Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Smartphone-Fernsteuerung per…

Hab ich schon seit 2010...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hab ich schon seit 2010...

    Autor: Dethlef 08.02.13 - 11:08

    Alpine bietet das schon seit längerem an...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hab ich schon seit 2010...

    Autor: Replay 08.02.13 - 11:55

    Und ich seit 2006. Mit dem serienmäßigen Radio im Prius, bedient wird übers Radio oder über das Lenkrad. Nur ohne BT, sondern mit Direktanschluß des Äbbl-Gerätes.

    Nachdem wir nun unsere primären Geschlechtsmerkmale verglichen haben, können wir wieder einpacken ^^

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hab ich schon seit 2010...

    Autor: Jolla 08.02.13 - 16:48

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich seit 2006. Mit dem serienmäßigen Radio im Prius, bedient wird übers
    > Radio oder über das Lenkrad. Nur ohne BT, sondern mit Direktanschluß des
    > Äbbl-Gerätes.

    Ich hatte früher auch so ein ferngesteuertes Auto. Da war ein 2m Kabel dran, das zu einer Fernbedienung ging. Ich musste dann immer meinem Auto hinterher laufen.
    Mein Kumpel hatte ne Funkfernbedienung. Irgendwie war das schon cooler ;-)

    >
    > Nachdem wir nun unsere primären Geschlechtsmerkmale verglichen haben,
    > können wir wieder einpacken ^^

    Ach bei dir ist das ein Primäres? Interessant ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hab ich schon seit 2010...

    Autor: iu3h45iuh456 08.02.13 - 21:10

    Dethlef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alpine bietet das schon seit längerem an...

    Das Kenwood KDC-BT92 auch.
    Dort ist es, im Gegensatz zu den im Artikel gezeigten Sonys, auch fortschrittlicher was das Display angeht. Bei den besseren Geräten (so 150+ Euro) noch diese aufgemotzten 7-Segment Anzeigen zu verwenden finde ich etwas altbacken. So teuer ist es nicht mehr, ein Matrixdisplay zu verwenden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hab ich schon seit 2010...

    Autor: Dethlef 11.02.13 - 11:16

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich seit 2006. Mit dem serienmäßigen Radio im Prius, bedient wird übers
    > Radio oder über das Lenkrad. Nur ohne BT, sondern mit Direktanschluß des
    > Äbbl-Gerätes.
    >
    > Nachdem wir nun unsere primären Geschlechtsmerkmale verglichen haben,
    > können wir wieder einpacken ^^


    Also hast du's nicht, da kein BT...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Hab ich schon seit 2010...

    Autor: Replay 11.02.13 - 15:20

    BT macht da aber keinen Sinn, kostet nur unnötig Batterie. Und wenn man das Gerät sowieso zum Laden im Auto anschließt, warum dann nicht gleich über eben diesen Anschluß das Gerät ins Audiosystem des Fahrzeugs integrieren?

    Per BT geht die FSE des Wagens. Das Telefon kann dann auch mit den fahrzeugeigenen Bedienelementen am Lenkrad bedient werden (inkl. Sprachsteuerung).

    Das ist schließlich ein Toyota. Nichts ist unmöglich ;-)

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Business Intelligence Developer (m/w) mit Schwerpunkt Reporting
    Hannover Rück, Hannover
  2. Teamleiter IT-Applications (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  3. Mitarbeiter/in im IT-Management
    Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V., Berlin
  4. IT-Projektmanager (m/w)
    EWE TEL GmbH, Oldenburg

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Google Nexus 5X
    349,00€ statt 429,00€
  2. 50€ Rabatt auf ausgewählte Lenovo-Notebooks
    Gutscheincode "Lenovo50"
  3. MSI GTX 970 Gaming 4G inkl. Rise of the Tomb Raider
    323,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Social Media: Twitter verliert aktive Nutzer
    Social Media
    Twitter verliert aktive Nutzer

    Der Microblogging-Dienst Twitter steigert seinen Umsatz, aber die Anzahl der aktiven Nutzer geht zurück. Mitgründer und Chef Jack Dorsey verspricht einen weiteren Umbau des Kurznachrichtendienstes, um ihn für Neulinge attraktiver zu machen.

  2. LG G5: Semitransparente Klapphülle mit Touch-Funktion
    LG G5
    Semitransparente Klapphülle mit Touch-Funktion

    MWC 2016 LG hat erstes Zubehör für das G5 angekündigt, bevor das Topsmartphone vom Hersteller offiziell vorgestellt wurde. Das Smartphone lässt sich darüber auch dann bedienen, wenn die semitransparente Hülle zugeklappt ist.

  3. Geforce GTX 980 Ti: EVGAs neue Karte wird mit VR-Zubehör ausgeliefert
    Geforce GTX 980 Ti
    EVGAs neue Karte wird mit VR-Zubehör ausgeliefert

    Hohe Leistung und ein Front-Panel für Virtual Reality: EVGA hat eine Grafikkarte vorgestellt, die für das Oculus Rift gedacht ist. Zudem wirbt der Hersteller kurioserweise mit Lüftern, die weniger Energie benötigen sollen als bei anderen Grafikkarten.


  1. 11:42

  2. 11:34

  3. 11:29

  4. 11:10

  5. 10:59

  6. 10:40

  7. 10:19

  8. 09:49