Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vertu Ti: Luxus-Smartphone mit Android…

Vertu Ti: Luxus-Smartphone mit Android für 7.900 Euro

Mit dem Ti hat Vertu sein erstes Luxus-Smartphone mit Android vorgestellt. Das handgefertigte Gerät besteht aus einer Mischung aus Titan, Keramik sowie Leder und wird zum stolzen Preis von 7.900 Euro verkauft.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. vertue ich mich oder sind das Miliarden 5

    Anonymer Nutzer | 12.02.13 19:41 13.02.13 13:41

  2. Da kauft man sich ein iPhone... 18

    Anonymer Nutzer | 12.02.13 16:24 13.02.13 13:13

  3. Die Wikipedia-Artikel zu Vertu ... 9

    volkerswelt | 12.02.13 15:42 13.02.13 11:19

  4. Echte Statussymbole 16

    EqPO | 12.02.13 16:16 13.02.13 11:09

  5. 50¤ für ein USB-Kabel 2

    feierabend | 13.02.13 02:11 13.02.13 10:39

  6. Hardwareseitig so ein Schrott?! 6

    OpenMind | 12.02.13 15:57 13.02.13 10:38

  7. Wenn ich so viel Geld hätt... 5

    sovereign | 12.02.13 18:19 13.02.13 10:28

  8. Hässlich 15

    hubie | 12.02.13 15:33 13.02.13 01:18

  9. Wer braucht denn den Concierge-Knopf? 2

    AlexanderSchäfer | 12.02.13 19:31 12.02.13 19:51

  10. Android?

    hallelujahboy | 12.02.13 19:41 Das Thema wurde verschoben.

  11. Wer Geld hat... 3

    dEEkAy | 12.02.13 17:06 12.02.13 18:57

  12. Klobig, Fett, unsexy! 7

    Non_Paternalist | 12.02.13 16:38 12.02.13 18:15

  13. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Checki | 12.02.13 18:01 Das Thema wurde verschoben.

  14. Ob sich jemand bei dem Preis für das System interessiert 8

    KleinerWolf | 12.02.13 15:36 12.02.13 17:27

  15. Schlimmer sind nur noch... 2

    Konfuzius Peng | 12.02.13 17:11 12.02.13 17:13

  16. Ungefähr so wie ein Schiff mit Rettungsringen aus purem Gold. 7

    Charles Marlow | 12.02.13 16:06 12.02.13 17:01

  17. @golem: stark veraltet? 4

    kitingChris | 12.02.13 15:45 12.02.13 16:59

  18. Re: Dekadent 1

    gsuz | 12.02.13 16:21 12.02.13 16:21

  19. Mit 100 Euro werde ich das nicht kaufen

    Jobran | 12.02.13 16:00 Das Thema wurde verschoben.

  20. Dekadent 2

    Anonymer Nutzer | 12.02.13 15:33 12.02.13 15:45

  21. iPhone-Killer

    Gormenghast | 12.02.13 15:43 Das Thema wurde verschoben.

  22. Ich muss ja zugeben... 1

    ichbinhierzumflamen | 12.02.13 15:33 12.02.13 15:33

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Leiter (m/w) Entwicklungsgruppe - Embedded Software Design
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster
  3. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  4. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. TIPP: PCGH i5-6600K Overclocking Aufrüst Kit @ 4.5 GHz
    nur 649,90€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Telekom-Konzernchef: "Vectoring schafft Wettbewerb"
    Telekom-Konzernchef
    "Vectoring schafft Wettbewerb"

    Die Telekom schafft ihre eigene Definition von Netzneutralität: möglichst viele neue Dienste. Außerdem solle das Kupferkabel nicht unterschätzt werden - das exklusive Vectoring des Unternehmens schaffe Wettbewerb und verhindere ihn nicht, glaubt Vorstandsmitglied van Damme.

  2. Model S: Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall
    Model S
    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

    Ein Tesla-Fahrer in der Schweiz musste feststellen, wie gefährlich es ist, den Autopilot-Funktionen des Fahrzeugs zu vertrauen: Sein Model S fuhr auf einen Lieferwagen auf. Teslas Bedienungsanleitung warnt jedoch ausdrücklich vor einem solchen Szenario.

  3. Security: Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
    Security
    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

    12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren - jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst.


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01