Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vertu Ti: Luxus-Smartphone mit Android…

Da kauft man sich ein iPhone...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: Anonymer Nutzer 12.02.13 - 16:24

    ...und glaubt man könne damit angeben und dann wird da so ein Telefon veröffentlicht, das wirklich auf den Prüfstand stellt, wieviel Kohle man hat. Skandal!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.02.13 - 16:28

    Das liegt daran, dass das iPhone nur der Golf IV unter den Smartphones ist. Klar haben das alle coolen Kids, aber es ist halt kein Jaguar :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: imercutio 12.02.13 - 17:20

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das liegt daran, dass das iPhone nur der Golf IV unter den Smartphones ist.
    > Klar haben das alle coolen Kids, aber es ist halt kein Jaguar :-)

    Ich glaube du verwechselst da etwas. Das iPhone ist und bleibt der Jaguar unter den Smartphones. Alles Andere ist kopiert, unzuverlässig und virenanfällig.

    Nicht umsonst sind die genannten Kids cool und keine Nerdlooser :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: Anonymer Nutzer 12.02.13 - 17:25

    imercutio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube du verwechselst da etwas. Das iPhone ist und bleibt der Jaguar
    > unter den Smartphones. Alles Andere ist kopiert, unzuverlässig und
    > virenanfällig.
    >
    > Nicht umsonst sind die genannten Kids cool und keine Nerdlooser :-)

    Umso mehr bist du davon überzeugt, nachdem du dein ganzes Taschengeld der letzten 2 Jahre dafür ausgegeben hast.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: Anonymer Nutzer 12.02.13 - 17:28

    imercutio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das liegt daran, dass das iPhone nur der Golf IV unter den Smartphones
    > ist.
    > > Klar haben das alle coolen Kids, aber es ist halt kein Jaguar :-)
    >
    > Ich glaube du verwechselst da etwas. Das iPhone ist und bleibt der Jaguar
    > unter den Smartphones. Alles Andere ist kopiert, unzuverlässig und
    > virenanfällig.
    >
    > Nicht umsonst sind die genannten Kids cool und keine Nerdlooser :-)

    Lächerlich, einfach nur lächerlich :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: ObiWan 12.02.13 - 17:38

    imercutio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich glaube du verwechselst da etwas. Das iPhone ist und bleibt der Jaguar
    > unter den Smartphones. Alles Andere ist kopiert, unzuverlässig und
    > virenanfällig.
    >
    > Nicht umsonst sind die genannten Kids cool und keine Nerdlooser :-)


    haha@Nerdlooser.

    Edit: Aber jemand der glaubt mit iPhone angeben zu können oder jemand der glaubt dass die Leute sich iPhone kaufen nur um damit anzugeben, ist nur ein Loser.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.13 17:40 durch ObiWan.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: Kein_Benutzer 12.02.13 - 17:40

    Welcher Skandal? 21.995 £ für ein iPhone 5 nenne ich mal einen richtigen Schnapper! http://stuarthughes.com/newdawn/product_info.php?products_id=115 :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.02.13 - 17:50

    Hast du denn deinem Jaguar schon das Update 6.1.1 eingeimpft, damit er wieder fährt? :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: 7hyrael 12.02.13 - 18:03

    gabs da nicht mal so ein ipad das mit massiv-gold verkleidet wurde und bei dem der home-button ersetzt wurde durch einen aus bernstein mit t-Rex-knochen-splittern?

    ich mein das hab ich damals auf netbooknews gelesen und das ding sollte 4mio Pfund kosten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: Anonymer Nutzer 12.02.13 - 18:07

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gabs da nicht mal so ein ipad das mit massiv-gold verkleidet wurde und bei
    > dem der home-button ersetzt wurde durch einen aus bernstein mit
    > t-Rex-knochen-splittern?
    >
    > ich mein das hab ich damals auf netbooknews gelesen und das ding sollte
    > 4mio Pfund kosten.

    Wenn du auf einen Hundehaufen ein Säckchen Diamanten auskippst, ist der Hundehaufen auch ein paar Millionen wert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: jurtsche 12.02.13 - 18:24

    imercutio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das liegt daran, dass das iPhone nur der Golf IV unter den Smartphones
    > ist.
    > > Klar haben das alle coolen Kids, aber es ist halt kein Jaguar :-)
    >
    > Ich glaube du verwechselst da etwas. Das iPhone ist und bleibt der Jaguar
    > unter den Smartphones. Alles Andere ist kopiert, unzuverlässig und
    > virenanfällig.
    >
    > Nicht umsonst sind die genannten Kids cool und keine Nerdlooser :-)

    Ein Iphone ist eher ein Fahrrad mit Stützräder inklusive einer Nanny, die verhindern, dass man damit da fährt wo man will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: Der Spatz 12.02.13 - 18:48

    Dieses Vertu ist doch aber Mainstream (und somit per definition gequirlte Hunde****) und iPhones sind, wie indipendent Musik, individuelle Geräte der Avantgarde.

    Denkt doch nur an den McIntosh Werbefilm von 1984 - Eine graue Masse an Mainstream Nutzern die alle eines der vier verschiedenen Mainstreamgeräte verwenden und dann kommt die hübsche junge Dame mit dem indivuellen Gerät.

    ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: jurtsche 12.02.13 - 21:06

    iPhones sind individuellstens ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: Netspy 12.02.13 - 23:20

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du denn deinem Jaguar schon das Update 6.1.1 eingeimpft, damit er
    > wieder fährt? :-)

    Klang er für dich wie ein Brite mit einem iPhone 4S im britischen Vodafone Netz?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: root666 13.02.13 - 00:13

    imercutio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das liegt daran, dass das iPhone nur der Golf IV unter den Smartphones
    > ist.
    > > Klar haben das alle coolen Kids, aber es ist halt kein Jaguar :-)
    >

    Also Jaguar ist leider sowas von out, Jaguar baut nur noch sowas das eher einen Passat ähnelt. Es geht nichts über Luxusschlitten aus deutschen Landen. Bentley, Rolls Royce, Bugatti etc.. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: root666 13.02.13 - 00:14

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 7hyrael schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > gabs da nicht mal so ein ipad das mit massiv-gold verkleidet wurde und
    > bei
    > > dem der home-button ersetzt wurde durch einen aus bernstein mit
    > > t-Rex-knochen-splittern?
    > >
    > > ich mein das hab ich damals auf netbooknews gelesen und das ding sollte
    > > 4mio Pfund kosten.
    >
    > Wenn du auf einen Hundehaufen ein Säckchen Diamanten auskippst, ist der
    > Hundehaufen auch ein paar Millionen wert.

    +1 +1 +1 +1! :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: Salzbretzel 13.02.13 - 11:33

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denkt doch nur an den McIntosh Werbefilm von 1984 - Eine graue Masse an
    > Mainstream Nutzern die alle eines der vier verschiedenen Mainstreamgeräte
    > verwenden und dann kommt die hübsche junge Dame mit dem indivuellen Gerät.
    War dieses Gerät nicht ein Hammer?
    Ich verstehe langsam warum dieses Gerät nun auch das überfahren überleben soll.

    "Das Genie: Ein Blitz, dessen Donner Jahrhunderte währt" (Knut Hamsun)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Da kauft man sich ein iPhone...

    Autor: Bouncy 13.02.13 - 13:13

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das liegt daran, dass das iPhone nur der Golf IV unter den Smartphones ist.
    > Klar haben das alle coolen Kids, aber es ist halt kein Jaguar :-)
    Du weißt schon dass Jaguar zu Tata gehört, der Firma die das schrottigste, billigste Auto der Welt produziert und absolut 0 Wert auf Qualität legt? Das sind Inder! ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. birkle IT GmbH, München
  3. HORNBACH Baumarkt AG, Neustadt an der Weinstraße
  4. BavariaDirekt, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  2. (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  3. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Layer-2-Bitstrom: Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro
    Layer-2-Bitstrom
    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

    Beim Layer-2-Bitstromzugang soll die Telekom ihren Konkurrenten einen 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro anbieten, schlägt die Bundesnetzagentur vor. Die Anbindung eines Kabelverzweigers mit unbeschalteter Glasfaser kostet künftig 46,76 Euro.

  2. Thomson Reuters: Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden
    Thomson Reuters
    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

    Eine umstrittene Datenbank mit Informationen über die Geldgeschäfte terrorverdächtiger Personen ist offenbar im Netz zugänglich. Der Betreiber, eine Nachrichtenagentur, hat das mittlerweile bestätigt. Auf der Liste sollen zahlreiche unschuldige Personen stehen.

  3. Linux-Distribution: Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
    Linux-Distribution
    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

    Dass die Linux-Distribution die Unterstützung des 32-Bit-Befehlssatzes für x86-Chips einstellt, ist aus Sicht der Ubuntu-Entwickler nur noch eine Frage der Zeit. Um den richtigen Zeitpunkt zu wählen, werden nun auch die Nutzer befragt.


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11