Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Update auf Windows Phone 7…

Nicht alle bekommen Update

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht alle bekommen Update

    Autor: heinzelrumpel 20.01.13 - 13:40

    Das LG E900 bekommt kein Update. Das ist mal wieder LG typisch. Von denen kommt mir kein Phone mehr nach Hause

  2. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: florifreeman 20.01.13 - 13:47

    Die haben sich auch klar aus dem Windows Phone Markt zurückgezogen...schade eigentlich, denn im Zusammenspiel mit einem LG TV sorgt das für Synergien.

  3. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: motzerator 20.01.13 - 14:22

    heinzelrumpel schrieb:
    --------------------------------
    > Das LG E900 bekommt kein Update. Das ist mal wieder LG typisch.
    > Von denen kommt mir kein Phone mehr nach Hause

    Nutz die gelegenheit und hol dir ein kachelfreises Telefon :)

  4. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: koflor 20.01.13 - 14:41

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nutz die gelegenheit und hol dir ein kachelfreises Telefon :)

    Nein - einfach kein LG kaufen. Die lassen ihre Kunden auch bei Android im Stich.

  5. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 20.01.13 - 14:48

    koflor schrieb:
    ----------------------
    > Nein - einfach kein LG kaufen. Die lassen ihre Kunden auch bei Android im
    > Stich.

    Und welcher Hersteller macht das nicht? Selbst die Nexus-Modelle kommen längst nicht an den Support-Zeitraum der iPhones heran…

  6. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: kn3rd 20.01.13 - 15:08

    Seitan-Sushi-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > koflor schrieb:
    > ----------------------
    > > Nein - einfach kein LG kaufen. Die lassen ihre Kunden auch bei Android
    > im
    > > Stich.
    >
    > Und welcher Hersteller macht das nicht? Selbst die Nexus-Modelle kommen
    > längst nicht an den Support-Zeitraum der iPhones heran…


    Wie bitte, schon mit dem iPhone 3 schaut man in die Röhre und bekommt nur solche MickyMaus Updates wie bei WP 7.8, selbst das iPhone 4 bekommt kein Siri. Da hat man bei Google längeren Support und hier gibt es auch keine MickyMaus Updates wie bei den Anderen.

  7. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: redmord 20.01.13 - 15:22

    Der Vergleich ist äußerst schwierig. Bei Apple erhält man länger Updates, dafür sehr früh um Features beschnitten. Bei WP bekommt man min. zwei Jahre volle Feature-Updates, aber dann ist schluss, wobei es nach der Lebenszeit des OS und nicht des Telefons geht. Bei Android erhält man Updates, wenn man Glück hat bzw. je nach Hersteller und hier auch selten häufiger als ein mal.

  8. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: Casandro 20.01.13 - 15:24

    Die Tatsache, dass die Bootloader gesperrt sind und dass das Betriebssystem immer speziell an das Gerät angepasst werden muss ist das Problem.
    Dieses Problem müssen wir lösen, sonst haben wir in ein paar Jahren unsere Müllhalden voller nicht-updatbarer aber mit neuer Software prinzipiell komfortabel nutzbarer Hardware. Und nein, es ist in der Regel nicht sinnvoll mit alter Software zu arbeiten, das Risiko von Sicherheitslücken ist einfach zu groß. (Ausnahmen gibt es, beispielsweise wenn neuere Versionen deutlich schlechter werden)

  9. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: Casandro 20.01.13 - 16:25

    Bei Android kann ich bei vielen Modellen immerhin auf Cyanogenmod wechseln. Das war bei mir primäres Kaufkriterium.

  10. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: Felix_Keyway 20.01.13 - 16:29

    @motzerator: Wieso ein kachelfreies Phone? Ist doch die Schuld von LG und nicht die von Microsoft. Windows Phone hat doch ein gutes Bedienkonzept, wieso sollte man nicht dazu greifen?

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  11. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: Luke321 20.01.13 - 17:30

    Das bestätigt erneut meinen Eindruck über die verschieden Windows Phones:
    Wenn WP, dann Nokia.

    Das fängt bei den Nokia exklusiven, wirklich hochkarätigen an, geht über die sehr gute Qualität der hardware und hört eben beim Support auf.
    Handys a lá HTC Mozart bieten kaum/keinen Mehrwert gegenüber einem HTC mit Android und werden auch noch vom Hersteller vernachlässigt.
    Bei Nokia sieht das anders aus. Die können imho wirklich ein System präsentieren, das dem von Apple in Sachen Qualität und Usability in nichts nachsteht.

  12. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: mav1 20.01.13 - 17:46

    Bei WP8 würde ich mir auch definitiv nur ein Nokia kaufen (habe ich auch Lumia 920), die Nokia Apps und Games sind wirklich klasse.

    Bei Apple bekommt man auch nur halbe Updates, siehe iPhone 4 kein Siri, iPhone 3GS eingeschränkte Karten, usw.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.13 17:47 durch mav1.

  13. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: nmSteven 20.01.13 - 17:51

    Das soll bei WP8 anders sein. Die Software kommt dort zu 100% von Microsoft die Hersteller haben damit nichts mehr am hut. Microsoft kann doch noch min. Anforderungen festschreiben wonach dann evtl. einige Smartphones rausfallen könnten.

    Es wird dort kein unterschied mehr gemacht und dies ist der entscheidene Vorteil von Windows Phone ggü. iOS und Android. Microsoft will Primär keine Geräte verkaufen, sie wollen Software verkaufen und Software verkauft man indem die Menschen Glücklich sind und nach einer Zeit sich ein neues Gerät kaufen auf dem diese Software installiert ist.

    Geräte verkauft man indem man die Software vernachlässigt und die Geräte immer weiter aufbläst, damit sich die Leute neue Geräte kaufen, da diese ja viel cooler sind als die alten.

    Bei Apple erhält man etwa 2-2.5 Jahre Updates wobei eigentlich nur ein beschnittenes Feauter Update dabei ist. Alle anderen Updates ändern irgendwann nur noch über Spitz gesagt die Versionsnnummer und verlangsamen das Gerät --> Kunde kauft sich ein neues iPhone der Geräte Hersteller Apple verdient Geld.

    Bei Android erhält man je nach Hersteller max. 2 Major Updates. Bei Nexus Geräten hat man ein Support von etwa 2 Jahren hier gilt wieder das Prinzip Geräte Hersteller != Software Hersteller (Google = Software | LG (aktuell) = Geräte Hersteller). Bei allen anderen Herstellern (z.B. Samsung) stellt Samsung sowohl die Software als auch das Gerät. Android verhält sich dort wie Linux es gibt nicht ein Android es gibt viele verschiedene.

  14. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: violator 20.01.13 - 18:53

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > heinzelrumpel schrieb:
    > --------------------------------
    > > Das LG E900 bekommt kein Update. Das ist mal wieder LG typisch.
    > > Von denen kommt mir kein Phone mehr nach Hause
    >
    > Nutz die gelegenheit und hol dir ein kachelfreises Telefon :)


    Du mit deinen Scheiss Kacheln immer.

  15. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: KleinerWolf 20.01.13 - 19:33

    so schaut es aus.

  16. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: PatrickFoster 20.01.13 - 20:34

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > motzerator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > heinzelrumpel schrieb:
    > > --------------------------------
    > > > Das LG E900 bekommt kein Update. Das ist mal wieder LG typisch.
    > > > Von denen kommt mir kein Phone mehr nach Hause
    > >
    > > Nutz die gelegenheit und hol dir ein kachelfreises Telefon :)
    >
    > Du mit deinen Scheiss Kacheln immer.

    außer dass die kacheln auf dem Telefon extrem gut kommen.... aber es gibt menschen die scheinen komplett was dagegen zu haben und hätten lieber eine von iOS kopierte UI alla Android.... ich empfinde die reine optik nach wie vor mehr als geklaut und MS ist mit WP die einzige firma die sich an was neues getraut hat was sich definitiv von der optik der anderen unterscheidet

    diskutiert auf Zahlen und Fakten.... alles andere endet im Streit und lässt zu viel Platz für Interpretationen

  17. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: debattierer 20.01.13 - 20:49

    Was für Nokia Spiele? Ich kenne nur die Apps (Music, Maps etc..)
    Link? =)

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei WP8 würde ich mir auch definitiv nur ein Nokia kaufen (habe ich auch
    > Lumia 920), die Nokia Apps und Games sind wirklich klasse.
    >
    > Bei Apple bekommt man auch nur halbe Updates, siehe iPhone 4 kein Siri,
    > iPhone 3GS eingeschränkte Karten, usw.

  18. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: koflor 20.01.13 - 21:07

    Es gibt Nokia-exklusive Xbox Live Spiele aus nem Deal mit EA.

  19. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: debattierer 20.01.13 - 22:33

    Ah ok..welche sind das genau? sind die kostenlos oder kosten sie was?
    Danke im Voraus

  20. Re: Nicht alle bekommen Update

    Autor: Vaporware 20.01.13 - 23:06

    Einfach z.B. mal hier
    Nokia exclusive Xbox game FC Rocket launches Lumia hardware into space
    oder
    Nokia exclusive Xbox game Blobster oozes onto Windows Phone
    kosten aber beide n bissl was ...

    oder es gab letztens 2 (WP8 only nicht Nokia only) Spiele umsonst
    Where's My Perry and Where's My Water for Windows Phone 8 will both be free starting tomorrow

    evtl. einfach
    @windowsphone
    @wpcentral
    @nokia
    @Xbox
    oder
    @XboxSupport
    auf Twitter folgen, dann versäumst sowas auch nicht ;)

    Ach ja und unter
    Relive the good ol' days with a Super Nintendo emulator for Windows Phone 8
    is n Bericht über n SNES Emulator bzw auch Links zu NES, Gameboy und Sega Game Gear Emulatoren, falls es wen interessiert ;)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. Imago Design GmbH, Gilching
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 15,99€
  2. 13,90€
  3. (u. a. Uncharted 4 39,00€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen
    Apple
    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

    Ein Fehler in iOS 10.1.1 macht das iPad unsicher. Ein verlorenes oder gestohlenes iOS-Tablet kann ohne viel Aufwand in Betrieb genommen werden. Dabei wird die Aktivierungssperre umgangen, die genau das verhindern soll. Von Apple gibt es noch keine Reaktion darauf.

  2. Amazon: Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt
    Amazon
    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

    Amazon will das Sideloading von Apps auf Fire-TV-Geräten wohl nicht zu einfach machen. Eine zuvor von Amazon freigegebene App für diesen Einsatzzweck wurde überraschend aus dem App-Shop entfernt.

  3. Autonomes Fahren: Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos
    Autonomes Fahren
    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Es ist die erste öffentliche Äußerung von Apple zu selbstfahrenden Autos. In einem Schreiben an eine US-Aufsichtsbehörde hat sich das Unternehmen für einen möglichst unbeschränkten Test autonom agierender Fahrzeuge eingesetzt. Apple hat in diesem Bereich viel vor.


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33