1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vertu Ti: Luxus-Smartphone mit Android…

Ob sich jemand bei dem Preis für das System interessiert

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ob sich jemand bei dem Preis für das System interessiert

    Autor KleinerWolf 12.02.13 - 15:36

    Wer sich das kauft, ist scheiß egal was darauf läuft. Dient eh nur dazu, gezeigt zu werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ob sich jemand bei dem Preis für das System interessiert

    Autor Phreeze 12.02.13 - 15:44

    nicht mal gezeigt zu werden, sondern nur "zu haben" und drüber zu reden

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ob sich jemand bei dem Preis für das System interessiert

    Autor hypron 12.02.13 - 15:56

    Eben. Ne Armbanduhr von Rolex kann auch viel weniger als meine Casio-Digitaluhr. Trotzdem kostet die das Vielfache und keinen störts.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ob sich jemand bei dem Preis für das System interessiert

    Autor Nemorem 12.02.13 - 15:59

    Naja. Aber anders als bei einer Armbanduhr macht bei einem Smartphone nicht das Material sondern eigentlich das Innenleben den Unterschied zwischen, billig, Mittel- und Oberklasse aus. Und bei dem Bildschirm und der Ausstattung sind wir hier bestenfalls in der Mittelklasse. Und da fragt sich doch wer für ein Mittelklasse Handy 8000 ¤ rumliegen hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ob sich jemand bei dem Preis für das System interessiert

    Autor EqPO 12.02.13 - 16:17

    Jemand der es sich leisten kann. Ist doch völlig egal ob es veraltet ist. Es ist sau teuer und es haben nur wenige. Was sollen richtig Reiche Personen mit der Kohle sonst machen? Drin schwimmen? ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ob sich jemand bei dem Preis für das System interessiert

    Autor Flying Circus 12.02.13 - 16:20

    Nemorem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja. Aber anders als bei einer Armbanduhr macht bei einem Smartphone nicht
    > das Material sondern eigentlich das Innenleben den Unterschied zwischen,
    > billig, Mittel- und Oberklasse aus.

    Bei einer Armbanduhr auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ob sich jemand bei dem Preis für das System interessiert

    Autor IrgendeinNutzer 12.02.13 - 16:24

    EqPO schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was sollen richtig Reiche
    > Personen mit der Kohle sonst machen? Drin schwimmen? ;-)


    Dagobert Duck macht es doch auch :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ob sich jemand bei dem Preis für das System interessiert

    Autor robinx999 12.02.13 - 17:27

    Flying Circus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nemorem schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja. Aber anders als bei einer Armbanduhr macht bei einem Smartphone
    > nicht
    > > das Material sondern eigentlich das Innenleben den Unterschied zwischen,
    > > billig, Mittel- und Oberklasse aus.
    >
    > Bei einer Armbanduhr auch.

    Nur bis zu einem gewissen grad. Klar es gibt präzisere Uhrwerke, die aufweniger gefertigt sind. Und natürlich kann man auch dinge einbauen die eine Armbanduhr teurer machen (Automatik Uhr, Solarzellen, Chip der das Funksignal empfängt, etc.)
    Aber ab einem gewissen punkt hat sich der Praktische nutzen eigentlich erledigt, dann zählen nur noch Edelere Materialen oder Handgefertigt als argument. Die zeit zeigt jede Armbanduhr die das Zeitsignal per Funk empfängt ebenso gut an, auch wenn das Uhrwerk vieleicht nicht so präzise ist so wird es halt regelmäßig nachgestellt. Aber über den Praktischen nutzen von Luxus artikeln muss man zum glück selten nachdenken, diese Teile sind meistens einfach nur aus Teuren seltenen Materialen gefertigt, und selten geht es dort wirklich um Praktischen nutzen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

  1. Icann: Länderdomains sind kein Eigentum
    Icann
    Länderdomains sind kein Eigentum

    Die Icann betont, dass Länderdomains kein Eigentum seien und deshalb auch nicht an Dritte übergeben werden könnten. Kläger in den USA wollten die Domains von Syrien, Iran und Nordkorea beschlagnahmen lassen.

  2. LG: Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen
    LG
    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

    LG hat mit der Verteilung eines Updates begonnen, das den Abschaltfehler des G3 endgültig beseitigen soll. Mit einer vorangegangenen Aktualisierung sollte bereits die Akkulaufzeit verbessert werden, gegen den Abschalt-Bug half diese allerdings nicht.

  3. Square Enix: Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos
    Square Enix
    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

    Abenteuer in der Welt von Eorzea lassen sich zwei Wochen lang kostenlos testen: Publisher Square Enix öffnet die PC-Version seines MMORPGs Final Fantasy 14 für Probespieler.


  1. 18:09

  2. 17:18

  3. 16:24

  4. 16:05

  5. 15:38

  6. 15:29

  7. 14:36

  8. 14:32