1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xperia Z: Sonys Android-Smartphone ist…

Mir juckt es ja unter den Fingern...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: Schattenwerk 20.02.13 - 12:47

    Derzeit besitze ich ein Google Nexus von HTC, welches schon ziemlich alt ist und in letzter Zeit auch durch die kleinen 200MB internen Speicher einfach voll ist.

    Tut jedoch gut seinen Dienst und funktioniert problemlos. Eigentlich sollte ich vernünftig sein und mich gegen die Emotionslage wehren, welche nun sagt: Ach jetzt ein Neues wäre mal toll.

    Jedoch hat das Telefon nun schon drei Jahre treue Dienste geleistet und vermutlich werden es auch noch drei weitere Jahre werden.

    verhasste Konsumgesellschaft vs Vernunft

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: ZeRoWaR 20.02.13 - 12:53

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Derzeit besitze ich ein Google Nexus von HTC, welches schon ziemlich alt
    > ist und in letzter Zeit auch durch die kleinen 200MB internen Speicher
    > einfach voll ist.
    >
    > Tut jedoch gut seinen Dienst und funktioniert problemlos. Eigentlich sollte
    > ich vernünftig sein und mich gegen die Emotionslage wehren, welche nun
    > sagt: Ach jetzt ein Neues wäre mal toll.
    >
    > Jedoch hat das Telefon nun schon drei Jahre treue Dienste geleistet und
    > vermutlich werden es auch noch drei weitere Jahre werden.
    >
    > verhasste Konsumgesellschaft vs Vernunft

    Dann sei vernünftig und hol dir kein veraltetes Phone überteuert!
    Das Xperia Z ist schon veraltet bevor es auf den Markt kommt. Schließlich stehen schon Tegra 4i, Samsung Octacore und S600/S800 vor der Tür! Und die Preise sehen da nicht anders aus, als bei diesem veralteten Xperia Z.

    Hol dir lieber ein HTC One, Galaxy S4, oder wer weiß, was nächste Woche noch alles auf dem MWC veröffentlich wird, egal wie, das Xperia Z sollte nicht weitaus mehr wert sein als ein Nexus 4 mit selbigen SoC.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: lostname 20.02.13 - 13:00

    Das liest sich wie die Empfehlung, jetzt keinen PC zu kaufen und auf einen billigeren mit höherer Leistung zu warten, weil ja schon ein neuer Prozessor angekündigt wurde. Ich glaube, es gibt Leute, die seit 1990 den PC-Kauf hinaus schieben ... ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: AndyMt 20.02.13 - 13:06

    Keines der von dir genannten Geräte aber wasserdicht. Das ist schon was wert. Ausserdem gibts das Z "jetzt". Was in den nächsten Wochen auf den Markt kommt ist unerheblich. Bis dahin ist das Xperia Z im Preis gesunken. Dann können wir wieder vergleichen.
    Das S4 ist dann übrigens auch schon wieder "fast" veraltet...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: jejo 20.02.13 - 13:09

    lostname schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das liest sich wie die Empfehlung, jetzt keinen PC zu kaufen und auf einen
    > billigeren mit höherer Leistung zu warten, weil ja schon ein neuer
    > Prozessor angekündigt wurde. Ich glaube, es gibt Leute, die seit 1990 den
    > PC-Kauf hinaus schieben ... ;-)

    Grundsätzlich richtig. Allerdings ist ein Kauf ein paar Tage vor der wichtigsten Messe zum Thema dann doch ein unglücklicher Zeitpunkt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: entonjackson 20.02.13 - 13:25

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Derzeit besitze ich ein Google Nexus von HTC, welches schon ziemlich alt
    > ist und in letzter Zeit auch durch die kleinen 200MB internen Speicher
    > einfach voll ist.
    >
    > Tut jedoch gut seinen Dienst und funktioniert problemlos. Eigentlich sollte
    > ich vernünftig sein und mich gegen die Emotionslage wehren, welche nun
    > sagt: Ach jetzt ein Neues wäre mal toll.
    >
    > Jedoch hat das Telefon nun schon drei Jahre treue Dienste geleistet und
    > vermutlich werden es auch noch drei weitere Jahre werden.
    >
    > verhasste Konsumgesellschaft vs Vernunft


    Bleib bei Nexus und hol dir das nexus 4 oder galaxy nexus. Wirst es nicht bereuen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: elgooG 20.02.13 - 13:28

    ZeRoWaR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schattenwerk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Derzeit besitze ich ein Google Nexus von HTC, welches schon ziemlich alt
    > > ist und in letzter Zeit auch durch die kleinen 200MB internen Speicher
    > > einfach voll ist.
    > >
    > > Tut jedoch gut seinen Dienst und funktioniert problemlos. Eigentlich
    > sollte
    > > ich vernünftig sein und mich gegen die Emotionslage wehren, welche nun
    > > sagt: Ach jetzt ein Neues wäre mal toll.
    > >
    > > Jedoch hat das Telefon nun schon drei Jahre treue Dienste geleistet und
    > > vermutlich werden es auch noch drei weitere Jahre werden.
    > >
    > > verhasste Konsumgesellschaft vs Vernunft
    >
    > Dann sei vernünftig und hol dir kein veraltetes Phone überteuert!
    > Das Xperia Z ist schon veraltet bevor es auf den Markt kommt. Schließlich
    > stehen schon Tegra 4i, Samsung Octacore und S600/S800 vor der Tür! Und die
    > Preise sehen da nicht anders aus, als bei diesem veralteten Xperia Z.
    >
    > Hol dir lieber ein HTC One, Galaxy S4, oder wer weiß, was nächste Woche
    > noch alles auf dem MWC veröffentlich wird, egal wie, das Xperia Z sollte
    > nicht weitaus mehr wert sein als ein Nexus 4 mit selbigen SoC.

    Schon seltsam im XDA-Developers-Forum ist genau der selbe Flame, mit genau den selben Argumenten im XZ-Forum zu finden. Seltsamerweise empfiehlt der Troll dort genau das HTC One. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: Gustaav 20.02.13 - 13:31

    Veraltetes Xperia Z?
    Der Qualcomm Quad Core Snapdragon S4 Pro war bis vor kurzem noch der schnellste Handychip auf dem Markt. Das müssen NVIDIA und Samsung erst mal übertrumpfen. Der Snapdragon der im neuen HTC One drinsteckt ist zwar besser in den Benchmarks als vom Sony Xperia Z (angeblich 40%), aber im Umgang mit deinem Handy wirst du das auf dem Niveau kaum merken, da müssen erstmal Apps geschrieben werden, die das überhaupt ausreizen wollen. Und aktuell sieht das nicht danach aus, würde ich als Entwickler auch nicht tun ;). Außerdem steht ja auch der Snapdragon 800 in den Startlöchern, dann wäre nach deiner Definition das HTC One auch wieder veraltet ;).
    Tegra 4i ist außerdem kein High-End-Chip, eher so mid. Der baut noch auf den ARM A15-Cortex auf, wohingegen die High-End-Chips die aktuellste A9-Cortex-Architektur benutzen. Der Tegra 4 wird den A9-Cortex nutzen.
    Das Xperia Z bietet weitaus mehr als das Nexus 4. IP55 und IP57 zertifiziert, FULL-HD Display, weitaus bessere Kamera und und und. Das einzige was ich am Nexus 4 gut finde, ist der SoC, damit konnte Sony nix falsch machen. Das Nexus 4 verkauft sich nur Dank Google und dem Preis.
    Und ob jetzt HTC One oder Xperia Z ist Geschmackssache. Die Designs sind komplett unterschiedlich. Bis auf die Auflösung haben deren Displays andere Technologien, müsste man gucken welche Farbdarstellung besser gefällt. Und n großer Unterschied ist die Kameratechnik, müsste man auch schauen ob große Pixel oder viele Mega-Pixel die besseren Bilder schießt und unter welchen Bedingungen.
    Ach ja und wenn er auf die MWC noch warten soll, dann hat er vor Mai/Juni immer noch kein Handy. Und 2014 haben sich die Handys auch schon wieder weiterentwickelt. Aber wenn er jetzt eins haben möchte, warum dann warten, sind doch richtig gute Phones auf dem Markt, die sicherlich weitere 3 Jahre gute Dienste leisten werden auf denen alle Apps laufen werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: Schattenwerk 20.02.13 - 13:36

    ZeRoWaR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann sei vernünftig und hol dir kein veraltetes Phone überteuert!

    Ich persönlich sehe da nicht wirklich etwas veraltetes dran. Ich will auf dem Teil keine Quantenberechnungen anstellen, ich will damit telefonieren, surfen und es als Navigationssystem nutzen.

    Da ist es mir egal, ob es der tollste, schnellste und beste Prozessor ist. Er muss reichen. Mir ist ein anständiges Display um einiges wichtiger. Dazu ist das Sony-Teil zweimal zertifiziert... sollte eher für die Robustheit eines solchen Gerätes sprechen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: ZeRoWaR 20.02.13 - 14:19

    Was hier einige so durcheinander bringen, krass wie man auf Empfehlungen reagieren kann.

    Selbst hier auf Golem ist es zu finden, dass das One schon Zeitnah zu kaufen ist.
    Das Galaxy S4 wird am 14.3. veröffentlicht.
    Auf den MWC zu warten, wäre vllt nicht schlecht, weil es definitiv den Preis vom Xperia Z drücken sollte.
    Nur mal so am Rande, der A9 ist die alte ARM Architektur und der A15 stellt die neue dar. (Für die Trolle die es verwechseln)
    Der Tegra 4i sollte ein klein wenig stärker (von den Features/Befehlen sogar weitaus besser) ausfallen als der S4 Pro (der im Xperia Z anzutreffen ist).

    Ich bin ebenso bei Hardware der Meinung, man kauft wenn man will/braucht und wartet nicht sinnlos immer auf das nächst beste. Aber etwas das schon ab Freitag erhältlich ist und um längen stärker ist in vielen Aspekten, naja...

    Der Akkuverbrauch von S600/S800 im vergleich zum S4 Pro ist drastisch gesunken, zugleich haben sich die Leistung von CPU und GPU deutlich verbessert. So ist auch die Temperaturentwicklung gesunken (die Probleme beim Nexus 4 darstellt). Die CPU von S800 ist 75% flotter unterwegs als die im S4 Pro, die S600 wird auf ca. 40% geschätzt. die GPU vom S800 ist theoretisch doppelt so Leistungsstark wie die des S4 Pro, die GPU vom S600 ca. 25% flotter. Und wieder dürfen nicht die neuen Funktionen/Befehle die die GPU/CPU können vergessen werden.
    Der Akku verbrauch ist beim Xperia Z drastisch, beträgt bei Videowiedergabe ca. 4h30min, im vergleich zum HTC DNA ist das schon ein wenig schlechter (welche fast den selben Bildschirm besitzen und ähnliche Akku Kapazität). Da wird der Akku wahrscheinlich beim One weitaus besser ausfallen!
    Die Kamera macht deutlich bessere Aufnahmen, sogar in dunklen Ecken beweist sie sich, die Videos damit sehen sehr professionell aus. Und im Vergleich zum Xperia Z, wieder einmal besser, wenn auch nicht alt so sehr.
    Das einzige gute Argument, dass das Xperia Z besitzt ist der Wasser-/Staubschutz.

    Man sollte sich gut überlegen ob man sich solch ein Konsumgut zulegt, den billigsten Sofortkaufpreis den ich fand betrag 591¤, für Technik die verglichen mit dem Nexus 4 nicht als so viel größer heraussticht, da könnte man sich auch 2 Nexus 4 kaufen, eines als Backup behalten.

    Das One spielt in einer anderen Liga als das Xperia Z. Wer Tag und Nacht durch die Oase fährt, ja der sollte zum Xperia Z greifen, wer oft an den Strand fährt ebenso. Und jeder der seines oft fallen lässt, der sollte so, oder so zum Nokia 3310 greifen. Ich sage nicht, dass das Xperia Z ein schlechtes Phone darstellt, es ist von fast allen Aspekten besser als One X+/Nexus 4/GS 3 (bis auf den grottigen Akkuverbrauch, der wirklich unter aller Sau ist).
    Ich trolle nicht, ich bin auch ganz bestimmt kein Troll, ich kenn mich jedoch mit Hardware gut aus. So gern ich auch ein Xperia Z hätte, ich hätte es gerne zur Zeit des GS 3, One X+ und Nexus 4 gesehen. Jetzt ist Zeit für die neue Generation an Geräten.
    MWC steht vor der Tür. Ankündigungen stehen an. Google I/O 2013 anyone?

    Mal nen Gedankenanstoß:
    Morgen wird die neue PS 4 höchstwahrscheinlich vorgestellt. Wann ist es sinnvoller sich eine PS 3 zu kaufen? Heute, oder morgen? Nochmal, das One gibts ab Freitag und nächste Woche werden gefühlt 50+ neue Phones veröffentlicht.

    Edit: Das Xperia Z bekommt man auch nicht vor Freitag....
    Edit 2: Für jemanden der ein HTC Nexus One besitzt (schon seit Jahren) und überlegt es noch 2-3 Jahre zu besitzen, dem können Dinge wie Staub-/Wasserschutz am hintern vorbeigehen, der ist nicht tollpatschig und geübt im Umgang mit solch einem Gerät. Für den sollte dieses Argument nicht interessant sein und das war das einzige Feature, bei dem das Xperia Z glänzen konnte, alles andere ist banal im Vergleich zu den neu erscheinenden Geräten.
    Edit 3: Geräte mit S800 sind ab 3. Quartal zu erwarten und da ist noch massig Zeit bis dahin, das One wird den Top SoC bis dahin besitzen und kommt somit nicht veraltet auf den Markt, Freitag sind nur noch 2 Tage. Das Xperia Z kommt erst am 25.2. offiziell.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 14:30 durch ZeRoWaR.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: asic 20.02.13 - 15:09

    Laut Computerbase hält das Xperia Z mit dauerhaft eingeschaltenem WLAN und GPS 36 Stunden durch. Mein DHD würde so nicht mal ansatzweise auf 24h kommen.

    Was soll daran schlecht sein?

    Und Hand auf's Herz, wofür braucht man einen 2,3 GHz (oder 1,9 GHz bei'm S600) Quadcore SoC im Handy? Das einzig wirklich gute daran ist der angeblich verminderte Verbrauch, was sich aber nicht zwangsläufig auf die Laufzeit auswirkt, da der größte Stromfresser nachwievor das Display ist.
    Ob der SoC nun 1Wh oder 0,5Wh verbraucht ist mir völlig egal, solange das Display 20Wh verschenkt (fiktive Zahlen, sollen nur der Verdeutlichung dienen).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: Pseudoman 20.02.13 - 15:55

    Ich würde etwas warten bis Motorola das Xphone präsentiert vllt ist ja auch wasserfest. Dann reden wir weiter, wobei das Xperia Z auf jeden Fall kein Fehlkauf ist (schon allein das Design :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: elgooG 20.02.13 - 16:20

    Pseudoman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde etwas warten bis Motorola das Xphone präsentiert vllt ist ja auch
    > wasserfest. Dann reden wir weiter, wobei das Xperia Z auf jeden Fall kein
    > Fehlkauf ist (schon allein das Design :)

    Ja und vielleicht kann das XPhone sogar fliegen, oder zumindest schweben. ;-)

    Die Frage ist eher wann es kommt und ob die erste Version nicht noch einige Kinderkrankheiten hat und und und... Letztendlich kommt es ja eher darauf an, was man ausgeben möchte und wann (und ob) man ein neues Smartphone braucht.

    Bei den aktuellen Produktzyklen kommt immer in den nächsten paar Monaten etwas vermeidlich viel Besseres raus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: 7hyrael 20.02.13 - 16:36

    Falsch machst du mit dem Xperia Z sicherlich nicht viel, außer wenn du es jetzt kaufst.
    warte bis nach dem MWC, da gehn die preise normalerweise noch etwas runter und du hast die neuesten konkurrenten die in absehbarer zeit kommen auch gesehen.

    Ich bin seit kurzem mit dem HTC One X+ unterwegs und das gute stück technik zellt mich dermaßen zufrieden, dass ich vermutlich HTC treu bleiben werde und auch das nächste ein HTC wird. Müsste ich mich aktuell zwischen dem Sony und dem auch in einigen tagen erhältlichen HTC One entscheiden, würde ich dir wohl zum HTC raten. Infrarot (fernseher und co fernsteuern) hat das auch, die Haptik vom OneX+ ist der hammer, display einfach nur bombe(was beim Xperia Z ein schwachpunkt ist hinsichtlich des kontrasts @computerbase-Test) und akku hält ewig. wenn sie hier nicht massive rückschritte vollziehen und von der genialen oberflächenstruktur(samtig gummiert oder was das sein soll...) des OneX abweichen, oder sonst irgendwas verbocken spricht IMHO alles für das HTC One. Es sei denn du hast viel sony-produkte wie Smart TV und co. da könnten natürlich sinnvolle synergien möglich sein die für mich unerheblich sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: wilmue 20.02.13 - 16:49

    Die Konkurrenz ist groß da lohnt es sich ein wenig zu warten, der Preisverfall bei Androiden ist schon beachtlich.Bei einem Kauf kurz nach erscheinen zahlt man meist zuviel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Mir juckt es ja unter den Fingern...

    Autor: hipunk 20.02.13 - 17:39

    Eventuell hilft dir das hier ja bei der Entscheidung:

    http://www.xda-developers.com/holiday-guide-2012/oem-of-the-year/

    Ich hab seit kurzem das Galaxy Note 1 (das erste Mal das ich mir nicht das neueste Handy gekauft habe, sondern auf das Preis-/Leistungsverhältnis geachtet habe ;) ) und bin damit super zufrieden. Seit gestern gibt's sogar Jelly Bean ganz offiziell von Samsung.
    Will sagen: Man braucht nicht zwingend das neueste, der Preisverfall der Androiden ist IMMENS.

    Wenn du einen Quadcore SoC basierten Androiden holst, achte drauf einen A15 Chip zu kaufen. Hat bei gleicher Taktung iwas mit 70% mehr Leistung. Dazu kommt, dass die meist nochmal so um die 30% mehr Takt haben. Also alles in allem in etwa doppel so schnell pro core. Und pro core zählt ;) Multicoresoftware am Computer? Selten. Multicoresoftware im Handy (auf einem OS was es erst seit paar Jahren gibt, dazu auf einem Gerätetyp den es ebenso erst seit paar Jahren gibt)? Vergiss es (leider, evtl wird das ja mal mit Android 5 besser).

    Ein Quad A9 bringt was, aber nicht so viel man sich evtl erhofft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Oneget Paketmanager von Microsoft für Windows 10
  2. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  3. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Bungie: Destiny und der Gesundheitsbalken
    Bungie
    Destiny und der Gesundheitsbalken

    Game Connection 2014 Mit dem Nutzerinterface von Destiny geht Bungie eigene Wege - und könnte zum Vorbild für andere Spiele werden. David Candland hat es entwickelt und über diesen nicht einfachen Prozess gesprochen.

  2. Galaxy A3 und A5: Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid
    Galaxy A3 und A5
    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

    Samsung hat die neuen Android-Smartphones Galaxy A3 und A5 vorgestellt. Auffälliges Merkmal ist das dünne Unibody-Gehäuse aus Metall. Der Käufer hat die Wahl zwischen einem 4,5- und 5-Zoll-Modell.

  3. MSI GT80 Titan: Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur
    MSI GT80 Titan
    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur

    Das GT80 Titan ist ein Desktop-Replacement mit zwei Grafikeinheiten und Haswell-Prozessor. Zudem verbaut MSI in dem Gaming-Notebook eine mechanische Tastatur mit Cherrys braunen MX-Switches.


  1. 11:00

  2. 10:35

  3. 10:10

  4. 09:48

  5. 09:30

  6. 09:07

  7. 08:30

  8. 08:06