Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yotaphone im Hands on: Touchscreen…

Super Idee!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super Idee!

    Autor: n3m0 26.02.13 - 17:15

    Ein E-Paper-Display als Zusatz-Display ist genial. Hoffentlich lässt sich dieses auch von nicht Hersteller eigenen Apps nutzen.

    Software is like sex, it's better when it's free :-)
    SwissShops.ch - die 250 besten Online Shops der Schweiz

  2. Re: Super Idee!

    Autor: neocron 26.02.13 - 17:22

    finde ich auch.
    Nunja, die idee fine ich nicht so super, da es nicht derartig neu ist. Aber begeisternd finde ich, dass es jemand in einem telefon tatsaechlich umsetzt!
    Wenn die anderen Daten stimmen, koennte man es sich tatsaechlich ueberlegen derartiges zu probieren!
    Dazu muesste jedoch das normale display genug bieten!
    amoled plus waere meine praeferenz, was bei den angegebenen Dimensionen allerdings unrealistisch/unwahrscheinlich ist!

  3. Re: Super Idee!

    Autor: Apple_und_ein_i 26.02.13 - 18:11

    "Für das Yotaphone wird es ein spezielles API geben, damit Entwickler von Android-Applikationen ihre Apps an das EPD anpassen können."

    http://www.golem.de/news/yotaphone-im-hands-on-android-smartphone-mit-der-extraportion-multitasking-1302-97842.html

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  4. und angenehm für die augen

    Autor: miauwww 26.02.13 - 18:32

    n3m0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein E-Paper-Display als Zusatz-Display ist genial. Hoffentlich lässt sich
    > dieses auch von nicht Hersteller eigenen Apps nutzen.

    endlich mal nicht ständig die quietschebunten icons und wallpapers...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen
  2. Deichmann SE, Essen
  3. Geocom Informatik GmbH, deutschlandweit
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  2. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  3. 329,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  3. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound

  1. Whistleblowerin: Obama begnadigt Chelsea Manning
    Whistleblowerin
    Obama begnadigt Chelsea Manning

    Es ist eine seiner letzten Amtshandlungen: Der scheidende US-Präsident Barack Obama wird der Whistleblowerin Chelsea Manning einen Großteil der verbleibenden Strafe erlassen.

  2. Stadtnetz: Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch
    Stadtnetz
    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

    Eine Stadt mit Wifi auszurüsten, ist nicht einfach. Ein erfahrener Betreiber der Tele-Columbus-Gruppe berichtet von den Widrigkeiten bei der Elektrizitätsversorgung und dem Denkmalschutz.

  3. Netzsperren: UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen
    Netzsperren
    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

    Die derzeit im Vereinigten Königreich geplanten Zugangsbeschränkungen oder gar Netzsperren für Porno-Streaminganbieter im Internet könnten ohne jede parlamentarische Kontrolle durch die Regierung erlassen werden. Ein Parlamentsausschuss für Verfassungsfragen kritisiert das deutlich.


  1. 22:50

  2. 19:05

  3. 17:57

  4. 17:33

  5. 17:00

  6. 16:57

  7. 16:49

  8. 16:48