind und stabil laufen.

    Die Zukunft von Microsoft wird im Mobile-Markt entschieden. Wenn die typischen Windows-Programme als Mobile-Apps laufen, hat Microsoft gute Chancen. Bis dahin könnten die Kunden sich allerdings bereits an Android und iOS gewöhnt haben und feststellen, dass sie Windows gar nicht brauchen.

    Ergo: Microsoft tut das Richtige, aber vielleicht ist es schon zu spät.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Grösste Fehler von Microsoft

    Autor: Technikfreak 19.02.13 - 20:10

    Little_Green_Bot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das trifft z.B. auch auf Apple zu, und die Leute schlucken das. Der
    > Massenmarkt ist so gestrickt, dass er solche Nachteile akzeptiert, solange
    > die Geräte einfach bedienbar sind und stabil laufen.
    >
    > Die Zukunft von Microsoft wird im Mobile-Markt entschieden. Wenn die
    > typischen Windows-Programme als Mobile-Apps laufen, hat Microsoft gute
    > Chancen. Bis dahin könnten die Kunden sich allerdings bereits an Android
    > und iOS gewöhnt haben und feststellen, dass sie Windows gar nicht
    > brauchen.
    >
    > Ergo: Microsoft tut das Richtige, aber vielleicht ist es schon zu spät.
    Weder die Zukunft des IT noch der von Microsoft wird im Mobile-Markt entschieden.
    Das Handy ist nur ein kleines Puzzlestück der IT.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Polizeiverwaltungsamt, Dommitzsch
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt, Berlin, Bonn
  4. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€
  2. (u. a. Lone Survivor, Riddick, Homefront, Wild Card, 96 Hours Taken 2)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gear IconX im Test: Anderthalb Stunden Trainingsspaß
Gear IconX im Test
Anderthalb Stunden Trainingsspaß
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. April, April? Samsung schummelt Apple Watch in eigenen Patentantrag

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Honor 8: Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland
    Honor 8
    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

    Die Huawei-Tochter Honor hat ihr neues Smartphone Honor 8 offiziell in Europa vorgestellt. Wie das Huawei P9 hat das Smartphone eine Dual-Kamera, als Prozessor kommt der des Huawei Mate 8 zum Einsatz. Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android Marshmallow.

  2. Eigengebote: BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz
    Eigengebote
    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

    Wer seine eigenen Angebote als Ebay-Verkäufer in die Höhe treibt, kann dafür teuer belangt werden. Vor allem dann, wenn kein dritter Interessent mitbietet.

  3. IDE: Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung
    IDE
    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

    Die hauseigene IDE von KDE, Kdevelop, nutzt in Version 5.0 keine eigene Analyse-Software mehr, sondern setzt stattdessen auf Clang, was einige Vorteile bringt. Ebenso ist dank Qt5 künftig ein Windows-Port möglich.


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08