1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: In wenigen Jahren bieten wir 1…

Und wenn es 100000GB/s sind

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wenn es 100000GB/s sind

    Autor: sav 21.02.13 - 21:22

    Selbst wenn es 100000GB/s sind, ist es mir als Kunde bei den sonstigen Rahmenbedingungen quasi egal. Selbst die aktuelle Geschwindigkeit reicht um innerhalb von Minuten sein gesamtes Trafficguthaben für den Monat zu verbrauchen und dann mit Rauchzeichen durch das Internetz zu surfen, da hab ich also auch von höheren Geschwindigkeiten kaum was. Die sollten lieber die Volumen erhöhen, danach kann dann auch die Geschwindigkeit nachziehen, Zumal ich an vielen Orten eh kaum richtigen Empfang hab, wo ich eigentlich die Zeit zum Surfen hab (z.B. U-Bahn).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.13 21:23 durch sav.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und wenn es 100000GB/s sind

    Autor: volkskamera 22.02.13 - 06:21

    Zeig mir mal, wie Du 5 GB in wenigen Minuten verbrauchst, und das flächendeckend in Deutschland

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und wenn es 100000GB/s sind

    Autor: kelzinc 22.02.13 - 06:37

    ne halbe stunde youtube und die 5gb sind weg

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und wenn es 100000GB/s sind

    Autor: Lala Satalin Deviluke 22.02.13 - 15:18

    +1000000000000000000000

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

  1. Mozilla: Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
    Mozilla
    Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback

    Im aktuellen Firefox werden zentralisierte Zertifikatsperren, opportunistische Verschlüsselung für HTTP/2 und weitere TLS-Techniken umgesetzt. Zudem sollen Nutzer besser Feedback geben können sowie die MSE auf Youtube verwenden.

  2. Assassin's Creed Chronicles angespielt: Drei mörderische Zeitreisen
    Assassin's Creed Chronicles angespielt
    Drei mörderische Zeitreisen

    Erst China, dann Indien und zum Abschluss geht es nach Russland in das Haus, in dem die Bolschewisten den Zaren gefangen halten: Chronicles bietet drei Zeitreisen - und ein ganz anderes Spielprinzip als von Assassin's Creed gewohnt. Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay.

  3. Operation Volatile Cedar: Spionagesoftware aus dem Libanon
    Operation Volatile Cedar
    Spionagesoftware aus dem Libanon

    Die Malware der Operation Volatile Cedar ist nicht leicht aufzuspüren, auch wenn sie sich nicht mit ausgereifter Spionagesoftware vergleichen lässt - denn die Angreifer setzen sie nur gezielt ein und entwickeln sie akribisch weiter.


  1. 18:29

  2. 18:00

  3. 17:59

  4. 17:22

  5. 16:32

  6. 15:00

  7. 13:54

  8. 13:45