Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xperia Z: Sonys Android-Smartphone ist…

"auf der Vorder- und Rückseite ist zudem eine Schutzfolie angebracht."

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "auf der Vorder- und Rückseite ist zudem eine Schutzfolie angebracht."

    Autor: ichbinsmalwieder 20.02.13 - 19:07

    Zieht man die nicht normalerweise ab, bevor man das Gerät in Betrieb nimmt?

    Mir ist ohnehin schleierhaft, warum man sein Gerät mit einer labilen, ständig scheußlich aussehenden Plastikfolie verschandeln sollte, wenn darunter ein ultrahartes, praktisch unzerkratzbares Gorilla- oder Dragontrail-Glas liegt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 19:08 durch ichbinsmalwieder.

  2. Re: "auf der Vorder- und Rückseite ist zudem eine Schutzfolie angebracht."

    Autor: ploedman 20.02.13 - 19:32

    Nein, diese Folie nicht, aber da ist noch eine Folie aufgeklebt die man entfernt bevor man es in Betrieb nimmt.

    Die ganzen Xperia Handys haben Ab Werk eine Schutzfolie dran (außer die Windows Modelle), was ich toll finde, dann muss man nicht mit viel mühe separat eine Kleben, auf die Gefahr hin das blasen entstehen.

    Man kann es auf dem ersten Blick wenn man es in der Hand hat nicht erkennen außer man schaut genauer hin wie Hier zu sehen, ich weiß nicht ob das Sony Schriftzug immer noch auf die Folie aufgedruckt ist oder aufs Glas.

    Außerdem fängt die Folie zusätzlich Stöße ab, ohne sie würde das Glas schneller zerspringen.

  3. Re: "auf der Vorder- und Rückseite ist zudem eine Schutzfolie angebracht."

    Autor: Sirence 21.02.13 - 10:59

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zieht man die nicht normalerweise ab, bevor man das Gerät in Betrieb
    > nimmt?
    >
    > Mir ist ohnehin schleierhaft, warum man sein Gerät mit einer labilen,
    > ständig scheußlich aussehenden Plastikfolie verschandeln sollte, wenn
    > darunter ein ultrahartes, praktisch unzerkratzbares Gorilla- oder
    > Dragontrail-Glas liegt.


    Die Folien die ab Werk angebracht sind sind extra verklebt um länger zu halten, sehen normalerweise auch nach 1-2 Jahren noch gut aus.

    Die Folien sind nicht gegen Kratzer sonder laut Sony 'anti-shatter screen protector' - sie sollen, im Fall dass das Handy fällt, den Sturz mildern, sollte das Glas dennoch brechen wird es von dieser Folie zusammengehalten so dass Handy nur einen Sprung hat, aber dennoch noch benutzbar ist ohne sich zu schneiden oder das einzelne Glassplitter herausfallen.

    Ich habe die Folien bis jetzt immer draufgelassen bis ich die Xperias weiterverkauft habe - Folie abziehen und das Telefon sieht aus wie noch nie in der Hand gehabt. Wenn sie stören sollte (was ich nicht glaube) kann man sie aber auch gleich abziehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. INTENSE AG, Würzburg, Köln
  2. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  2. 379,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Raspberry Pi: Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert
    Raspberry Pi
    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

    Mit einem Raspbian-Update soll der Raspberry Pi besser gegen Missbrauch geschützt werden. SSH ist standardmäßig nicht mehr aktiv.

  2. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.

  3. Raumfahrt: Europa bleibt im All
    Raumfahrt
    Europa bleibt im All

    Nicht so viel wie gewünscht, aber genug zum Weitermachen: Die Ministerkonferenz der Esa-Mitglieder hat einen Etat von zehn Milliarden Euro für die europäische Raumfahrtagentur bewilligt. Damit kann die Esa wichtige Projekte umsetzen, etwa die zwei Exomars-Missionen und die Verlängerung der ISS-Laufzeit.


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46