Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yotaphone: Android-Smartphone mit…

Gerade gestern

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gerade gestern

    Autor: John2k 12.12.12 - 11:38

    habe ich an sowas ähnliches gedacht :-)

  2. Re: Gerade gestern

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.12.12 - 11:41

    Der Gedanke kam einigen anderen auch vor kurzem, als auf Golem dieser Artikel erschien ;-)

  3. Re: Gerade gestern

    Autor: Anonymer Nutzer 12.12.12 - 16:34

    nein, der gedanke kam einigen auf golem, unteranderm mir, schon vor monaten. Ich hab nur keine ahnung welcher artikel es war;)

  4. Re: Gerade gestern

    Autor: miscanalyst 12.12.12 - 19:25

    Naja Samsung hat sowas seit zwei Jahren am Markt. -> gsmarena oder "Samsung e-ink phone"

  5. Re: Gerade gestern

    Autor: divStar 13.12.12 - 00:56

    Hat das ein praktikables OS drauf sowie gute Eingabemöglichkeiten etc.? Wenn dem so ist .. mal schauen - vielleicht lasse ich mich ja davon überzeugen. Allerdings warte ich noch immer auf ein farbiges E-Ink. Dann würden die Farben zwar evtl. blass(er) aussehen als auf nem richtigen Touchscreen.. aber wenn die Akkulaufzeit dann gigantisch ist - würde ich das E-Ink-Phone vorziehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Volkswagen AG, Wolfsburg
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ingolstadt, Regensburg, Neutraubling
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt, Berlin, Bonn
  4. AKDB, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  2. (u. a. 3 Serien-Staffeln auf DVD für 22€, Box-Sets u. Serien auf Blu-ray)
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Autonomes Fahren: Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus
    Autonomes Fahren
    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

    Noch ein Suchmaschinenbetreiber, der sich mit autonomem Fahren beschäftigt: Das russische Unternehmen Yandex entwickelt zusammen mit mehreren Partnern einen fahrerlosen Bus. Bei dem Projekt ist auch ein deutscher Konzern dabei.

  2. No Man's Sky: Steam wehrt sich gegen Erstattungen
    No Man's Sky
    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

    In Foren machen Berichte die Runde, wonach auch nach vielen Spielstunden eine Rückgabe von No Man's Sky auf Steam möglich sei. Nun macht Valve deutlich, dass die regulären Erstattungsrichtlinien gelten.

  3. Electronic Arts: Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus
    Electronic Arts
    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

    Derzeit startet die offene Beta von Battlefield 1 - mit unterschiedlichen Bedingungen für Nutzer der Playstation 4 und Xbox Live: Nur auf einem der beiden Systeme ist keine kostenpflichtige Mitgliedschaft nötig.


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59