1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Apple mit höherem…

Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: Bernie78 08.02.13 - 10:31

    Das ist nicht Googles Marktanteil.

    Der Markanteil bezeichnet eine Umsatz-/Absatzmenge von einem Gesamtumsatz.
    Googles Anteil ist ein sehr geringer Anteil (Nexus, -S, -4), weil Google nicht mehr Smartphones verkauft.

    Dass Google die Plattform "Android" bereitstellt, hat mit deren Umsatzanteil doch nichts zu tun...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: ggggggggggg 08.02.13 - 10:35

    Es geht um Betriebssysteme und da ist Google mit Android vertreten.
    Es geht nicht um Gerätehersteller (die Statistiken folgen sicher noch).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: it5000 08.02.13 - 10:46

    Bernie78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist nicht Googles Marktanteil.

    > Dass Google die Plattform "Android" bereitstellt, hat mit deren
    > Umsatzanteil doch nichts zu tun...

    Marktanteil des Betriebssystems ungleich Umsatzanteil von Google

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: Bernie78 08.02.13 - 11:07

    Dann setzte ich nochmal anders an, um deutlicher zu machen, was ich meine:

    Android ist nicht ausschließlich und direkt von Google, somit kann der Anteil nicht Google zugerechnet werden.
    Das Betriebssystem Android wird von der Open Handset Alliance entwickelt.

    Das mag zwar richtig erscheinen, aber korrekt ist diese im Artikel getroffene Aussage nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.13 11:10 durch Bernie78.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: LH 08.02.13 - 11:21

    Bernie78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android ist nicht ausschließlich und direkt von Google, somit kann der
    > Anteil nicht Google zugerechnet werden.
    > Das Betriebssystem Android wird von der Open Handset Alliance entwickelt.

    Die OHA ist nur vorgeschoben, Android ist ganz klar von Google. Die haben alleine den Finger drauf. Google sagt wo es lang geht, Google hat die Entwickler. Google hat de OHA ja auch gegründet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: Bernie78 08.02.13 - 11:33

    LH schrieb:

    > Die OHA ist nur vorgeschoben, Android ist ganz klar von Google. Die haben
    > alleine den Finger drauf. Google sagt wo es lang geht, Google hat die
    > Entwickler. Google hat de OHA ja auch gegründet.

    Ja, das mag sei - sicher was das ein strategischer Zug von Google, eine Allianz zu gründen. Google entwickelt und betreibt ja auch den Play-Store und GMail etc. und knüpft gewisse Bedinungen an deren Nutzung. Insofern stimme ich dir zu.

    Aber ich bleibe dabei, wenn man es genau nimmt, ist die Aussage nicht korrekt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.13 11:34 durch Bernie78.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: it5000 08.02.13 - 13:18

    Bernie78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Das mag zwar richtig erscheinen, aber korrekt ist diese im Artikel
    > getroffene Aussage nicht.

    Nicht unbedingt. Wenn man den Markt der Betriebsysteme auf Smartphone vergleicht. Dann ist Google als Hersteller von Android Marktführer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linshof: Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
Linshof
Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
  1. Smartphone-Markt Samsung schwächelt weiter, Xiaomi drängt in die Top 5
  2. Xodiom Spitzensmartphone scheint ein Schwindel zu sein
  3. Puzzle Phone Neues modulares Smartphone soll 2015 erscheinen

Yotaphone 2 im Test: Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht
Yotaphone 2 im Test
Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht

Grafiktreiber im Test: AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
Grafiktreiber im Test
AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
  1. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  2. Geforce GTX 980 Matrix Asus' Overclocker-Grafikkarte schmilzt Eis
  3. Dual-GPU-Grafikkarte AMDs Radeon R9 295 X2 nur kurzfristig billiger

  1. Zeitserver: Sicherheitslücken in NTP
    Zeitserver
    Sicherheitslücken in NTP

    In der Referenzimplementierung des Network Time Protocol (NTP) wurden mehrere Buffer Overflows gefunden, die die Ausführung von Code auf NTP-Servern erlauben.

  2. Core M-5Y10 im Test: Kleiner Core M fast wie ein Großer
    Core M-5Y10 im Test
    Kleiner Core M fast wie ein Großer

    Kurz langsamer und danach fast genauso flott: Intels Core M-5Y10 leistet trotz Passivkühlung und offiziell weniger Takt ähnlich viel wie der Core M-5Y70. Manchmal dürfte weniger sogar mehr sein.

  3. Guardians of Peace: Sony-Hack wird zum Politikum
    Guardians of Peace
    Sony-Hack wird zum Politikum

    Das FBI hat offiziell Nordkorea beschuldigt, Urheber des Hackerangriffs auf Sony Pictures zu sein. Laut der US-Bundespolizei weist die untersuchte Malware Parallelen zu vorherigen Angriffen auf, die ebenfalls dem Land zugeordnet sein sollen.


  1. 11:06

  2. 09:01

  3. 20:17

  4. 18:56

  5. 18:12

  6. 16:54

  7. 13:29

  8. 12:01