Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Apple mit höherem…

Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: Bernie78 08.02.13 - 10:31

    Das ist nicht Googles Marktanteil.

    Der Markanteil bezeichnet eine Umsatz-/Absatzmenge von einem Gesamtumsatz.
    Googles Anteil ist ein sehr geringer Anteil (Nexus, -S, -4), weil Google nicht mehr Smartphones verkauft.

    Dass Google die Plattform "Android" bereitstellt, hat mit deren Umsatzanteil doch nichts zu tun...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: ggggggggggg 08.02.13 - 10:35

    Es geht um Betriebssysteme und da ist Google mit Android vertreten.
    Es geht nicht um Gerätehersteller (die Statistiken folgen sicher noch).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: it5000 08.02.13 - 10:46

    Bernie78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist nicht Googles Marktanteil.

    > Dass Google die Plattform "Android" bereitstellt, hat mit deren
    > Umsatzanteil doch nichts zu tun...

    Marktanteil des Betriebssystems ungleich Umsatzanteil von Google

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: Bernie78 08.02.13 - 11:07

    Dann setzte ich nochmal anders an, um deutlicher zu machen, was ich meine:

    Android ist nicht ausschließlich und direkt von Google, somit kann der Anteil nicht Google zugerechnet werden.
    Das Betriebssystem Android wird von der Open Handset Alliance entwickelt.

    Das mag zwar richtig erscheinen, aber korrekt ist diese im Artikel getroffene Aussage nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.13 11:10 durch Bernie78.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: LH 08.02.13 - 11:21

    Bernie78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android ist nicht ausschließlich und direkt von Google, somit kann der
    > Anteil nicht Google zugerechnet werden.
    > Das Betriebssystem Android wird von der Open Handset Alliance entwickelt.

    Die OHA ist nur vorgeschoben, Android ist ganz klar von Google. Die haben alleine den Finger drauf. Google sagt wo es lang geht, Google hat die Entwickler. Google hat de OHA ja auch gegründet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: Bernie78 08.02.13 - 11:33

    LH schrieb:

    > Die OHA ist nur vorgeschoben, Android ist ganz klar von Google. Die haben
    > alleine den Finger drauf. Google sagt wo es lang geht, Google hat die
    > Entwickler. Google hat de OHA ja auch gegründet.

    Ja, das mag sei - sicher was das ein strategischer Zug von Google, eine Allianz zu gründen. Google entwickelt und betreibt ja auch den Play-Store und GMail etc. und knüpft gewisse Bedinungen an deren Nutzung. Insofern stimme ich dir zu.

    Aber ich bleibe dabei, wenn man es genau nimmt, ist die Aussage nicht korrekt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.13 11:34 durch Bernie78.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Falsch: Allerdings hat sich Googles Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal verringert.

    Autor: it5000 08.02.13 - 13:18

    Bernie78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Das mag zwar richtig erscheinen, aber korrekt ist diese im Artikel
    > getroffene Aussage nicht.

    Nicht unbedingt. Wenn man den Markt der Betriebsysteme auf Smartphone vergleicht. Dann ist Google als Hersteller von Android Marktführer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  2. Solution Inhouse Consultant PLM (m/w)
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Senior Inhouse Consultant PLM (m/w)
    PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. HyperX 16 GB DDR4-2666-Kit PCGH-Edition
    nur 78,90€ + 5,99€ Versand
  2. XFX Radeon R9 Fury Pro Triple Dissipation
    nur 429,00€ + 5,99€ Versand
  3. PCGH-Allround-PC GTX970-Edition
    (Core i5-6500 + Geforce GTX 970)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 Update soll Schärfe bei Fotos verbessern
  2. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

Thermophotovoltaik: Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
Thermophotovoltaik
Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
  1. Solarflugzeug Solar Impulse startet wieder
  2. Erneuerbare Energien Solarzellen wandeln Regen in Strom
  3. Rollarray Solarstrom von der Rolle

  1. Konkurrenz für Bandtechnik: EMC will Festplatten abschalten
    Konkurrenz für Bandtechnik
    EMC will Festplatten abschalten

    Bandtechnik ist bisher viel wirtschaftlicher bei Daten, auf die selten zugegriffen werden muss. EMC will mit seinen aktiven Techniken dicht dran sein. Zusätzlich helfen soll in Zukunft das Ausschalten von Festplatten.

  2. Mobilfunk: Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen
    Mobilfunk
    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

    Die Telekom will die eSIM so einsetzen, dass kein Wechsel des Netzbetreibers möglich ist. Ab dem zweiten Halbjahr 2016 werden voraussichtlich zunehmend eSIMs in Geräten verbaut.

  3. Gründung von Algorithm Watch: Achtgeben auf Algorithmen
    Gründung von Algorithm Watch
    Achtgeben auf Algorithmen

    Republica 2016 Eine neue Initiative will untersuchen, wie Algorithmen sich auf die Gesellschaft auswirken. Für den Auftakt dient die Netzkonferenz Re:publica, auf der über die Zukunft der digitalen Gesellschaft diskutiert wird. Wir haben mit den Machern gesprochen.


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17