Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony Xperia Z: Dünnes 5-Zoll-Smartphone…

Akku

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Akku

    Autor: mushroomer 08.01.13 - 05:52

    Wenn der Akku austauschbar ist, wäre das Smartphone definitiv eine Kaufoption.

  2. Re: Akku

    Autor: Schnapsbrenner 08.01.13 - 06:04

    mushroomer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn der Akku austauschbar ist, wäre das Smartphone definitiv eine
    > Kaufoption.
    Mitlerweile habe ich es schon fast aufgegeben. Wenigstens is die SD-Karte noch dabei!

  3. Re: Akku

    Autor: mushroomer 08.01.13 - 06:12

    Mit solchen nicht austauschbaren Akkus wird der Lebenszyklus nochmal herabgesetzt. Nach einer bestimmten Anzahl an Aufladezyklen gibt der Akku seinen Geist auf und dann hat man den Salat. Dann heisst es entweder das man sich ein neues Smartphone zulegen muss oder man kann sehen wie man den Akku wechselt.

  4. Nein

    Autor: elgooG 08.01.13 - 07:24

    mushroomer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn der Akku austauschbar ist, wäre das Smartphone definitiv eine
    > Kaufoption.

    Der Akku ist definitiv nicht austauschbar. Das Smartphone wurde bereits Mitte Dezember von anderen News-Sites wie zB TabTech vorgestellt. Golem erwähnt hier auch nicht, dass es auch hier wieder eine DualSIM-Version geben wird...naja, für die ganze Welt außer für Europa.

    Die Frage ist auch wie gut die Kamera wirklich ist. Schon die Vorgänger hatten 13 MP-Kameras und x Features anzubieten, wiesen aber massive Probleme auf, sobald die Lichtverhältnisse auch nur annähern etwas schlechter wurden.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.13 07:24 durch elgooG.

  5. Re: Nein

    Autor: Little_Green_Bot 08.01.13 - 08:14

    Hätte ein schönes Handy werden können, wenn's wegen des Fix-Akkus kein Sondermüll wäre. Schade, Sony.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  6. Re: Nein

    Autor: TITO976 08.01.13 - 08:17

    Ein fest verbauter Akku bedeutet nicht, dass das Gerät aus einem Guss ist.
    Man kann den Akku schon tauschen.........lassen.

    Was ist daran so schlimm?

    Aber mal was anderes: Wie oft habt ihr bei Euren Smartphones den Akku schon getasucht?

    Ich noch nie...

  7. Re: Nein

    Autor: tunnelblick 08.01.13 - 08:42

    ich habe meins erst seit etwas über einem jahr, aber bei meinen früheren handys habe ich das natürlich gemacht. wenn man sich natürlich alle 1-2 jahre ein neues gerät kauft, ist das eh egal.

    "we have computers, which can beat your computers"

  8. Re: Nein

    Autor: redrat 08.01.13 - 08:46

    TITO976 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein fest verbauter Akku bedeutet nicht, dass das Gerät aus einem Guss ist.
    > Man kann den Akku schon tauschen.........lassen.
    >
    > Was ist daran so schlimm?
    >
    > Aber mal was anderes: Wie oft habt ihr bei Euren Smartphones den Akku schon
    > getasucht?
    >
    > Ich noch nie...

    Ich ebenso noch nie. Und für eine Laufzeitverlängerung kann man ja immernoch n mobilen Lader kaufen.

    Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

  9. Re: Nein

    Autor: Endwickler 08.01.13 - 08:49

    TITO976 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein fest verbauter Akku bedeutet nicht, dass das Gerät aus einem Guss ist.
    > Man kann den Akku schon tauschen.........lassen.
    >
    > Was ist daran so schlimm?
    >
    > Aber mal was anderes: Wie oft habt ihr bei Euren Smartphones den Akku schon
    > getasucht?
    >
    > Ich noch nie...

    Wenn der Akku leer war, kaufte ich immer ein neues Smartphone. :-)

  10. Re: Akku

    Autor: TTX 08.01.13 - 09:18

    mushroomer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit solchen nicht austauschbaren Akkus wird der Lebenszyklus nochmal
    > herabgesetzt. Nach einer bestimmten Anzahl an Aufladezyklen gibt der Akku
    > seinen Geist auf und dann hat man den Salat. Dann heisst es entweder das
    > man sich ein neues Smartphone zulegen muss oder man kann sehen wie man den
    > Akku wechselt.

    Das ist Schnee von Gestern, diese alten Mythen. 90% der Leute haben alle zwei Jahre ein neues Gerät, das macht der Akku locker mit. Ich habe hier ein Nexus One bei dem noch nie der Akku getauscht wurde, das hat nun meine Schwester bekommen und das hält immer noch lockere 2 Tage...

  11. Re: Akku

    Autor: wasabi 08.01.13 - 09:32

    Und mein SonyEriccson W810i ist schon über fünf Jahre alt und ich hab noch nicht den Akku gewechselt, obwohl ich es könnte :-)

  12. Re: Akku

    Autor: Schnapsbrenner 09.01.13 - 22:27

    TTX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mushroomer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > Das ist Schnee von Gestern, diese alten Mythen. 90% der Leute haben alle
    > zwei Jahre ein neues Gerät, das macht der Akku locker mit. Ich habe hier
    > ein Nexus One bei dem noch nie der Akku getauscht wurde, das hat nun meine
    > Schwester bekommen und das hält immer noch lockere 2 Tage...

    und genau die Entwicklung ist das Problem. Das is Produktion für die Müllhalde. Es gibt immer wieder einzelne Geräte, wo man locker über die Runden kommt, auch mehrere Jahre, aber es ist eine zusätzliche Motivation für Leute sich ein neues Gerät zu kaufen, obwohl sie eingetlich kein neues Gerät brauchen. Es is einfach kein Vorteil, hat aber schlechte Auswirkungen und ist deshalb nicht gut zu heißen!

  13. Re: Nein

    Autor: elgooG 09.01.13 - 22:47

    TITO976 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein fest verbauter Akku bedeutet nicht, dass das Gerät aus einem Guss ist.
    > Man kann den Akku schon tauschen.........lassen.
    >
    > Was ist daran so schlimm?
    >
    > Aber mal was anderes: Wie oft habt ihr bei Euren Smartphones den Akku schon
    > getasucht?
    >
    > Ich noch nie...

    Ich empfinde es als herben Rückschritt. Beim Sony Ion (Übrigens mit hochwertigen Aluminiumrücken) lässt sich der Akku sehr einfach austauschen und das sogar ohne das Smartphone auszuschalten. Mit 2 Akkus hält man eben länger durch.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Imago Design GmbH, Gilching
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. LG 4K-Fernseher u. Serien-Box-Sets reduziert u. Nintendo 2DS inkl. YO-KAI WATCH für...
  2. (heute: Bang & Olufsen BeoPlay A1 für 179,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen
    Apple
    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

    Ein Fehler in iOS 10.1.1 macht das iPad unsicher. Ein verlorenes oder gestohlenes iOS-Tablet kann ohne viel Aufwand in Betrieb genommen werden. Dabei wird die Aktivierungssperre umgangen, die genau das verhindern soll. Von Apple gibt es noch keine Reaktion darauf.

  2. Amazon: Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt
    Amazon
    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

    Amazon will das Sideloading von Apps auf Fire-TV-Geräten wohl nicht zu einfach machen. Eine zuvor von Amazon freigegebene App für diesen Einsatzzweck wurde überraschend aus dem App-Shop entfernt.

  3. Autonomes Fahren: Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos
    Autonomes Fahren
    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Es ist die erste öffentliche Äußerung von Apple zu selbstfahrenden Autos. In einem Schreiben an eine US-Aufsichtsbehörde hat sich das Unternehmen für einen möglichst unbeschränkten Test autonom agierender Fahrzeuge eingesetzt. Apple hat in diesem Bereich viel vor.


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33