Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: Instant Messaging, P2P und…

Warum ist Instant Messaging verboten?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum ist Instant Messaging verboten?

    Autor: mav1 01.12.12 - 22:47

    Warum ist Instant Messaging verboten? Es ist doch nur ein HTTP Aufruf (im Fall von WhatsApp). Ich meine was ist die Begründung von Vodafone? Dass sie Geld verdienen wollen ist klar, aber es muss doch eine Begründung geben?

    Ob ich jetzt eine Webseite über HTTP Aufrufe oder über einen HTTP WebService eine Nachricht verschicke ist doch egal?

    Ist das nicht schon eine Internetsperre?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.12.12 22:48 durch mav1.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum ist Instant Messaging verboten?

    Autor: jayrworthington 01.12.12 - 23:55

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum ist Instant Messaging verboten? Es ist doch nur ein HTTP Aufruf (im
    > Fall von WhatsApp). Ich meine was ist die Begründung von Vodafone? Dass sie

    Nein. Whasssap ist XMPP, aber das Protokoll ist irrelevant. Die Provider haben Todespanik zur "Dumb Pipe" (Dummes Rohr, nur-noch-durchleiter) zu werden.

    > Geld verdienen wollen ist klar

    "Eintreiben" passt sicherlich besser als verdienen...

    >aber es muss doch eine Begründung geben?

    Das hat in der Geschichte der Telcos immer als Begründung gereicht. Warum 10.- Euro/GB verlangen wenn man auch 1500.- Euro/MB (SMS) verlangen kann. Es "braucht" fuer alles eine Option, sonst wuerde vielleicht noch ein Kunde durchschauen was er eigendlich bezahlt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Warum ist Instant Messaging verboten?

    Autor: bringel 02.12.12 - 12:35

    Warum ist dann instant messaging verboten, aber E- Mail erlaubt und häufig sogar beworben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Warum ist Instant Messaging verboten?

    Autor: Thaodan 02.12.12 - 12:57

    Andere frage wie will man IMS verhindern?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. ppa - Pfälzische Pensionsanstalt, Bad Dürkheim
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. PLANET SPORTS GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Sync 3: Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle
    Sync 3
    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

    Der US-Hersteller Ford hat angekündigt, in den USA alle Modelle des Jahres 2017 mit seinem Car-Entertainment-System Sync 3 anzubieten - das sowohl Apples Carplay als auch Android Auto unterstützt. Die Chancen auf eine gute Verfügbarkeit in Europa dürften damit ebenfalls steigen.

  2. Netzwerk: Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
    Netzwerk
    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

    In mehreren Großräumen waren Mobilfunk und das mobile Internet bei Vodafone ausgefallen. Die Störung ist noch nicht überall behoben.

  3. Hello Games: No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
    Hello Games
    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

    Die Raumschiffe können vermutlich wie geplant abheben: Das Entwicklerstudio Hello Games muss keinen Rechtsstreit wegen der Algorithmen von No Man's Sky fürchten. Und Sony hat sich zur Notwendigkeit eines Plus-Abos geäußert.


  1. 17:31

  2. 17:19

  3. 15:58

  4. 15:15

  5. 14:56

  6. 12:32

  7. 12:05

  8. 12:04