Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: In wenigen Jahren bieten wir 1…

Vodafone: In wenigen Jahren bieten wir 1 GBit/s im Mobilfunknetz

Vodafone Deutschland will eine mobile Datenübertragungsrate von 1 GBit/s erreichen. Der Konzern arbeitet in Dresden an einem 5G-Testnetz. Denn: Das Mobilfunknetz sei niemals fertig.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Vodafone UltraTurbo-Flat mit 1 GBit/s! 6

    elgooG | 22.02.13 07:56 25.02.13 14:56

  2. Städte, Städte, Städte... (Seiten: 1 2 ) 22

    Switchblade | 21.02.13 21:20 23.02.13 17:29

  3. Und wenn es 100000GB/s sind 4

    sav | 21.02.13 21:22 22.02.13 15:18

  4. Immer diese besch*ssenen GigaBIT oder MegaBIT 7

    GourmetZocker | 21.02.13 23:39 22.02.13 14:58

  5. Geil - Da sind die 500 MB Traffic ja weg wie nichts (kwt) 16

    DivedeEtImpera | 21.02.13 21:13 22.02.13 11:54

  6. Strahlenbelastung 15

    jonsger | 21.02.13 22:04 22.02.13 11:04

  7. Jetzt megaschnelles Surfen ... 8

    yeti | 22.02.13 08:42 22.02.13 11:04

  8. Was für ein Quatsch 1

    Mastercontrol | 22.02.13 08:54 22.02.13 08:54

  9. Bis vor wenigen Jahren gab es in Striesen kein DSL. 2

    Spaghetticode | 21.02.13 21:29 22.02.13 08:20

  10. Darf man lachen?!? 4

    Ravenbird | 21.02.13 23:53 22.02.13 07:11

  11. funknetz und was ist mit festnetz? 1

    kelzinc | 22.02.13 06:39 22.02.13 06:39

  12. Super, dann kann ich mein Monats-Inklusivvolumen in einer Sekunde verbrauchen! 3

    schrat | 21.02.13 21:12 21.02.13 21:58

  13. In wenigen Jahren werde ich Kunde? 1

    monkman2112 | 21.02.13 21:56 21.02.13 21:56

  14. Dann bitte mit ECHTER Datenflat! 2

    d8m4 | 21.02.13 21:39 21.02.13 21:53

  15. Mit Super-DuberPower Flat 2

    Mopsmelder500 | 21.02.13 21:19 21.02.13 21:46

  16. Das Mobilfunknetz sei niemals fertig.... 1

    Somberland | 21.02.13 21:04 21.02.13 21:04

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz
  2. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  3. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  4. Digital Performance GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 127,00€
  2. 12,99€
  3. 17,97€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Raspberry Pi: Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert
    Raspberry Pi
    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

    Mit einem Raspbian-Update soll der Raspberry Pi besser gegen Missbrauch geschützt werden. SSH ist standardmäßig nicht mehr aktiv.

  2. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.

  3. Raumfahrt: Europa bleibt im All
    Raumfahrt
    Europa bleibt im All

    Nicht so viel wie gewünscht, aber genug zum Weitermachen: Die Ministerkonferenz der Esa-Mitglieder hat einen Etat von zehn Milliarden Euro für die europäische Raumfahrtagentur bewilligt. Damit kann die Esa wichtige Projekte umsetzen, etwa die zwei Exomars-Missionen und die Verlängerung der ISS-Laufzeit.


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46